Rechtsprechung
   BAG, 17.04.2002 - 5 AZR 89/01   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,184
BAG, 17.04.2002 - 5 AZR 89/01 (https://dejure.org/2002,184)
BAG, Entscheidung vom 17.04.2002 - 5 AZR 89/01 (https://dejure.org/2002,184)
BAG, Entscheidung vom 17. April 2002 - 5 AZR 89/01 (https://dejure.org/2002,184)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,184) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer

    Nachweis - Ausschlussfrist - Tarifvertrag - Anwendung des Tarifvertrags kraft betrieblicher Übung - Betriebliche Übung - Niederschrift - Hinweispflicht des Arbeitgebers - Haftung - Schadensersatz

  • hensche.de

    Ausschlussfrist, Tarifvertrag, Betriebliche Übung, Nachweispflicht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Nachweis tarifvertraglicher Ausschlußfristen

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • lexetius.com (Pressemitteilung)

    Kraft betrieblicher Übung geltende tarifliche Ausschlußfristen und Nachweisgesetz

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Kraft betrieblicher Übung geltende tarifliche Ausschlußfristen und Nachweisgesetz

  • Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (Leitsatz)

    Verstoß gegen arbeitgeberseitige Nachweispflichten

  • wgk.eu (Kurzinformation)

    § 2 Abs. 1 NachwG
    Schadensersatz bei Verstoß gegen Nachweisgesetz

Besprechungen u.ä. (2)

  • RA Hensche (Entscheidungsbesprechung)
  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    NachwG § 2; BGB §§ 242, 249; BGB a. F. §§ 284, 286
    Schadensersatz wegen auf Grund tariflicher Ausschlussfrist erloschener Vergütungsansprüche bei unterlassenem Hinweis auf Geltung des Tarifvertrags

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Nachweisgesetz, § 2 Abs. 1 ; Bürgerliches Gesetzbuch, §§ 286 Abs. 1, 284 Abs. 2, 249 und 823 Abs. 2
    Sozialvorschriften

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 101, 75
  • MDR 2002, 1255
  • NZA 2002, 1096
  • BB 2002, 2022
  • DB 2003, 560
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (72)

  • BAG, 23.03.2011 - 5 AZR 7/10

    Equal Pay" -Anspruch des Leiharbeitnehmers und Ausschlussfrist

    Hierzu gehört auch eine in diesem Verhältnis geltende Ausschlussfrist (vgl. BAG 5. November 2003 - 5 AZR 676/02 - AP NachwG § 2 Nr. 7 = EzA NachwG § 2 Nr. 6; 29. Mai 2002 - 5 AZR 105/01 - EzA NachwG § 2 Nr. 4; 17. April 2002 - 5 AZR 89/01 - zu III 2 der Gründe, BAGE 101, 75) .
  • BAG, 05.11.2003 - 5 AZR 676/02

    Ausschlussfristen - Nachweisgesetz - Mitverschulden

    Allein der Verstoß gegen die aus § 2 Abs. 1 NachwG folgende Verpflichtung begründet nicht den Einwand rechtsmißbräuchlichen Verhaltens des Arbeitgebers (BAG 17. April 2002 - 5 AZR 89/01 - AP NachwG § 2 Nr. 6 = EzA NachwG § 2 Nr. 5, auch zur Veröffentlichung in der Amtlichen Sammlung vorgesehen, zu III 3 der Gründe).

    Eines Einzelnachweises der Ausschlußfristen des § 16 BRTV-Bau bedurfte es nicht (BAG 17. April 2002 - 5 AZR 89/01 - AP NachwG § 2 Nr. 6 = EzA NachwG § 2 Nr. 5, auch zur Veröffentlichung in der Amtlichen Sammlung vorgesehen, zu III 2 der Gründe).

    Dem Arbeitgeber bleibt die Möglichkeit, diese tatsächliche Vermutung zu widerlegen (BAG 17. April 2002 - 5 AZR 89/01 - AP NachwG § 2 Nr. 6 = EzA NachwG § 2 Nr. 5, auch zur Veröffentlichung in der Amtlichen Sammlung vorgesehen, zu III 4 b der Gründe mwN).

    § 2 NachwG ist nicht Schutzgesetz iSv. § 823 Abs. 2 BGB (BAG 17. April 2002 - 5 AZR 89/01 - AP NachwG § 2 Nr. 6 = EzA NachwG § 2 Nr. 5, auch zur Veröffentlichung in der Amtlichen Sammlung vorgesehen, zu III 5 der Gründe).

  • BAG, 16.11.2005 - 7 ABR 12/05

    Hinzuziehung eines Sachverständigen

    b) Bei dem Nachweisgesetz und den §§ 305c - 310 BGB handelt es sich um Rechtsvorschriften, die zugunsten der Arbeitnehmer gelten (zum Nachweisgesetz BAG 17. Mai 2002 - 5 AZR 89/01 - BAGE 101, 75 = AP NachwG § 2 Nr. 6 = EzA NachwG § 2 Nr. 5, zu III 4 b der Gründe; 5. November 2003 - 5 AZR 676/02 - AP NachwG § 2 Nr. 7 = EzA NachwG § 2 Nr. 6, zu III 2, 3 a der Gründe; vgl. 19. Oktober 1999 - 1 ABR 75/98 - AP BetrVG 1972 § 80 Nr. 58 = EzA BetrVG 1972 § 80 Nr. 45, zu B I 1 a der Gründe).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht