Rechtsprechung
   BAG, 14.06.2006 - 5 AZR 584/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,2417
BAG, 14.06.2006 - 5 AZR 584/05 (https://dejure.org/2006,2417)
BAG, Entscheidung vom 14.06.2006 - 5 AZR 584/05 (https://dejure.org/2006,2417)
BAG, Entscheidung vom 14. Juni 2006 - 5 AZR 584/05 (https://dejure.org/2006,2417)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,2417) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Gleichbehandlung - Einigungsstellenspruch

  • openjur.de

    Gleichbehandlung; Einigungsstellenspruch

  • Judicialis

    Gleichbehandlung, Einigungsstellenspruch

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Anwendung des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes durch ein maßgeblich von der BRD gefördertes Unternehmen ; Zulässigkeit einer Differenzierung zwischen den in Berlin und den im Westteil der BRD eingestellten Arbeitnehmern; Sachliche Rechtfertigung einer ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 242 (Gleichbehandlung); BAT-O § 1
    Tarifrecht des öffentlichen Dienstes in öffentlich geförderter Großforschungseinrichtung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 118, 268
  • NZA 2007, 221
  • DB 2006, 2070
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (22)

  • BAG, 03.12.2008 - 5 AZR 74/08

    Überbetriebliche Gleichbehandlung - Lohnerhöhung

    Eine Unterscheidung zwischen den einzelnen Betrieben ist nur zulässig, wenn es hierfür sachliche Gründe gibt (vgl. Senat 8. November 2006 - 5 AZR 5/06 mwN, BAGE 120, 97, 102; BAG 2. August 2006 - 10 AZR 572/05 - Rn. 34 ff., EzA BetrVG 2001 § 75 Nr. 3; Senat 14. Juni 2006 - 5 AZR 584/05 - BAGE 118, 268, 272 ff.; wenn BAG 12. Oktober 2005 - 10 AZR 640/04 - BAGE 116, 136, 139 an den Betrieb anknüpft, stellt das keine Abweichung dar, da die dortige Beklagte nur einen Betrieb hatte und allein innerhalb des Betriebs differenzierte).
  • BAG, 15.04.2008 - 1 AZR 65/07

    Vergütung gemäß kollektiven Entlohnungsgrundsätzen

    Eine Differenzierung ist sachfremd, wenn es für die unterschiedliche Behandlung keine billigenswerten Gründe gibt (BAG 14. Juni 2006 - 5 AZR 584/05 - Rn. 16, BAGE 118, 268 mwN).
  • BAG, 22.12.2009 - 3 AZR 136/08

    Anspruch auf Verschaffung einer Versorgung - Vertrauensschutz bei verlautbarter

    Wenn der Arbeitgeber einzelne Arbeitnehmer aufgrund individueller, an persönliche Umstände anknüpfender Vereinbarungen besser stellt, können daraus andere Arbeitnehmer keinen Anspruch auf Gleichbehandlung herleiten (BAG 14. Juni 2006 - 5 AZR 584/05 - Rn. 16, BAGE 118, 268).
  • BAG, 26.09.2007 - 5 AZR 808/06

    Bezugnahme auf Tarifvertrag

    Unzulässig ist sowohl die willkürliche Schlechterstellung einzelner Arbeitnehmer innerhalb einer Gruppe als auch eine sachfremde Gruppenbildung (vgl. nur Senat 14. Juni 2006 - 5 AZR 584/05 - AP BGB § 242 Gleichbehandlung Nr. 200 = EzA BGB 2002 § 242 Gleichbehandlung Nr. 9, zu II 1 a der Gründe).
  • BAG, 08.11.2006 - 5 AZR 5/06

    Arbeitszeit von Lehrkräften - Bandbreitenregelung

    Unzulässig ist nicht nur die willkürliche Schlechterstellung einzelner Arbeitnehmer innerhalb einer Gruppe, sondern auch eine sachfremde Gruppenbildung (Senat 14. Juni 2006 - 5 AZR 584/05 - EzA-SD 2006, Nr. 19, 3-4, auch zur Veröffentlichung in der Amtlichen Sammlung vorgesehen).
  • LAG Baden-Württemberg, 25.10.2016 - 19 Sa 26/16

    Zeitgutschrift für geleistete Betriebsratstätigkeit

    Von einer solchen Regelung darf er Arbeitnehmer nur aus sachlichen Gründen ausschließen (st. Rspr., vgl. zB BAG. 14. Juni 2006 - 5 AZR 584/05 - Rn. 16 mit zahlreichen weiteren Nachweisen).
  • LAG Köln, 13.04.2007 - 11 Sa 1303/06

    Auslegung einer Protokollnotiz der Betriebsparteien

    Von einer solchen Regelung darf er Arbeitnehmer nur aus sachlichen Gründen ausschließen (BAG, Urteil vom 14.06.2006 - 5 AZR 584/05, NZA 2007, 221, 222, zu II. 1. a) der Gründe; BAG, Urteil vom 24.10.2006 - 9 AZR 681/05, DB 2007, 695, zu A. I. 1. b) aa) der Gründe, jeweils m.w. Nachw.).

    Zum anderen könnte - letzteres zugunsten des Klägers unterstellt - nach neuester Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts ein nicht begünstigter Arbeitnehmer aus dem allgemeinen arbeitsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz keinen Anspruch herleiten, wenn bei einer sachlich nicht gerechtfertigten Gruppenbildung die Anzahl der begünstigten Arbeitnehmer im Verhältnis der Gesamtzahl der betroffenen Arbeitnehmer sehr gering ist, wobei dies bei weniger als 5 % der besser gestellten Arbeitnehmer anzunehmen sei (BAG, Urteil vom 14.06.2006 - 5 AZR 584/05, NZA 2007, 221, Orientierungssatz 3).

  • LAG Düsseldorf, 20.04.2017 - 11 Sa 248/16

    Verminderung der wöchentlichen Arbeitszeit gemäß § 6 .1 Abs. 2 Satz 1 b TVöD -K

    Dieser Grundsatz verbietet dem Arbeitgeber nicht nur eine sachfremde Schlechterstellung einzelner Arbeitnehmer gegenüber anderen Arbeitnehmern in vergleichbarer Lage, sondern auch eine sachfremde Gruppenbildung (vgl. BAG vom 15.11.2011 - 9 AZR 387/10 in NZA 2012, 218; BAG vom 12.10.2011 - 10 AZR 510/10 in AP Nr. 216 zu § 242 BGB Gleichbehandlung; BAG vom 25.02.2010 - 6 AZR 911/08 in NZA 2010, 340; BAG vom 17.12.2009 - 6 AZR 242/09 in NZA 2010, 273; BAG vom 15.07.2009 - 5 AZR 486/08 in NZA 2009, 1202; BAG vom 01.04.2009 - 10 AZR 353/08 in NZA 2009, 1409; BAG vom 14.06.2006 - 5 AZR 584/05 in DB 2006, 2070; BAG vom 11.04.2006 - 9 AZR 528/05 in NZA 2006, 1217; BAG vom 12.10.2005 - 10 AZR 640/04 n.v.; BAG vom 01.12.2004 - 5 AZR 664/03 in NZA 2005, 289; BAG vom 27.05.2004 - 6 AZR 129/03 in AP Nr. 5 zu § 1 TVG Gleichbehandlung; LAG Düsseldorf vom 15.12.2005 - 5 Sa 1219/05 in LAGE § 242 BGB 2002 Gleichbehandlung Nr. 2).
  • BAG, 18.03.2009 - 4 AZR 83/08

    Umstellung des Tarifgefüges - Gleichbehandlungsgrundsatz

    Eine Unterscheidung zwischen den Beschäftigten in den einzelnen Betrieben ist nur zulässig, wenn es hierfür sachliche Gründe gibt (vgl. BAG 8. November 2006 - 5 AZR 5/06 - mwN, BAGE 120, 97, 102; 2. August 2006 - 10 AZR 572/05 - Rn. 34 ff., EzA BetrVG 2001 § 75 Nr. 3; 14. Juni 2006 - 5 AZR 584/05 - BAGE 118, 268, 272 ff.; 3. Dezember 2008 - 5 AZR 74/08 - mwN, EzA BGB 2002 § 242 Gleichbehandlung Nr. 19).
  • LAG Niedersachsen, 11.11.2008 - 3 Sa 1034/06

    Betriebliche Altersversorgung - Anspruch auf Gewährung einer Invalidenrente -

    Unzulässig ist also sowohl eine willkürliche Schlechterstellung einzelner Arbeitnehmer innerhalb einer Gruppe sowie eine sachfremde Gruppenbildung (st. Rspr. des BAG, vgl. BAG, Urteil vom 14.06.2006 - 5 AZR 584/05 - AP 200 zu § 242 BGB Gleichbehandlung = NZA 2007, 221 n. w. N.).
  • ArbG Essen, 18.06.2008 - 6 Ca 3942/07

    Anspruch auf Zahlung eines höheren als des gesetzlichen Familienzuschlages

  • BAG, 26.09.2007 - 5 AZR 809/06

    Bezugnahme auf Tarifvertrag

  • ArbG Berlin, 15.07.2016 - 28 Ca 6346/16

    Beschränkte Anwendung des allgemeinen Grundsatzes der Gleichbehandlung im Bereich

  • LAG Berlin-Brandenburg, 27.02.2013 - 20 Sa 2514/11

    Keine übertarifliche Zulage für angestellte Lehrer für Fachpraxis in Berlin

  • BAG, 26.09.2007 - 5 AZR 810/06

    Bezugnahme auf Tarifvertrag

  • BAG, 26.09.2007 - 5 AZR 811/06

    Bezugnahme auf Tarifvertrag

  • LAG Hessen, 17.11.2010 - 2 Sa 1778/09

    Gesetzliche Überleitung von Arbeitsverhältnissen auf eine Anstalt des

  • LAG Niedersachsen, 11.11.2008 - 3 Sa 620/06

    Betriebliche Altersversorgung - Anspruch auf Gewährung einer Invalidenrente -

  • LAG Köln, 19.01.2009 - 5 Sa 1013/08

    Betriebliche Altersversorgung

  • LG Wiesbaden, 03.07.2014 - 2 O 29/14

    Anspruch eines Rentenempfängers auf Sonderzahlungen aus einer

  • LAG Berlin-Brandenburg, 30.10.2008 - 14 Sa 431/08

    Beachtung des allgemeinen Gleichbehandlungsgrundsatzes bei Ausübung des

  • LAG Köln, 29.07.2009 - 8 Sa 184/09

    Systemgastronomie, überwiegende Tätigkeit im Rotationsprinzip

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht