Rechtsprechung
   BAG, 02.10.2007 - 1 ABR 60/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,453
BAG, 02.10.2007 - 1 ABR 60/06 (https://dejure.org/2007,453)
BAG, Entscheidung vom 02.10.2007 - 1 ABR 60/06 (https://dejure.org/2007,453)
BAG, Entscheidung vom 02. Januar 2007 - 1 ABR 60/06 (https://dejure.org/2007,453)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,453) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • Wolters Kluwer

    Beschäftigung von so genannten Ein-Euro-Jobbern als mitbestimmungspflichtige Einstellung; Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Beschäftigung von erwerbsfähigen Hilfebedürftigen; Vorliegen einer Auswahlentscheidung des Arbeitgebers bei der Einstellung von ...

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Betriebsrat - Mitbestimmung bei Beschäftigung von erwerbsfähigen Hilfebedürftigen

  • Betriebs-Berater

    Mitbestimmung bei Einstelllung von Ein-Euro-Jobbern

  • hensche.de

    Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten, Ein-Euro-Job

  • Betriebs-Berater

    Mitbestimmung bei Einstellung von Ein-Euro-Jobbern

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Betriebsverfassungsrecht - Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Beschäftigung von erwerbsfähigen Hilfebedürftigen iSv. § 16 Abs. 3 Satz 2 SGB II [sog. Ein-Euro-Jobber]

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Einstellung von Ein- Euro Jobbern ist mitbestimmungspflichtig

  • channelpartner.de (Kurzinformation)

    Einstellung von Ein-Euro-Jobbern

  • arbrb.de PDF, S. 5 (Kurzinformation)

    Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei der Einstellung von "Ein-Euro-Jobbern"

  • anwalt-kiel.com (Kurzinformation)

    Betriebsrat - Mitbestimmung bei Ein-Euro-Jobbern

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei Einstellung von Ein-Euro-Jobbern

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Betriebsrat hat Mitbestimmungsrecht bei Einstellung von Ein-Euro-Jobbern

  • 123recht.net (Pressemeldung, 2.10.2007)

    Mitbestimmung bei Einstellung von Ein-Euro-Jobbern // Betriebsrat eines Vereins für Altenpflege Recht gegeben

Besprechungen u.ä. (3)

  • RA Hensche (Entscheidungsbesprechung)
  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Mitbestimmung bei Einstellung von Euro- Jobbern

  • heuking.de PDF, S. 10 (Entscheidungsbesprechung)

    "Ein-Euro-Jobs"

Sonstiges (2)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des BAG vom 02.10.2007, Az.: 1 ABR 60/06 (Mitbestimmen bei der Beschäftigung von Ein-Euro-Jobbern)" von RA Michael Kröll, FA ArbR, original erschienen in: AiB 2008, 225 - 227.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BAG vom 02.10.2007, Az.: 1 ABR 60/06 (Mitbestimmung des Betriebsrats bei Beschäftigung von Ein-Euro-Jobbern)" von RA Dr. Ulrich Boudon, FAArbR, original erschienen in: ArbRB 2008, 110 - 111.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 124, 182
  • NJW 2008, 685 (Ls.)
  • NZA 2008, 244
  • DB 2008, 536
  • JR 2008, 263
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (32)

  • BAG, 23.01.2008 - 1 ABR 74/06

    Mitbestimmung bei Übernahme von Leiharbeitnehmern

    a) Nach dem im Beschlussverfahren entsprechend anwendbaren § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO muss der Verfahrensgegenstand so genau bezeichnet sein, dass die eigentliche Streitfrage zwischen den Beteiligten mit Rechtskraft entschieden werden kann (Senat 30. Mai 2006 - 1 ABR 17/05 - Rn. 15, BAGE 118, 205; 2. Oktober 2007 - 1 ABR 60/06 - Rn. 10).

    Auf das Rechtsverhältnis, in dem diese Personen zum Betriebsinhaber stehen, kommt es nicht an (vgl. etwa Senat 25. Januar 2005 - 1 ABR 59/03 - BAGE 113, 206, zu B II 2 a der Gründe; 2. Oktober 2007 - 1 ABR 60/06 - Rn. 13).

    Das folgt aus Sinn und Zweck des § 99 Abs. 1 BetrVG, die ihren Niederschlag in den Zustimmungsverweigerungsgründen des § 99 Abs. 2 BetrVG gefunden haben und vorrangig der Wahrung der Interessen der vom Betriebsrat vertretenen Belegschaft dienen (vgl. Senat 2. Oktober 2007 - 1 ABR 60/06 - Rn. 19 mwN).

  • BAG, 13.05.2014 - 1 ABR 50/12

    Einsatz von Fremdpersonal - Beteiligungsrecht des Betriebsrats - Eingliederung

    Eine Einstellung iSv. § 99 Abs. 1 Satz 1 BetrVG setzt nicht notwendig die Begründung eines Arbeitsverhältnisses voraus (BAG 2. Oktober 2007 - 1 ABR 60/06 - Rn. 15, BAGE 124, 182) .
  • BAG, 23.06.2010 - 7 ABR 1/09

    Mitbestimmung bei Einstellung - Vereinsmitglied

    aa) Eine Einstellung iSv. § 99 Abs. 1 Satz 1 BetrVG setzt nicht notwendig die Begründung eines Arbeitsverhältnisses voraus (BAG 2. Oktober 2007 - 1 ABR 60/06 - Rn. 15, BAGE 124, 182).

    Für die das Mitbestimmungsrecht nach § 99 BetrVG auslösende tatsächliche Betroffenheit der Belegschaft ist es in einem solchen Fall unerheblich, welchen rechtlichen Status die aufzunehmende Person hat (BAG 2. Oktober 2007 - 1 ABR 60/06 - Rn. 19, BAGE 124, 182).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht