Rechtsprechung
   BAG, 28.04.1982 - 4 AZR 642/79   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1982,835
BAG, 28.04.1982 - 4 AZR 642/79 (https://dejure.org/1982,835)
BAG, Entscheidung vom 28.04.1982 - 4 AZR 642/79 (https://dejure.org/1982,835)
BAG, Entscheidung vom 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 (https://dejure.org/1982,835)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1982,835) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Wegezeitvergütung - Verpflegungszuschuß - Kraftfahrer - Kraftwagen - Abholen im Betrieb - Baustellen - Substantiierung des Anspruchs

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 38, 332
  • DB 1982, 2044
  • JR 1983, 220
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (33)

  • BAG, 15.11.2005 - 9 AZR 626/04

    Arbeitnehmerähnliche Person - Urlaubsanspruch - Vertragsauslegung

    Die Gerichte für Arbeitssachen können nicht mit Bindung für die Steuerbehörden und Finanzgerichte sowie die Krankenkassen festlegen, ob ein Betrag abgabenpflichtig ist oder nicht (BAG 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 - BAGE 38, 332; 26. Mai 1998 - 3 AZR 96/97 - AP TVG § 1 Tarifverträge: Bau Nr. 207 = EzA TVG § 4 Bauindustrie Nr. 90).
  • BAG, 19.03.2008 - 5 AZR 429/07

    Zweistufige Ausschlussfrist in AGB

    Eine Verurteilung zu einer Nettozahlung kommt nur in Betracht, wenn der Arbeitgeber aus arbeitsrechtlichen Gründen gehalten ist, alle etwaigen Abgaben zu tragen, die auf eine von ihm geschuldete Geldleistung zu entrichten sind (BAG 26. Mai 1998 - 3 AZR 96/97 - AP TVG § 1 Tarifverträge: Bau Nr. 207 = EzA TVG § 4 Bauindustrie Nr. 90; 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 - BAGE 38, 332).
  • BAG, 02.11.2016 - 10 AZR 615/15

    Flugbegleiter - Tarifvertragliche Zulage für Zeiten der Teilnahme an einer

    Mangels anderweitiger Anhaltspunkte im Tarifvertrag kommt damit einem Klammerzusatz für die Bestimmung eines vorangestellten Begriffs entscheidende Bedeutung zu (BAG 2. März 1988 - 4 AZR 604/87 -; 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 - BAGE 38, 332) .
  • BAG, 30.01.1991 - 4 AZR 338/90

    Vergütung bei Stromausfall in der Schuhindustrie Vergütung bei Stromausfall in

    Durch einen Klammerzusatz erläutern die Tarifvertragsparteien im allgemeinen verbindlich einen vorangestellten Rechtsbegriff (vgl. BAG Urteil vom 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 - AP Nr. 39 zu § 1 TVG Tarifverträge: Bau).
  • BAG, 09.03.1983 - 4 AZR 61/80

    Einschlägige Lehrabschlußprüfung - Tarifauslegung - Öffentlicher Dienst -

    Dabei über sieht der Senat nicht, daß gerade in der Rechts sprache der Gesetze und Tarifverträge dem Inhalt von Klammern häufig der Charakter einer Definition des zu vor Gesagten zukommt (vgl. das Urteil des Senats vom 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 -, zur Veröffentlichung vorgesehen).
  • BAG, 26.05.1998 - 3 AZR 96/97

    Anspruch auf Fahrtkostenabgeltung und Verpflegungszuschußg

    Die Gerichte für Arbeitssachen können nicht mit Bindung für die Steuerbehörden und Finanzgerichte sowie die Krankenkassen festlegen, ob ein Betrag abgabenpflichtig ist oder nicht (BAG Urteil vom 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 - BAGE 38, 332 = AP Nr. 39 zu § 1 TVG Tarifverträge: Bau).
  • BAG, 26.05.1998 - 3 AZR 171/97

    Auslösung nach § 7.4 BRTV-Bau

    Die Gerichte für Arbeitssachen können nicht mit Bindung für die Steuerbehörden und Krankenkassen festlegen, ob ein Betrag abgabenpflichtig ist oder nicht (BAG Urteil vom 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 - AP Nr. 39 zu § 1 TVG Tarifverträge: Bau).
  • BAG, 10.11.1982 - 4 AZR 231/82

    Verpflegungszuschuß - Baugewerbe - Gerüstbau

    Hierzu ist mangels weiterer Anhaltspunkte erforderlich, aber auch ausreichend, daß der Arbeitnehmer während des überwiegenden Teils seiner Arbeitszeit auswärts tätig ist (vgl. BAG Urteile vom 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 und 4 AZR 122/81 -, beide Urteile zur Veröffentlichung vorgesehen).

    Damit ist nach seinem Sinn und Zweck ein erhöhter Aufwand für Verpflegungskosten verbunden (vgl. BAG Urteil vom 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 -, zur Veröffentlichung vor gesehen).

  • BAG, 06.08.1998 - 6 AZR 177/97

    Zeitzuschläge für Überstunden - Leistungsverschiebung

    Diese Begriffsbestimmung im Tarifvertrag ist bindend (BAGE 38, 332 = AP Nr. 39 zu § 1 TVG Tarifverträge: Bau; BAGE 40, 86, 90 = AP Nr. 9 zu § 1 TVG Auslösung; Kempen/Zachert, TVG, 3. Aufl. 1997, Grundlagen Rz 312; Löwisch/Rieble, TVG, 1992, § 1 Rz 392; Schaub, NZA 1994, 597, 598).
  • BAG, 05.06.1985 - 4 AZR 533/83

    Gemeinsame Einrichtung der Tarifvertragsparteien des Baugewerbes - Verfahren für

    Mit den im Klammerzusatz zu Abschnitt V Nr. 9 angeführten Arbeiten wird der vorangestellte Begriff der Erdbewegungsarbeiten von den Tarifvertragsparteien damit für den Senat bindend bestimmt (vgl. BAG Urteil vom 28. April 1982 - 4 AZR 642/79 -, AP Nr. 39 zu § 1 TVG Tarifverträge: Bau).
  • BAG, 19.03.2008 - 5 AZR 430/07

    Zweistufige Ausschlussfrist in AGB

  • BAG, 10.03.1993 - 4 AZR 205/92

    Verpflegungszuschuß im Baugewerbe

  • BAG, 02.10.1990 - 4 AZR 132/90

    Fahrtkosten im Baugewerbe

  • BAG, 25.09.1991 - 4 AZR 73/91

    Auslösungsanspruch eines Arbeitnehmers des Baugewerbes

  • LAG Hessen, 18.01.2011 - 15 Sa 1214/09

    Auslegung einer arbeitsvertraglichen Bezugnahmeklausel - Vergütungsansprüche

  • BAG, 02.03.1988 - 4 AZR 604/87

    Eingruppierung: Abgrenzung zwischen Übersetzer und Fremdsprachenassistent

  • BAG, 30.01.1991 - 4 AZR 313/90

    Bearbeiten von Erstattungsansprüchen

  • LAG Berlin-Brandenburg, 17.09.2015 - 10 Sa 787/15

    Tarifzulage für Teilnahme eines Flugbegleiters an einer dreitägigen

  • LAG Hessen, 15.08.2000 - 9 Sa 1887/99

    Tarifautonomie: Besondere Lohngruppe für geringfügig Beschäftigte im

  • LAG Nürnberg, 11.01.1999 - 6 Ta 196/98

    Wiedereinsetzung in den vorigen Stand - Rechtswegzuständigkeit -

  • BAG, 31.08.1988 - 4 AZR 165/88

    Anspruch auf Fahrgelderstattung im Bewachungsgewerbe - Begriff der Arbeitsstätte

  • BAG, 12.02.1992 - 4 AZR 295/91

    Anspruch auf Fahrtkostenabgeltung und Verpflegungszuschuss - Arbeitsstelle

  • BAG, 02.10.1990 - 4 AZR 245/90

    Anspruch des Arbeitnehmers auf Fahrtkostenabgeltung - Arbeitsstelle außerhalb

  • BAG, 06.05.1987 - 4 AZR 585/86

    Qualifizieren der Isolierung von Elektrokabeln als Malertätigkeit oder als

  • BAG, 06.05.1987 - 4 AZR 590/86

    Auslösung im Baugewerbe - Geltung und Auslegung des Bundesrahmentarifvertrags für

  • BAG, 16.10.1991 - 5 AZR 69/91

    Einstufung von Sozialplänen als Betriebsvereinbarungen besonderer Art - Bedeutung

  • BAG, 02.03.1988 - 4 AZR 605/87

    Eingruppierung als Übersetzerin und Fremdsprachensekretärin für mehrere

  • BAG, 30.09.1987 - 4 AZR 229/87

    Aufwandsentschädigung bei Montagearbeiten unter täglichem Beginn und Ende der

  • BAG, 29.04.1987 - 4 AZR 499/86

    Eingruppierung in Lohngruppen - Lohngruupe von Korrekturlesern - Abstrakte

  • BAG, 26.05.1998 - 3 AZR 338/97

    Anspruch auf Fahrtkostenabgeltung und Verpflegungszuschuß

  • BAG, 13.06.1991 - 4 AZR 454/90
  • BAG, 13.06.1991 - 4 AZR 504/90
  • BAG, 09.04.1986 - 4 AZR 171/85

    Anspruch auf Mehraufwandsabgeltung - Tarifvertrag für das wärme-, kälte- und

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht