Weitere Entscheidung unten: OLG Celle, 26.10.1983

Rechtsprechung
   BayObLG, 27.10.1983 - BReg. 3 Z 92/83   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1983,2105
BayObLG, 27.10.1983 - BReg. 3 Z 92/83 (https://dejure.org/1983,2105)
BayObLG, Entscheidung vom 27.10.1983 - BReg. 3 Z 92/83 (https://dejure.org/1983,2105)
BayObLG, Entscheidung vom 27. Januar 1983 - BReg. 3 Z 92/83 (https://dejure.org/1983,2105)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1983,2105) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erlöschen; Unternehmen; Firma; Einstellung; Dauer; Dauernde Einstellung; Unterbrechung; Geschäftsbetrieb; Kleingewerbe; Vollkaufmann

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Stillegung; Gewerbebetrieb; Betrieb; Unternehmen; Firma; Vorübergehend

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    HGB § 31 Abs. 2

  • rechtsportal.de (Leitsatz)

    HGB § 1 Abs. 2

Papierfundstellen

  • WM 1984, 52
  • BB 1984, 92
  • DB 1984, 822
  • Rpfleger 1984, 67
  • BayObLGZ 1983, 257
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Celle, 26.10.1983 - 3 U 136/83   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1983,2913
OLG Celle, 26.10.1983 - 3 U 136/83 (https://dejure.org/1983,2913)
OLG Celle, Entscheidung vom 26.10.1983 - 3 U 136/83 (https://dejure.org/1983,2913)
OLG Celle, Entscheidung vom 26. Januar 1983 - 3 U 136/83 (https://dejure.org/1983,2913)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1983,2913) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Verjährung von Forderungen aus steuerberatender Tätigkeit; Entstehung eines Gebührenanspruchs des Steuerberaters

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 1984, 442 (Ls.)
  • BB 1984, 92
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 21.11.1996 - IX ZR 159/95

    Verjährung des Vergütungsanspruchs des Steuerberaters

    Die Vorinstanzen haben zu Recht angenommen, daß der Anspruch eines Steuerberaters auf Vergütung nach der Gebührenverordnung für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften - StBGebV - vom 17. Dezember 1981 (BGBl I 1442), geändert durch Verordnung vom 20. Juni 1988 (BGBl I 841), - ebenso wie die Honorarforderung eines Rechtsanwalts (vgl. BGH, Urt. v. 24. November 1994 - IX ZR 222/93, ZIP 1995, 118; v. 6. Juli 1995 IX ZR 132/94, WM 1995, 1962) - gemäß § 196 Abs. 1 Nr. 15 BGB in zwei Jahren verjährt; die Verjährung beginnt mit dem Schluß des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist (§§ 198, 2Ol BGB; KG DStR 1979, 296; OLG Celle BB 1984, 92; OLG Koblenz BB 1989, 20Ol, 2002; Eggesiecker in: Bonner Handbuch der Steuerberatung - Fach D - 1990 § 196 BGB Rdnr. 200; Eckert/Böttcher, Steuerberatergebührenverordnung 2. Aufl. Vorbem. 1.3.13 zu § 1 - S. 131 f - Mittelsteiner/Scholz, Steuerberatergebührenverordnung 3. Aufl. S. 63; dieselben, Handbuch zur Steuerberatergebührenverordnung 1982 S. 13; Bittner/Rudek, Steuerberatergebührenverordnung 1983 - in: Der Wirtschafts-Kommentator - § 7 Anm. 3).
  • BGH, 28.09.1998 - III ZR 283/97

    Verjährung der Honoraransprüche einer Wirtschaftsprüfungs-GmbH

    Die Vorinstanzen haben in Übereinstimmung mit der fast einhelligen Meinung in Rechtsprechung und Literatur ohne Rechtsirrtum entschieden, daß die streitigen Honoraransprüche der klagenden Wirtschaftsprüfungs-GmbH gegen die Beklagte nach § 196 Abs. 1 Nr. 15 BGB in zwei Jahren und nicht nach § 196 Abs. 1 Nr. 1 i.V.m. Abs. 2 BGB erst in vier Jahren verjähren (vgl. OLG Hamburg BB 1972, 597; OLG Celle BB 1984, 92 = StB 1984, 226 = NJW 1984, 442 LS; OLG Köln StB 1990, 381, 382; Palandt/Heinrichs BGB 57. Aufl. § 196 Rn. 29; BGB-RGRK/Johannsen 12. Aufl. § 196 Rn. 48; MünchKomm-BGB/v. Feldmann 3. Aufl. § 196 Rn. 36; Soergel/Walter BGB 12. Aufl. § 196 Rn. 57, 63; Staudinger/Dilcher BGB 12. Aufl. § 196 Rn. 76; Wirtschaftsprüfer-Handbuch Bd. I 11. Aufl. Rn. 419 S. 98; Eckert/Böttcher StBGebV 2. Aufl. Vor § 1 Anm. 1.3.13 S. 131; Messmer DStR 1979, 297; Meier StB 1984, 219 f).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht