Rechtsprechung
   BFH, 07.09.1989 - IV R 156/86   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1989,1766
BFH, 07.09.1989 - IV R 156/86 (https://dejure.org/1989,1766)
BFH, Entscheidung vom 07.09.1989 - IV R 156/86 (https://dejure.org/1989,1766)
BFH, Entscheidung vom 07. September 1989 - IV R 156/86 (https://dejure.org/1989,1766)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1989,1766) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Jurion

    Eigenschaft eines Steuerpflichtigen als Ingenieur

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    § 18 EStG
    Einkommensteuer; Übergangsingenieure üben keine freiberufliche Tätigkeit aus

Papierfundstellen

  • BFH/NV 1991, 359



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (29)  

  • BFH, 22.09.2009 - VIII R 31/07

    Freiberufliche Tätigkeit eines IT-Ingenieurs

    Kernbereiche des Ingenieurberufs sind im Einzelnen: Forschung und Lehre, Entwicklung, Konstruktion, Planung, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und Instandhaltung, Vertrieb, Beratung, Versuchs- und Prüfungswesen, technische Verwaltung und Betriebsführung, Produktions- und Prozesssteuerung, Sicherheit, Patent- und Normenwesen (vgl. BFH-Urteile vom 11. Juni 1985 VIII R 254/80, BFHE 144, 62, BStBl II 1985, 584; vom 7. September 1989 IV R 156/86, BFH/NV 1991, 359; Brockhaus Enzyklopädie, 21. Aufl., Stichwort "Ingenieur"; www. wikipedia. de, Stichwort "Ingenieur", Abschn. Berufsbild).
  • BFH, 16.10.1997 - IV R 19/97

    Versicherungsberater als Gewerbetreibender

    Die so qualifizierte Arbeit muß aber den wesentlichen Teil der gesamten Berufstätigkeit ausmachen und dem ähnlichen Beruf das Gepräge im Sinne des Katalogberufes geben (Senatsurteile vom 7. September 1989 IV R 156/86, BFH/NV 1991, 359, m.w.N., und in BFHE 158, 409, BStBl II 1990, 73).

    Auch darf die ausgeübte Tätigkeit nicht bloß einen kleinen Ausschnitt aus dem Katalogberuf erfassen (Senatsurteil in BFH/NV 1991, 359).

    Der Gesetzgeber darf nämlich berücksichtigen, daß die Angehörigen der Katalogberufe zum Erwerb ihrer Qualifikation regelmäßig eine längere Ausbildungszeit auf sich nehmen müssen und in dieser Zeit meistens keine Einkünfte haben (vgl. BVerfG-Beschlüsse vom 18. Januar 1979 1 BvR 531/77, HFR 1979, 204, und vom 25. Oktober 1977 1 BvR 15/75, BStBl II 1978, 125, 129, sowie Senatsurteil in BFH/NV 1991, 359).

  • BFH, 22.09.2009 - VIII R 79/06

    IT-Projektleiter als freier Beruf

    Kernbereiche des Ingenieurberufs sind danach Forschung und Lehre, Entwicklung, Konstruktion, Planung, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und Instandhaltung, Vertrieb, Beratung, Versuchs- und Prüfungswesen, technische Verwaltung und Betriebsführung, Produktions- und Prozesssteuerung, Sicherheit, Patent- und Normenwesen (vgl. BFH-Urteile vom 11. Juni 1985 VIII R 254/80, BFHE 144, 62, BStBl II 1985, 584; vom 7. September 1989 IV R 156/86, BFH/NV 1991, 359; Brockhaus Enzyklopädie, 21. Aufl., Stichwort "Ingenieur"; www. wikipedia. de, Stichwort "Ingenieur", Abschn. Berufsbild).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht