Weitere Entscheidungen unten: BFH, 11.03.1996 | BFH, 12.03.1996 | BFH, 11.03.1996

Rechtsprechung
   BFH, 13.03.1996 - II R 28/94   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,4527
BFH, 13.03.1996 - II R 28/94 (https://dejure.org/1996,4527)
BFH, Entscheidung vom 13.03.1996 - II R 28/94 (https://dejure.org/1996,4527)
BFH, Entscheidung vom 13. März 1996 - II R 28/94 (https://dejure.org/1996,4527)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,4527) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Pflicht des Finanzgerichts zur vollständigen und einwandfreien Berücksichtigung des Inhalts der ihm vorliegenden Akten

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • nwb.de (Verfahrensmitteilung)

    GrEStG (BW) § 8 Abs 10, FGO § 160 Abs 2
    Freies Wohnungsunternehmen; Nachversteuerung; Revisibilität; Verwertungsbefugnis

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFH/NV 1996, 628
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (15)

  • BFH, 29.10.1997 - I R 35/96

    Gestaltungsmißbrauch durch beschränkt Steuerpflichtige

    Das FG ist verpflichtet, den Inhalt der ihm vorliegenden Akten vollständig und einwandfrei zu berücksichtigen (BFH-Urteil vom 6. Dezember 1978 I R 131/75, BFHE 126, 379, BStBl II 1979, 162; BFH-Beschluß vom 13. März 1996 II R 28/94, BFH/NV 1996, 628, m.w.N.).
  • BFH, 12.03.2003 - X R 17/99

    Zugang eines schriftlichen Verwaltungsakts

    Zwar verpflichtet § 96 Abs. 1 Satz 1 FGO das FG dazu, den gesamten Prozessstoff vollständig und einwandfrei zu berücksichtigen (ständige Rechtsprechung, vgl. BFH-Beschlüsse vom 13. März 1996 II R 28/94, BFH/NV 1996, 628, 629, und vom 27. September 1999 I B 83/98, BFH/NV 2000, 673, m.w.N.).
  • BFH, 27.09.1999 - I B 83/98

    Wohnsitz; Beibehaltung

    Richtig ist allerdings, daß § 96 Abs. 1 Satz 1 FGO das FG verpflichtet, den gesamten Prozeßstoff vollständig und einwandfrei zu berücksichtigen (Senatsurteil vom 6. Dezember 1978 I R 131/75, BFHE 126, 379, BStBl II 1979, 162, 163; BFH-Beschluß vom 13. März 1996 II R 28/94, BFH/NV 1996, 628, 629, m.w.N.).
  • BFH, 19.02.2002 - IX B 130/01

    NZB; neues Zulassungsrecht

    Zwar verpflichtet § 96 Abs. 1 Satz 1 FGO das FG dazu, den gesamten Prozessstoff vollständig und einwandfrei zu berücksichtigen (ständige Rechtsprechung, vgl. BFH-Beschlüsse vom 27. September 1999 I B 83/98, BFH/NV 2000, 673, und vom 13. März 1996 II R 28/94, BFH/NV 1996, 628, 629, m.w.N.).
  • BFH, 10.01.2007 - X B 51/06

    Keine Korrespondenz zwischen dauernder Last und wiederkehrenden Bezügen;

    Zwar verpflichtet § 96 Abs. 1 Satz 1 FGO das FG dazu, den gesamten Prozessstoff vollständig und einwandfrei zu berücksichtigen (ständige Rechtsprechung, vgl. BFH-Beschlüsse vom 27. September 1999 I B 83/98, BFH/NV 2000, 673; vom 13. März 1996 II R 28/94, BFH/NV 1996, 628, 629, m.w.N.).
  • BFH, 07.12.2000 - III R 49/98

    Reisebüro - Omnibus - Gewerbliche Tätigkeit - Investitionszulage -

    Diese Vorschrift verpflichtet das FG, u.a. auch den Inhalt der ihm vorliegenden Akten vollständig und einwandfrei zu berücksichtigen (vgl. BFH-Urteil vom 13. März 1996 II R 28/94, BFH/NV 1996, 628, m.w.N.; Lange in Hübschmann/Hepp/ Spitaler, Abgabenordnung-Finanzgerichtsordnung, 10. Aufl., § 96 FGO Rz. 20, m.w.N.).
  • BFH, 27.11.2002 - X B 87/02

    Verfahren der Nichtzulassungsbeschwerde - Verfahrensmängel i.S.d. § 115 Abs. 2

    Zwar verpflichtet § 96 Abs. 1 Satz 1 FGO das FG dazu, den gesamten Prozessstoff vollständig und einwandfrei zu berücksichtigen (ständige Rechtsprechung, vgl. BFH-Beschlüsse vom 13. März 1996 II R 28/94, BFH/NV 1996, 628, 629, m.w.N., und vom 27. September 1999 I B 83/98, BFH/NV 2000, 673).
  • BFH, 12.09.2000 - III B 103/99

    Revision: Zulassung der Revision - Rechtssache von grundsätzlicher Bedeutung -

    Dazu gehört der gesamte Akteninhalt (vgl. BFH-Urteil vom 9. Mai 1996 V R 24/95, BFH/NV 1997, 36, und Beschluss vom 13. März 1996 II R 28/94, BFH/NV 1996, 628, m.w.N.).
  • BFH, 14.07.1998 - I B 8/98

    Grenzgängerin - Einkommensteuer - Inländische Besteuerung - Kaufmännische

    Diese Vorschrift verpflichtet nämlich das FG, den Inhalt der ihm vorliegenden Akten vollständig und einwandfrei zu berücksichtigen (Senatsurteil vom 6. Dezember 1978 I R 131/75, BFHE 126, 339, BStBl II 1979, 162, 163; BFH-Beschluß vom 13. März 1996 II R 28/94, BFH/NV 1996, 628, 629, m.w.N.).
  • BFH, 05.11.2001 - VI K 3/01

    Aussetzung der Vollziehung - Kindergeld - Rückforderungsbescheid - Einstweiliger

    Der Beschluss kann deshalb weder geändert noch aufgehoben werden (vgl. BFH-Beschluss vom 11. März 1996 V B 85/95, BFH/NV 1996, 628).
  • BFH, 05.11.2001 - VI K 4/01

    Arbeitsamt - Familienkasse - Kindergeld - Prozeßkostenhilfe - Eingabe nach Art.

  • BFH, 03.06.2003 - IX B 15/03

    Berücksichtigung des gesamten Prozessstoffs

  • BFH, 16.01.2002 - IX B 110/01

    Nichtzulassungsbeschwerde - Rüge von Verfahrensmängeln - Berücksichtigung des

  • BFH, 14.12.2001 - VI K 5/01

    Kindergeld - Familienkasse - Nichtzulassungsbeschwerde - Zulässigkeit -

  • BFH, 30.11.1998 - XI S 11/98

    Gegenvorstellung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BFH, 11.03.1996 - V B 85/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,13104
BFH, 11.03.1996 - V B 85/95 (https://dejure.org/1996,13104)
BFH, Entscheidung vom 11.03.1996 - V B 85/95 (https://dejure.org/1996,13104)
BFH, Entscheidung vom 11. März 1996 - V B 85/95 (https://dejure.org/1996,13104)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,13104) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFH/NV 1996, 628
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 05.11.2001 - VI K 4/01

    Arbeitsamt - Familienkasse - Kindergeld - Prozeßkostenhilfe - Eingabe nach Art.

    Der Beschluss kann deshalb weder geändert noch aufgehoben werden (vgl. BFH-Beschluss vom 11. März 1996 V B 85/95, BFH/NV 1996, 628).
  • BFH, 05.11.2001 - VI K 3/01

    Aussetzung der Vollziehung - Kindergeld - Rückforderungsbescheid - Einstweiliger

    Der Beschluss kann deshalb weder geändert noch aufgehoben werden (vgl. BFH-Beschluss vom 11. März 1996 V B 85/95, BFH/NV 1996, 628).
  • BFH, 14.12.2001 - VI K 5/01

    Kindergeld - Familienkasse - Nichtzulassungsbeschwerde - Zulässigkeit -

    Der Beschluss kann deshalb weder geändert noch aufgehoben werden (vgl. BFH-Beschluss vom 11. März 1996 V B 85/95, BFH/NV 1996, 628).
  • FG München, 14.02.2018 - 7 V 2499/17

    Antrag auf Tatbestandsberichtigung eines Beschlusses über die Ablehnung des

    Die Regelung in § 128 Abs. 3 FGO und das Fehlen eines gesetzlichen Beschwerdeverfahrens gegen die Nichtzulassung der Beschwerde gegen Entscheidungen des Finanzgerichts über Aussetzung der Vollziehung und einstweilige Anordnung begegnet unter dem Gesichtspunkt des Art. 101 Abs. 1 Satz 2 GG offensichtlich keinen verfassungsrechtlichen Bedenken (vgl. BFH-Beschluss vom 08. März 1995 V B 18/95, juris; BFH-Beschluss vom 11. März 1996 V B 85/95, BFH/NV 1996, 628 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BFH, 12.03.1996 - IX R 51/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,32590
BFH, 12.03.1996 - IX R 51/95 (https://dejure.org/1996,32590)
BFH, Entscheidung vom 12.03.1996 - IX R 51/95 (https://dejure.org/1996,32590)
BFH, Entscheidung vom 12. März 1996 - IX R 51/95 (https://dejure.org/1996,32590)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,32590) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Papierfundstellen

  • BFH/NV 1996, 628
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Baden-Württemberg, 10.11.1999 - 7 K 75/98

    Keine Tarifbegünstigung von in zwei Veranlagungszeiträumen --wegen der Auflösung

    Außerordentliche Einkünfte im Sinne des § 34 Abs. 1 und 2 EStG a. F. sind (nur) gegeben, wenn die zu begünstigenden Einkünfte in einem Veranlagungszeitraum zu erfassen sind und durch die Zusammenballung von Einkünften erhöhte steuerliche Belastungen entstehen (vgl. BFH-Urteil vom 21. März 1996 IX R 51/95, a. a. O., m. w. N.).
  • FG Münster, 29.01.1997 - 4 K 608/94

    Ermäßigter Steuersatz für steuerpflichtige Abfindungen

    Eine Ausnahme gilt jedoch u.a. dann, wenn die vereinbarte Summe ungewöhnlich hoch ist und besondere Verhältnisse beim Zahlungspflichtigen vorliegen und wenn aus diesem Grunde die Aufteilung der Summe in der Weise erfolgt, dass höchstens zwei Veranlagungszeiträume betroffen sind (BFH-Urteile vom 21.06.1990 - X R 210/87 -, BFH/NV 1990, 772, vom 21.04.1993 - VIII R 67/92 -, BFH/NV 1994, 224, vom 24.07.1993 - III R 74/92 -, BFH/NV 1994, 368, vom 21.03.1996 - IX R 51/95 -, Deutsche Steuerzeitung - DStZ - 1996, 564 , vom 20.07.1988 - I R 280/83 -, BStBl. II 1988, 936 und vom 21.11.1980 - VI R 179/78 -, BStBl. II 1981, 214).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BFH, 11.03.1996 - V B 108/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,32604
BFH, 11.03.1996 - V B 108/95 (https://dejure.org/1996,32604)
BFH, Entscheidung vom 11.03.1996 - V B 108/95 (https://dejure.org/1996,32604)
BFH, Entscheidung vom 11. März 1996 - V B 108/95 (https://dejure.org/1996,32604)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,32604) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Papierfundstellen

  • BFH/NV 1996, 628
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht