Rechtsprechung
   BFH, 14.05.2003 - XI R 23/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,2342
BFH, 14.05.2003 - XI R 23/02 (https://dejure.org/2003,2342)
BFH, Entscheidung vom 14.05.2003 - XI R 23/02 (https://dejure.org/2003,2342)
BFH, Entscheidung vom 14. Mai 2003 - XI R 23/02 (https://dejure.org/2003,2342)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,2342) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • IWW (Kurzinformation)

    Jubiläumszuwendung im Jahr nach der Kündigung

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Zahlung einer Abfindung im Zeitpunkt der Entlassung des Arbeitnehmers; Zahlung einer Jubiläumszuwendung; Einstufung der Jubiläumszuwendung als eine für die Tarifbegünstigung der Hauptentschädigung unschädliche Entschädigungszusatzleistung; Tarifbegünstigte Besteuerung ...

  • BRZ (Kurzinformation/Entscheidungsbesprechung)

    Zahlung einer Jubiläumszuwendung im folgenden Veranlagungszeitraum

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    § 24 Nr. 1 a, § 34 EStG
    Lohnsteuer; Jubiläumszuwendung als unschädliche Entschädigungszusatzleistung

Besprechungen u.ä.

  • BRZ (Kurzinformation/Entscheidungsbesprechung)

    Zahlung einer Jubiläumszuwendung im folgenden Veranlagungszeitraum

In Nachschlagewerken

Sonstiges

  • nwb.de (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 34 Abs 2 Nr 2, EStG § 34 Abs 1, EStG § 24 Nr 1 Buchst a, AO 1977 § 173 Abs 1 Nr 1
    Änderung; Außerordentliche Einkünfte; Neue Tatsache; Treu und Glauben; Zusammenballung; Zusatzleistung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 202, 491
  • NJW 2003, 3439
  • NZA 2003, 1324
  • BB 2003, 2165
  • BB 2003, 2213
  • DB 2003, 2316
  • BStBl II 2004, 451
  • BFH/NV 2003, 1489
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 14.01.2004 - X R 37/02

    Ablösung einer betrieblichen Veräußerungsleibrente bei Zuflussbesteuerung

    Zudem wird nach der neueren Rechtsprechung des XI. Senats die Anwendung der Tarifbegünstigung auf eine Entschädigung nicht dadurch ausgeschlossen, dass in einem anderen Veranlagungszeitraum aus sozialen Gründen eine Zusatzleistung gewährt wird, deren Größenordnung sich deutlich unterhalb der Hauptentschädigung bewegt (BFH-Urteile vom 14. August 2001 XI R 22/00, BFHE 196, 500, BStBl II 2002, 180 unter II. 2.; vom 24. Januar 2002 XI R 43/99, BFHE 197, 522; vom 6. März 2002 XI R 16/01, BFHE 198, 484; vom 3. Juli 2002 XI R 80/00, BFHE 199, 395; vom 14. Mai 2003 XI R 23/02, BFHE 202, 491).
  • FG Nürnberg, 27.10.2004 - III 25/03

    Keine Änderung nach § 173 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 A0 bei unterlassener

    Eine Ausnahme von diesen Grundsätzen kommt in Betracht, wenn aus Gründen der sozialen Fürsorge in einem späteren Veranlagungszeitraum Entschädigungszusatzleistungen oder sonstige vergleichsweise geringfügige Leistungen für eine gewisse Übergangszeit weiter gewährt werden (BFH-Urteile vom 14.05.2003 XI R 23/02, BFH/NV 2003, 1489 ; vom 29.01 .2003 XI R 1/02, BFH/NV 2003, 769 ; vom 24.01.2002 XI R 43/99, BStBl. II 2004, 442, vom 24.01.2002 XI R 2/01 BStBl. II 2004, 444).
  • FG Bremen, 16.03.2005 - 2 K 179/04

    Einkünfte eines Krankenhausarztes aus ärztlicher Notfalldiensttätigkeit als

    Den Verhältnismäßigkeitsgrundsatz habe der BFH nicht nur in dem bereits in der Einspruchsbegründung zitierten Urteil vom 11. August 1999 XI R 12/98 (BFHE 189, 419 , BStBI II 2000, 229) zu § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG (sog. Abfärberegelung), sondern auch in anderen mit dem vorliegenden Fall vergleichbaren Konstellationen herangezogen, beispielsweise bei der Anwendung der Tarifbegünstigung des § 34 Abs. 1 EStG auf außerordentliche Einkünfte in seinen Urteilen vom 24. Januar 2002 XI R 43/99 (BFHE 197, 522 , BStBI II 2004, 442), vom 03. Juli 2002 XI R 80/00 (BFHE 199, 395 , BStBl II 2004, 447 ), vom 14. Mai 2003 XI R 23/02 (BFHE 202, 491 , BStBI II 2004, 451), vom 21. Januar 2004 XI R 33/02 (BFHE 205, 125 , BStBl II 2004, 715 , FR 2004, 769), und vom 14. Januar 2004 X R 37/02 (BFHE 205, 96 , BStBl II 2004, 493 ) sowie im Zusammenhang mit der erweiterten Grundstückskürzung gemäß § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG in seinem Urteil vom 18. April 2000 VIII R 68/98 (BFHE 192, 100 , BStBl II 2001, 359 ).
  • FG Köln, 17.11.2004 - 7 K 2006/03

    Ermäßigte Besteuerung einer Karenzentschädigung

    So hat der Bundesfinanzhof in jüngster Vergangenheit in einer Serie von Entscheidungen festgestellt, dass für den Fall, dass seitens des Zahlungsverpflichteten in Ergänzung zur Hauptentschädigung in einem anderen Veranlagungszeitraum aus sozialer Fürsorge heraus Zusatzleistungen erbracht werden, dies einer Tarifbegünstigung der Hauptentschädigungsleistung im Sinne des § 34 EStG nicht entgegenstehe (vgl. Urteile des Bundesfinanzhofs vom 24. Januar 2002 XI R 43/99 und 2/01, BStBl II 2004, 442 und 444; vom 6. März 2002 XI R 16/01, BStBl II 2004, 446; vom 3. Juli 2002 XI R 80/00, BStBl II 2004, 447; vom 14. Mai 2003 XI R 23/02, BStBl II 2004, 451).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht