Rechtsprechung
   BFH, 23.01.2004 - VII B 184/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,9497
BFH, 23.01.2004 - VII B 184/03 (https://dejure.org/2004,9497)
BFH, Entscheidung vom 23.01.2004 - VII B 184/03 (https://dejure.org/2004,9497)
BFH, Entscheidung vom 23. Januar 2004 - VII B 184/03 (https://dejure.org/2004,9497)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,9497) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis

    AO 1977 § 191; ; BGB § 421; ; BGB § 427; ; FGO § 60 Abs. 1; ; FGO § 60 Abs. 1 Satz 1; ; FGO § 60 Abs. 3; ; FGO § 60 Abs. 3 Satz 1; ; GG Art. 1 Abs. 1; ; GG Art. 2 Abs. 1; ; GG Art. 103

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AO § 191; BGB § 427; FGO § 60
    GbR-Gesellschafter als Haftungsschuldner; Beiladung

  • datenbank.nwb.de

    Beiladung von Haftungsschuldnern einer GbR

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Inanspruchnahme eines Haftungsschuldners wegen Umsatzsteuer-Schulden einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts; Notwendige Beiladung Dritter in einem finanzgerichtlichen Verfahren; Voraussetzungen einer einfachen Beiladung im finanzgerichtlichen Verfahren; Wahrung des ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFH/NV 2004, 795
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BFH, 24.04.2007 - I R 39/04

    Besteuerung künstlerischer Darbietungen innerhalb der EG

    Ein solches Verhältnis gegenseitiger Abhängigkeit (vgl. zu diesem Erfordernis: BFH-Beschluss vom 23. Januar 2004 VII B 184/03, BFH/NV 2004, 795) ist in der hier in Rede stehenden Verfahrenskonstellation aber nicht gegeben.
  • BFH, 05.09.2012 - II B 61/12

    Terminsaufhebung wegen Erkrankung; notwendige Beiladung bei Haftungsbescheiden;

    Die Entscheidung über die Rechtmäßigkeit solcher Bescheide wirkt sich nicht notwendigerweise und unmittelbar auf die Rechte anderer (möglicherweise) in Betracht kommender Haftungsschuldner aus (vgl. BFH-Beschlüsse vom 26. Oktober 2001 VII B 165/01, BFH/NV 2002, 502; vom 23. Januar 2004 VII B 184/03, BFH/NV 2004, 795, und vom 8. Februar 2011 II B 114/10, u.a. gegenüber dem Kläger und dem Beklagten und Beschwerdegegner, dem Finanzamt, ergangen).
  • BFH, 19.09.2013 - V B 78/12

    Beiladung

    Da das rechtliche Schicksal des Steuerbescheides und des Haftungsbescheides jedoch nicht notwendig verbunden sind, liegen diese Voraussetzungen nicht vor (vgl. Beschlüsse des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 5. September 2012 II B 61/12, BFH/NV 2012, 1995; vom 23. Januar 2004 VII B 184/03, BFH/NV 2004, 795).
  • FG Köln, 16.01.2009 - 7 K 3529/07

    Beabsichtigte Verfolgung zivilrechtlicher Ansprüche als Begründung der Beiladung

    Allein dies rechtfertigt bereits die Ablehnung der Beiladung (hierzu BFH-Beschluss vom 23.01.2004 VII B 184/03, BFH/NV 2004, 795).
  • BFH, 29.07.2004 - VI B 174/02

    Haftungsschuldner - Beiladung

    Ein solches Verhältnis gegenseitiger Abhängigkeit ist im Streitfall aber nicht gegeben (vgl. zu diesem Erfordernis: BFH-Beschluss vom 23. Januar 2004 VII B 184/03, BFH/NV 2004, 795).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht