Rechtsprechung
   BFH, 23.08.2007 - V R 10/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,1005
BFH, 23.08.2007 - V R 10/05 (https://dejure.org/2007,1005)
BFH, Entscheidung vom 23.08.2007 - V R 10/05 (https://dejure.org/2007,1005)
BFH, Entscheidung vom 23. August 2007 - V R 10/05 (https://dejure.org/2007,1005)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,1005) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • lexetius.com

    FGO § 6, § 79a Abs. 3 i. V. m. Abs. 4, § 68 Satz 1, § 121 Satz 1, § 126 Abs. 2, § 127; UStG 1999 § 3 Abs. 11, § 4 Nr. 21 Buchst b, bb; Richtlinie 77/388/EWG Art. 13 Teil A Abs. 1 Buchst. i und j

  • IWW
  • Judicialis

    Steuerbefreiung für Unterrichtsleistungen an privaten Schulen - Änderungsbescheid während des Revisionsverfahrens

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Steuerbefreiung für Unterrichtsleistungen an privaten Schulen; Änderungsbescheid während des Revisionsverfahrens

  • datenbank.nwb.de

    Steuerbefreiung für Unterrichtsleistungen an privaten Schulen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Selbständige Lehrer in der Umsatzsteuer

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Selbständige Lehrer in der Umsatzsteuer

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Persönliche Durchführung durch einen Lehrer als Voraussetzung für die Steuerfreiheit von Unterrichtsleistungen an privaten Schulen und anderen allgemeinbildenden oder berufsbildenden Einrichtungen; Ansehung von durch freiberufliche Dozenten an einer Berufsakademie ...

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Umsatzsteuerbefreiung für Unterrichtsleistung an privaten Schulen

  • gruner-siegel-partner.de (Kurzinformation)

    Umsatzsteuerbefreiung für Lehrer

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Honorarweitergabe an selbstständige Dozenten nicht umsatzsteuerfrei

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Honorarweitergabe an selbstständige Dozenten nicht umsatzsteuerfrei

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Nur unmittelbare Unterrichtsleistungen selbständiger Lehrer sind umsatzsteuerfrei

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Umsatzsteuerbefreiung selbständiger Lehrer

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Nur unmittelbare Unterrichtsleistungen selbständiger Lehrer für allgemein- oder berufsbildende Einrichtungen sind umsatzsteuerfrei

In Nachschlagewerken

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BFH vom 23.08.2007, Az.: V R 10/05 (Steuerbefreiung für Unterrichtsleistungen an privaten Schulen)" von RiFG Martin Weigel, original erschienen in: UStB 2007, 342 - 343.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 217, 332
  • BB 2007, 2330
  • DB 2007, 2410
  • BFH/NV 2007, 2217
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (15)

  • BFH, 08.10.2008 - V R 61/03

    UStG 1999 § 2 Abs. 3 Satz 1, § 12 Abs. 2 Nr. 1 i. V. m. Nr. 34 der Anlage zum

    a) An die Stelle dieser Steuerfestsetzung trat während des Revisionsverfahrens gemäß § 68 Satz 1, § 121 Satz 1 FGO zunächst der Umsatzsteuer-Jahresbescheid für 2000 vom 13. Dezember 2006 und sodann der geänderte Umsatzsteuer-Jahresbescheid für 2000 vom 13. Juni 2007 (vgl. z.B. Urteil des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 23. August 2007 V R 10/05, BFHE 217, 332, BFH/NV 2007, 2217).
  • BFH, 01.10.2014 - XI R 13/14

    Umsatzsteuerbefreiung für medizinisch indizierte fußpflegerische Leistungen durch

    b) Damit liegen dem FG-Urteil mehrere in ihrer Wirkung suspendierte Bescheide zugrunde mit der Folge, dass auch das FG-Urteil insoweit keinen Bestand haben kann (vgl. dazu z.B. BFH-Urteile vom 23. August 2007 V R 10/05, BFHE 217, 332, BFH/NV 2007, 2217, unter II.1.a; vom 12. Februar 2009 V R 61/06, BFHE 224, 467, BStBl II 2009, 828, unter II.1.; vom 10. November 2011 XI R 79/07, BFHE 231, 373, BStBl II 2011, 311, Rz 23 ff.; vom 11. Juli 2012 XI R 17/09, BFH/NV 2013, 266, Rz 28, jeweils m.w.N.).
  • BFH, 06.12.2007 - V R 61/05

    Anforderungen an zum Vorsteuerabzug berechtigende Rechnungen

    Damit liegt dem FG-Urteil ein nicht mehr existierender Bescheid zugrunde mit der Folge, dass auch das FG-Urteil keinen Bestand mehr haben kann (vgl. BFH-Urteile vom 28. August 2003 IV R 20/02, BFHE 203, 143, BStBl II 2004, 10; vom 10. November 2004 XI R 30/04, BFHE 208, 194, BStBl II 2005, 274; vom 23. August 2007 V R 10/05, BFH/NV 2007, 2217).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht