Rechtsprechung
   BFH, 20.03.2014 - V R 27/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,8950
BFH, 20.03.2014 - V R 27/12 (https://dejure.org/2014,8950)
BFH, Entscheidung vom 20.03.2014 - V R 27/12 (https://dejure.org/2014,8950)
BFH, Entscheidung vom 20. März 2014 - V R 27/12 (https://dejure.org/2014,8950)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,8950) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • lexetius.com

    Vorsteuerabzug bei zu Wohnzwecken genutztem Geschäftsgebäude einer GmbH

  • openjur.de

    Vorsteuerabzug bei zu Wohnzwecken genutztem Geschäftsgebäude einer GmbH

  • Bundesfinanzhof

    UStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 1
    Vorsteuerabzug bei zu Wohnzwecken genutztem Geschäftsgebäude einer GmbH

  • Bundesfinanzhof

    Vorsteuerabzug bei zu Wohnzwecken genutztem Geschäftsgebäude einer GmbH

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 15 Abs 1 S 1 Nr 1 UStG 1999
    Vorsteuerabzug bei zu Wohnzwecken genutztem Geschäftsgebäude einer GmbH

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zuordnungsentscheidung zur Geltendmachung von Vorsteuerabzug bei gemischt genutztem Gebäude einer GmbH

  • rewis.io

    Vorsteuerabzug bei zu Wohnzwecken genutztem Geschäftsgebäude einer GmbH

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UStG § 15 Abs. 1 S. 1
    Voraussetzungen des Vorsteuerabzugs für ein gemischt genutztes Gebäude

  • datenbank.nwb.de

    Zuordnung eines Gebäudes zum Unternehmen; Vorsteuerabzug für eine zu Wohnzwecken des Geschäftsführers genutzte Wohnung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Vorsteuerabzug bei einem zu Wohnzwecken genutztem Geschäftsgebäude einer GmbH

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Zuordnungswahlrecht des Unternehmers bei gemischt genutzten Gebäuden

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Unentgeltliche Wertabgabe
    Verwendung eines dem Unternehmen zugeordneten Grundstücks als unentgeltliche Wertabgabe
    Anschaffung oder Herstellung von Grundstücken nach dem 31.12.2010
    Keine unentgeltliche Wertabgabebesteuerung

Sonstiges

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFH/NV 2014, 1097
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (11)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht