Rechtsprechung
   BFH, 18.06.1980 - I R 113/78   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1980,1135
BFH, 18.06.1980 - I R 113/78 (https://dejure.org/1980,1135)
BFH, Entscheidung vom 18.06.1980 - I R 113/78 (https://dejure.org/1980,1135)
BFH, Entscheidung vom 18. Juni 1980 - I R 113/78 (https://dejure.org/1980,1135)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,1135) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Simons & Moll-Simons

    EStG 1971 § 18 Abs. 1 Nr. 1

  • Wolters Kluwer

    Projektieren von Förderanlagen - Ingenieurgesetz - Ausbildung - Mathematisch-technische Kenntnis - Berufsausbildung als Ingenieur

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz und Auszüge)

    EStG (1971) § 18 Abs. 1 Nr. 1

Papierfundstellen

  • BFHE 132, 20
  • BFHE S. 20 Nr. 132,
  • BStBl II 1981, 121
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BFH, 30.03.1983 - I B 9/83

    Begründungserfordernis - Nichtzulassungsbeschwerde - Divergenz - Beschwerde wegen

    Die Begründung des Klägers, nach den von ihm angeführten, zur Tätigkeit als Ingenieur ergangenen BFH-Urteilen vom 18. Juni 1980 I R 109/77 (BFHE 132, 16, BStBl II 1981, 118), vom 18. Juni 1980 I R 113/78 (BFHE 132, 20, BStBl II 1981, 121), vom 31. Juli 1978 I R 66/78 (BFHE 132, 22, BStBl II 1981, 121) komme es für die steuerrechtliche Einordnung von Einkünften unter solche aus freiberuflicher Tätigkeit (§ 18 Abs. 1 Nr. 1 EStG) allein auf Art und Qualität "der wie auch immer erworbenen Fähigkeiten" an, läßt nicht erkennen, worin der Kläger eine noch ungeklärte Rechtsfrage von allgemeiner Bedeutung sieht.

    Die vom Kläger genannten drei Urteile in BFHE 132, 16, BStBl II 1981, 118, BFHE 132, 20, BStBl II 1981, 121 und BFHE 132, 22, BStBl II 1981, 121 sind zur selbständigen Berufstätigkeit von Ingenieuren und der Berufstätigkeit von Personen, die einen dem Ingenieur ähnlichen Beruf ausüben, ergangen.

  • BFH, 13.12.1999 - IV B 68/99

    Nachweis eines Autodidakten für einen ähnlichen Beruf

    Das FG ist nicht von dem Urteil des BFH vom 18. Juni 1980 I R 113/78 (BFHE 132, 20, BStBl II 1981, 121) abgewichen.
  • BFH, 23.05.1984 - I R 122/81

    Zwangsverwalter üben in der Regel eine sonstige selbständige Arbeit aus

    Dazu nimmt der Senat auf die bisherige höchstrichterliche Rechtsprechung Bezug (vgl. Urteile des Bundesfinanzhofs - BFH - vom 12. Mai 1960 IV 156/58 U, BFHE 71, 213, BStBl III 1960, 329; vom 29. März 1961 IV 404/60 U, BFHE 73, 100, BStBl III 1961, 306; vom 5. Juli 1973 IV R 127/69, BFHE 110, 40, BStBl II 1973, 730; vom 7. Juli 1976 I R 218/74, BFHE 119, 274, BStBl II 1976, 621; vom 18. Juni 1980 I R 109/77, BFHE 132, 16, BStBl II 1981, 118; vom 18. Juni 1980 I R 113/78, BFHE 132, 20, BStBl II 1981, 121, und vom 31. Juli 1980 I R 66/78, BFHE 132, 22, BStBl II 1981, 121).
  • BFH, 03.12.1981 - IV R 79/80

    Selbständige Beratertätigkeit - Gewerbliche Tätigkeit - EDV-Berater

    Die selbständige Berufstätigkeit der "Ingenieure" i. S. des § 18 Abs. 1 Nr. 1 Satz 2 EStG kann grundsätzlich nur ausüben, wer aufgrund der vorgeschriebenen Berufsausbildung berechtigt ist, die Berufsbezeichnung "Ingenieur" zu führen (BFH-Urteile vom 18. Juni 1980 I R 109/77, BFHE 132, 16, BStBl II 1981, 118; vom 18. Juni 1980 I R 113/78, BFHE 132, 20, BStBl II 1981, 121; vom 31. Juli 1980 I R 66/78, BFHE 132, 22, BStBl II 1981, 121).
  • BFH, 20.04.1989 - V R 130/84

    Anforderungen an Freiberuflichkeit nach dem Einkommensteuergesetz

    Der bezeichnete Nachweis ist in Ausnahmefällen entbehrlich, wenn die berufliche Tätigkeit des Steuerpflichtigen an sich so geartet ist, daß sie ohne theoretische Grundlage, wie sie eine der Berufsausbildung des Ingenieurs ähnliche Ausbildung vermittelt, gar nicht ausgeübt werden könnte (BFH-Urteile in BFHE 132, 16, BStBl II 1981, 118 unter 2. c; vom 18. Juni 1980 I R 113/78, BFHE 132, 20, BStBl II 1981, 121 unter II.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht