Rechtsprechung
   BFH, 22.05.1984 - VIII R 316/83   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1984,1074
BFH, 22.05.1984 - VIII R 316/83 (https://dejure.org/1984,1074)
BFH, Entscheidung vom 22.05.1984 - VIII R 316/83 (https://dejure.org/1984,1074)
BFH, Entscheidung vom 22. Mai 1984 - VIII R 316/83 (https://dejure.org/1984,1074)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1984,1074) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Papierfundstellen

  • BFHE 141, 255
  • BB 1984, 1666
  • BStBl II 1984, 746
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (14)

  • BFH, 21.05.1986 - I R 199/84

    Anschaffungskosten - Anteil an GmbH - Erwerb eines Anteils - Gewinnbezugsrecht -

    1.10 Mit seiner Entscheidung weicht der Senat nicht von dem BFH-Urteil vom 22. Mai 1984 VIII R 316/83 (BFHE 141, 255, BStBl II 1984, 746) ab.
  • BFH, 30.04.1991 - VIII R 38/87

    Auch im Verhältnis zwischen Vertragserben und Beschenkten ist bei Zurechnung von

    Einkünfte aus Kapitalvermögen bezieht nicht nur derjenige, der ursprünglich Kapitalvermögen gegen Entgelt zur Nutzung überlassen hat, sondern auch dessen Nachfolger in dem Rechtsverhältnis, das der Überlassung des Kapitals zur Nutzung zugrunde liegt, soweit ihm die Einnahmen aus Kapitalvermögen gebühren (ständige Rechtsprechung des BFH, Beschluß des Großen Senats vom 29. November 1982 GrS 1/81, BFHE 137, 433, 438, BStBl II 1983, 272, 274; Urteile vom 9. März 1982 VIII R 160/81, BFHE 136, 72, BStBl II 1982, 540; vom 22. Mai 1984 VIII R 316/83, BFHE 141, 255, BStBl II 1984, 746; vom 10. Dezember 1985 VIII R 15/83, BFHE 145, 538, 539, BStBl II 1986, 342, 343; vom 18. Dezember 1986 I R 52/83, BFHE 149, 440, 445, BStBl II 1988, 521, 524).
  • BFH, 21.05.1986 - I R 190/81

    Anschaffungskosten - Anteil an GmbH - Erwerb eines Anteils - Gewinnbezugsrecht -

    2.10 Mit seiner Entscheidung weicht der Senat nicht von dem BFH-Urteil vom 22. Mai 1984 VIII R 316/83 (BFHE 141, 255, BStBl II 1984, 746) ab.
  • FG Hamburg, 21.02.2013 - 3 K 69/12

    Einkommensteuer: Abgrenzung zwischen Zinsen und Veräußerungsentgelt bei der

    Danach gebühren bei einer Veräußerung von Anteilen an einer GmbH die Gewinnanteile des laufenden Geschäftsjahrs als Früchte der Beteiligung i. S. des § 99 Abs. 2 BGB (BFH-Urteil vom 21.05.1986 I R 199/84, BFHE 147, 44, BStBl II 1986, 794) dem Veräußerer und dem Erwerber nach dem Verhältnis der Dauer ihrer Beteiligung, sofern nicht ein anderes bestimmt ist (BFH-Urteil vom 22.05.1984 VIII R 316/83, BFHE 141, 255, BStBl II 1984, 746).

    Da der Gewinnanteil des Veräußerers preisbildender Bestandteil des veräußerten Anteils ist (BFH-Urteil vom 08.02.2011 IX R 15/10, BStBl II 2011, 684), gehört zum Veräußerungspreis auch das Entgelt, das der Erwerber dafür zahlt, dass er bei Erwerb während des Wirtschaftsjahres am Gewinn bereits vom Beginn des Wirtschaftsjahres beteiligt sein soll, oder für eine andere, von § 101 BGB abweichende Aufteilung des Gewinns (BFH-Urteile vom 17.10.2001 I R 111/00, BFH/NV 2002, 628; vom 21.05.1986 I R 199/84, BFHE 147, 44, BStBl II 1986, 794; vom 22.05.1984 VIII R 316/83, BFHE 141, 255, BStBl II 1984, 746; Weber-Grellet in Schmidt, EStG, 31. Aufl., § 17 Rz. 135).

  • BFH, 21.05.1993 - VIII R 1/91

    Zufluß des Damnums bei festverzinslichem Schuldscheindarlehen bei Hingabe des

    Mit dem Erwerb der Darlehensforderungen sind die Kläger in das Rechtsverhältnis zwischen der abtretenden Bank und der Darlehensschuldnerin eingetreten, so daß sie die hieraus erzielten Kapitaleinkünfte zu versteuern haben (BFH-Urteil vom 22. Mai 1984 VIII R 316/83, BFHE 141, 255, BStBl II 1984, 746, Ziff. 1 der Gründe, m. w. N.).
  • FG Niedersachsen, 29.10.1996 - VI 50/93

    Erzielung von Dividendeneinkünften aus Aktien, die durch Sacheinlage erlangt

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • BFH, 21.05.1986 - I R 362/83
    1.10. Mit seiner Entscheidung weicht der Senat nicht von dem BFH-Urteil vom 22. Mai 1984 VIII R 316/83 (BFHE 141, 255, BStBl II 1984, 746 ) ab.
  • FG Mecklenburg-Vorpommern, 25.05.1998 - 1 K 222/98

    Anrechnung von Körperschaftssteuer und Kapitalertragsteuer; Erlass eines

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • FG Berlin, 09.04.1997 - II 322/94
    Eine Divergenz seiner Entscheidung zu den Urteilen des VIII. Senats des BFH in BFHE 141, 255 = BStBl II 1984, 746 [BFH 22.05.1984 - VIII R 316/83] und BFHE 164, 357 = BStBl II 1991, 574 [BFH 30.04.1991 - VIII R 38/87] liegt hinsichtlich der Anwendung des § 101 Nr. 2 2. Halbsatz BGB nicht vor, weil nach Auffassung des Senats jene Entscheidungen nicht auf der Anwendung dieser Vorschrift beruhen (vgl. auch Schmidt/Heinicke, a. a. O., § 20 Rz. 13).
  • BFH, 21.11.1995 - VIII B 40/95

    Zurechnung der Kapitalerträge im Verhältnis zwischen Veräußerer und Erwerber

    Der beschließende Senat hat in ständiger Rechtsprechung die Auffassung vertreten, daß im Verhältnis zwischen Veräußerer und Erwerber einer Kapitalforderung oder Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft die Kapitalerträge (z. B. Dividenden) demjenigen steuerrechtlich zuzurechnen seien, dem sie nach der Regel des § 101 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) oder nach einer von dieser Regel abweichenden Vereinbarung gebühren (vgl. z. B. BFH-Urteile vom 9. März 1982 VIII R 160/81, BFHE 136, 72, BStBl II 1982, 540; vom 24. April 1990 VIII R 170/83, BFHE 160, 256, BStBl II 1990, 539; vom 30. April 1991 VIII R 38/87, BFHE 164, 357, BStBl II 1991, 574; vom 22. Mai 1984 VIII R 316/83, BFHE 141, 255, BStBl II 1984, 746, betreffend Dividenden aus GmbH-Beteiligung).
  • FG München, 10.11.2003 - 7 V 3948/03

    Hinzurechnung des Gewinnanteils des stillen Gesellschafters; Aussetzung der

  • FG Münster, 04.03.1999 - 11 K 3273/97
  • FG Rheinland-Pfalz, 14.12.1999 - 2 K 1294/97
  • BFH, 28.01.1986 - VIII R 283/810

    Steuerrechtliche Auswirkungen von rückwirkenden Änderungen von

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht