Rechtsprechung
   BFH, 17.05.1990 - II R 182/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1990,2020
BFH, 17.05.1990 - II R 182/87 (https://dejure.org/1990,2020)
BFH, Entscheidung vom 17.05.1990 - II R 182/87 (https://dejure.org/1990,2020)
BFH, Entscheidung vom 17. Mai 1990 - II R 182/87 (https://dejure.org/1990,2020)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1990,2020) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    § 5 Abs. 2 GrStG
    Grundsteuer; Begriff der ,,Wohnung''

Papierfundstellen

  • BFHE 160, 335
  • BB 1990, 1477
  • BB 1990, 1693
  • BStBl II 1990, 705
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • BFH, 04.12.2014 - II R 20/14

    Wohnungsbegriff i.S. des § 5 Abs. 2 GrStG

    c) Eine Wohnung in einem Studentenwohnheim in Gestalt eines Appartementhauses liegt vor, wenn eine Wohneinheit aus einem Wohn-Schlafraum mit einer vollständig eingerichteten Küchenkombination oder zumindest einer Kochgelegenheit mit den für eine Kleinkücheneinrichtung üblichen Anschlüssen, einem Bad/WC und einem Flur besteht und eine Gesamtwohnfläche von mindestens 20 m 2 hat (BFH-Urteile vom 17. Mai 1990 II R 182/87, BFHE 160, 335, BStBl II 1990, 705, und vom 21. Juli 1993 II R 75/92, BFH/NV 1994, 410).
  • BFH, 02.04.1997 - X R 141/94

    Ein 13 qm großes Appartement in einem Studentenwohnheim mit Gemeinschaftsteeküche

    Eine Wohnfläche von Appartements in Studentenwohnheimen von knapp über 20 qm hat der BFH (Urteil vom 17. Mai 1990 II R 182/87, BFHE 160, 335, BStBl II 1990, 705, m. w. N.) als ausreichend angesehen.
  • FG Thüringen, 16.12.2010 - 1 K 1080/07

    Keine Eigenheimzulage für Schwimmbad mit Vorraum

    So habe der BFH zu § 10e des Einkommensteuergesetzes ( EStG ); BFH-Urteil vom 2. April 1997 X R 141/94; vom 15. November 1995 X R 102/95, vom 27. Oktober 1998 X R 157/95, zu § 3 Grundsteuergesetz (BFH-Urteile vom 11. Februar 1987 II R 210/83; vom 7. November 2006 IX R 19/05), zu § 5 Abs. 2 des Grundsteuergesetzes (BFH-Urteile vom 17. Mai 1990 II R 182/87; vom 21. Juli 1993 II R 75/92) oder zu § 75 Abs. 5 des Bewertungsgesetzes ( BewG ); BFH-Urteil vom 5. Oktober 1984 III R 192/83) Ausführungen gemacht.

    Das Bild einer Wohnung werde nach der Verkehrsauffassung aber wesentlich auch durch die örtlichen Verhältnisse und dem bestehenden Wohnungsmarkt bestimmt (BFH-Urteil vom 17. Mai 1990 II R 182/87).

  • FG Baden-Württemberg, 27.02.2014 - 3 K 2428/12

    Keine Befreiung von der Grundsteuer bei Appartements in einem Studentenwohnheim

    Nach der Rechtsprechung ist der Begriff einer Wohnung bei studentischen Wohnraum bereits erfüllt, wenn ein Studenten-Appartement über eine Fläche von mindestens 20 m 2 verfügt (BFH - Urteil vom 17.05.1990, II R 182/87, BStBl II 1990, 705).
  • BFH, 21.07.1993 - II R 75/92

    Grundsteuerpflicht für Appartements eines Studentenwohnheims

    Für den Begriff der Wohnung i.S. des § 5 Abs. 2 GrStG gilt diese typologische Umschreibung entsprechend (BFH in BFHE 136, 293, BStBl II 1982, 671, unter 2.; in BFHE 148, 486, BStBl II 1987, 306, 307; BFH-Urteil vom 17. Mai 1990 II R 182/87, BFHE 160, 335, BStBl II 1990, 705, 706; in BFH/NV 1991, 268, 269).

    Die Einzelappartements überschreiten mit einer Gesamtfläche von 30 qm die für den bewertungs- und grundsteuerrechtlichen Begriff der Wohnung in Appartementhäusern (z.B. Studentenwohnheimen) erforderliche Mindestfläche von 20 qm (vgl. Senatsurteil in BFHE 160, 335, BStBl II 1990, 705) erheblich.

  • BFH, 22.09.1993 - II R 63/91

    Keine Grundsteuerbefreiung für ein ganzjährig nutzbares Ferienhaus, dessen

    Für den Begriff der Wohnung i. S. des § 5 Abs. 2 GrStG gilt diese typologische Umschreibung entsprechend (Urteil in BFHE 136, 293, BStBl II 1982, 671, unter 2.; in BFHE 148, 486, BStBl II 1987, 306, 307; vom 17. Mai 1990 II R 182/87, BFHE 160, 335, BStBl II 1990, 705, 706; in BFH/NV 1991, 268, 269).
  • FG Münster, 13.12.2018 - 3 K 34/16
    - Studentenwohnheim (Urteile vom 04.12.2014 II R 20/14, BStBl II 2015, 610, vom 17.05.1990 II R 182/87, BStBl II 1990, 705 und vom 11.02.,1987 II R 210/83, BStBl II 1987, 306).
  • BFH, 21.07.1993 - II R 74/92

    Einordnung eines zwei Zimmer Appartements als Wohnung im Sinne des

    Für den Begriff der Wohnung i.S. des § 5 Abs. 2 GrStG gilt diese typologische Umschreibung entsprechend (BFH in BFHE 136, 293, BStBl II 1982, 671, unter 2.; in BFHE 148, 486, BStBl II 1987, 306, 307; BFH-Urteil vom 17. Mai 1990 II R 182/87, BFHE 160, 335, BStBl II 1990, 705, 706; in BFH/NV 1991, 268, 269).
  • VG Kassel, 25.02.2005 - 6 E 818/03

    Wohnungsbegriff im Zweitwohnungssteuerrecht

    Dazu ist es u.a. erforderlich, dass die Wohneinheit eine nach der Verkehrsauffassung zu bestimmende bestimmte Fläche nicht unterschreitet, die Räume eindeutig von anderen Räumen baulich getrennt sind und in sich eine abgeschlossene Einheit bilden, einen eigenen Zugang aufweisen sowie mindestens aus einem Zimmer, Bad und WC und Flur und Kochgelegenheit bestehen (vgl. BFH, Urteile vom 17. Mai 1990, II R 182/87, BFHE 160, 335; BFH, Urteil vom 14. Januar 2004, IX R 82/00, BFH/NV 2004, 777; FG Bremen, Urteil vom 14.10.1999, 496147 K 5, EFG 2000, 117).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht