Rechtsprechung
   BFH, 24.08.1995 - IV R 27/94   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Simons & Moll-Simons

    EStG § 9 Abs. 1 Satz 1, § 10 e, § 19

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    Maklergebühren bei beruflich veranlaßtem Umzug in eigenes Einfamilienhaus keine Werbungskosten oder Betriebsausgaben

  • Jurion

    Umzug - Betriebsausgaben - Fristeinhaltung - Ausschlußfrsit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 9 Abs. 1 S. 1, § 10e, § 19

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Einkommensteuer; Geltung des Anschaffungskostenbegriffs des HGB auch für § 10e EStG

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 178, 359
  • NJW 1996, 544 (Ls.)
  • BB 1995, 2457
  • DB 1995, 2457
  • BStBl II 1995, 895



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (36)  

  • BFH, 14.12.2011 - I R 108/10  

    Bilanzierung von Ablösezahlungen im Profi-Fußball - Aktivierungspflicht - Keine

    Bei Kaufgeschäften entspricht es allgemeiner Auffassung, dass eine Provision, die der Käufer für die Vermittlung des Geschäfts an einen Makler gezahlt hat, zu den Anschaffungsnebenkosten des gekauften Wirtschaftsguts gehört (z.B. BFH-Urteil vom 24. August 1995 IV R 27/94, BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895; Blümich/Ehmcke, a.a.O., § 6 EStG Rz 260; HHR/Stobbe, a.a.O., § 6 EStG Rz 293; Kirchhof/Fischer, Einkommensteuergesetz, 10. Aufl., § 6 Rz 34; Schmidt/Kulosa, a.a.O., § 6 Rz 54; Ellrott/Brendt in Beck'scher Bilanzkommentar, a.a.O., § 255 HGB Rz 71).
  • BFH, 29.04.1999 - IV R 40/97  

    Eigenkapitalvermittlungsprovision als Betriebsausgaben

    Zu den Anschaffungskosten gehören neben dem Anschaffungspreis auch die Nebenkosten (§ 255 Abs. 1 HGB; Senatsurteil vom 24. August 1995 IV R 27/94, BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895).

    Anschaffungsnebenkosten sind alle Aufwendungen, die neben dem Anschaffungspreis geleistet werden, um das Wirtschaftsgut zu erwerben und in einen betriebsbereiten Zustand zu versetzen (vgl. Senatsurteil in BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895).

    Deren Provisionen sind Anschaffungsnebenkosten (Senatsurteil in BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895).

    Andererseits gilt für alle Einkunftsarten derselbe Begriff der Anschaffungs- und Herstellungskosten (BFH-Beschluß in BFHE 160, 466, BStBl II 1990, 830; BFH-Urteil in BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895).

  • BFH, 30.10.2001 - VIII R 29/00  

    Sofort beginnende Rentenversicherung gegen bankfinanzierte Einmalzahlung

    bb) Aus der dargelegten Begrenzung des Besteuerungstatbestands ist zum anderen abzuleiten, dass --wiederum in Übereinstimmung mit den für § 20 EStG geltenden Besteuerungsgrundsätzen (vgl. Senatsurteil in BFH/NV 2000, 1342)-- auch die Nebenkosten für den Erwerb der § 22 Nr. 1 EStG unterstehenden Rentenrechte (hier: Vermittlungsgebühren) der nicht steuerbaren Vermögenssphäre zuzuordnen sind (vgl. bereits Senatsurteil in BFHE 134, 124, BStBl II 1982, 41; ebenso Fischer in Kirchhof, Einkommensteuergesetz, Kommentar, 2001, § 22 Rz. 30; von Bornhaupt in Kirchhof/Söhn, a.a.O., § 9 RdNr. B 851, 855; zur Identität des Begriffs der Anschaffungs- und Anschaffungsnebenkosten auch bezüglich der Behandlung von Vermittlungsgebühren vgl. BFH-Urteil vom 24. August 1995 IV R 27/94, BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895).
  • BFH, 20.10.2004 - I R 11/03  

    Passivierung bei Rangrücktritt und so genannter "haftungsloser" Darlehen -

    Dies erfordert eine klar abgrenzbare Beziehung zwischen diesen Tatbestandsmerkmalen (BFH-Urteile vom 9. November 1976 VI R 139/74, BFHE 120, 491, BStBl II 1977, 207; vom 24. August 1995 IV R 27/94, BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895; Heinicke in Schmidt, a.a.O., § 3c Rn. 2; Erhard in Blümich, a.a.O., § 3c EStG Rn. 31) im Sinne einer unlösbaren wirtschaftlichen Verbindung (vgl. etwa BFH-Urteil vom 22. April 1998 I R 83/96, BFHE 186, 200, BStBl II 1998, 698), somit eine Verknüpfung ohne das Dazwischentreten anderer Ursachen (vgl. v. Beckerath in Kirchhof/Söhn/Mellinghoff, a.a.O., § 3c Rn. B 26; ders. in Kirchhof, a.a.O., 4. Aufl., § 3c Rn. 13), die zudem konkret feststellbar sein muss (BFH-Urteil vom 29. Januar 1986 I R 22/85, BFHE 146, 132, BStBl II 1986, 479).
  • BFH, 22.08.2007 - X R 2/04  

    Sofortige Aktivierung des Vertreterrechts auch bei Verrechnung des

    Bei Anwendung dieser auf die Steuerrechtspraxis zurückgehenden handelsrechtlichen Begriffsbestimmung (vgl. BFH-Urteil vom 24. August 1995 IV R 27/94, BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895, unter 2.a) sind der Klägerin Aufwendungen für den Erwerb des Vertreterrechts im Umfang der mit der Übernahme des Kundenstammes eingegangenen Darlehensverpflichtung entstanden.
  • BFH, 28.01.1999 - III R 13/97  

    InvZul; Betriebsaufspaltung

    Zu den Anschaffungskosten gehören neben dem Anschaffungspreis auch die Nebenkosten (§ 255 Abs. 1 HGB ; Senatsurteil vom 24. August 1995 IV R 27/94, BFHE 178, 359 , BStBl II 1995, 895 ).

    Anschaffungsnebenkosten sind alle Aufwendungen, die neben dem Anschaffungspreis geleistet werden, um das Wirtschaftsgut zu erwerben und in einen betriebsbereiten Zustand zu versetzen (vgl. Senatsurteil in BFHE 178, 359 , BStBl II 1995, 895 ).

    Deren Provisionen sind Anschaffungsnebenkosten (Senatsurteil in BFHE 178, 359 , BStBl II 1995, 895 ).

    Andererseits gilt für alle Einkunftsarten derselbe Begriff der Anschaffungs- und Herstellungskosten (BFH-Beschluß in BFHE 160, 466 , BStBl II 1990, 830 ; BFH-Urteil in BFHE 178, 359 , BStBl II 1995, 895 ).

  • BFH, 29.08.2017 - VIII R 17/13  

    Zur Steuerbarkeit von Eingliederungszuschüssen - Verwertungsverbot nur bei

    Die Eingliederungszuschüsse sind zwar nicht dazu bestimmt, dem Arbeitgeber jeweils entstehenden Aufwand für die Einkünfteerzielung zu erstatten, wie dies etwa bei pauschalierten Erstattungen von Reisekostenvergütungen, Umzugskostenvergütungen und Trennungsgeldern aus öffentlichen Kassen i.S. des § 3 Nr. 13 EStG (BFH-Urteile in BFHE 198, 545, BStBl II 2002, 823; vom 26. März 2002 VI R 45/00, BFHE 198, 554, BStBl II 2002, 827; vom 28. August 2002 VI R 40/02, juris; vom 15. November 2007 VI R 91/04, BFH/NV 2008, 767; vom 8. Oktober 2008 VIII R 58/06, BFHE 223, 139, BStBl II 2009, 405) oder bei Erstattungen von Reisekosten, Umzugskosten oder Mehraufwendungen bei doppelter Haushaltsführung vom privaten Arbeitgeber i.S. des § 3 Nr. 16 EStG der Fall ist (BFH-Urteile vom 24. August 1995 IV R 27/94, BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895; vom 8. Juli 2010 VI R 24/09, BFHE 230, 542, Erstattung der tatsächlichen Übernachtungskosten im Ausland durch den Arbeitgeber, selbst wenn nach R 40 Abs. 2 Satz 2 der Lohnsteuer-Richtlinien höhere Pauschalen gewährt werden).
  • BFH, 24.05.2000 - VI R 188/97  

    Maklergebühren als Umzugskosten

    Maklergebühren für den Erwerb eines Einfamilienhauses am neuen Arbeitsort sind auch insoweit keine Umzugskosten, als sie für die Vermittlung einer vergleichbaren Mietwohnung angefallen wären (Anschluss an das BFH-Urteil vom 24. August 1995 IV R 27/94, BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895).

    Das FG habe keine hinreichende Begründung für die Abweichung von den Grundsätzen des Urteils des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 24. August 1995 IV R 27/94 (BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895) gegeben.

    Insoweit schließt sich der Senat, nachdem er diese Frage in seinem Urteil in BFHE 166, 534, BStBl II 1992, 494 ausdrücklich offen gelassen hatte, dem Urteil des IV. Senats des BFH in BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895 an (ebenso Blümich/Thürmer, Einkommensteuergesetz, § 9 Rz. 600 "Umzugskosten"; Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führer Lohnsteuer, "Umzugskosten", Rz. 36; Frotscher, Einkommensteuergesetz, § 9 Rz. 243; von Bornhaupt in Kirchhof/ Söhn, Einkommensteuergesetz, § 9 Rdnr. B 617 "Maklerkosten").

  • BFH, 24.05.2000 - VI R 147/99  

    Eigenheimverkauf wegen beruflich veranlassten Umzugs

    b) Die Anerkennung von Werbungskosten wegen eines beruflich veranlassten Umzugs gilt jedoch nicht für alle damit verbundenen Aufwendungen (BFH-Urteil vom 24. August 1995 IV R 27/94, BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895, zu 2. b).

    Danach wirkten bzw. wirken sich die Anschaffungskosten eines solchen, zu eigenen Wohnzwecken genutzten Hauses steuerlich insoweit aus, als sie die Bemessungsgrundlage für die Steuerbegünstigung nach § 10e EStG bzw. für die Eigenheimzulage darstellen und im Falle einer Veräußerung innerhalb der Frist des § 23 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a EStG den Überschuss mindern (BFH-Urteil in BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895), sofern nicht die an die Nutzung zu eigenen Wohnzwecken anknüpfende Ausnahme des § 23 Abs. 1 Nr. 1 Satz 3 EStG 1999 eingreift.

  • BFH, 17.12.2002 - VI R 188/98  

    Ausstattung der neuen Wohnung keine Umzugskosten

    Im Einklang damit steht die Erwägung des FG, dass Aufwendungen grundsätzlich nicht als Werbungskosten sofort abziehbar sind, wenn es sich um Anschaffungs- oder Herstellungskosten eines Wirtschaftsguts handelt (vgl. BFH-Urteil vom 24. August 1995 IV R 27/94, BFHE 178, 359, BStBl II 1995, 895, zu 2. b).
  • BFH, 24.05.2000 - VI R 28/97  

    Umzugskosten - Doppelter Haushalt bei Eigenheimnutzung

  • FG Köln, 30.09.1998 - 2 K 7463/96  

    Umzug: Ausstattung und Renovierung der neuen Wohnung

  • FG Berlin, 30.07.1997 - VI 395/94  

    Maklerkosten für Einfamilienhaus als Umzugskosten abziehbar

  • FG Münster, 13.03.2009 - 14 K 3638/05  

    AfA-Dauer von Windkraftanlagen und bilanzielle Behandlung fondsbedingter

  • BFH, 20.04.1999 - VIII R 38/96  

    EK-04-Ausschüttung bei Beteiligung im Betriebsvermögen

  • BFH, 08.10.2008 - VI B 66/08  

    Umzugskosten als außergewöhnliche Belastung - Verfahrensfehler

  • BFH, 26.06.2007 - IV R 71/04  

    Anschaffungskosten Grund und Boden

  • FG Köln, 18.09.2003 - 2 K 7435/00  

    Erstattungsverfahren: Zum unmittelbaren Zusammenhang von Betriebsausgaben mit

  • FG Köln, 15.04.1997 - 8 K 1152/95  

    Aufwendungen für den Rücktritt von einem Grundstückskaufvertrag wegen

  • BFH, 24.03.2000 - VI R 28/97  
  • FG Münster, 06.12.2001 - 3 K 8565/97  

    Behaltensfrist für den Betriebsvermögensfreibetrag bei vorweggenommener Erbfolge

  • FG Köln, 20.09.2001 - 10 K 5793/96  

    Zwangsräumungskosten eines Grundstücks

  • FG Niedersachsen, 28.09.2000 - 10 K 266/96  

    Spekulationsgewinn bei Verkauf eines selbstgenutzten Einfamilienhauses

  • FG Hamburg, 07.05.1998 - V 240/97  

    Einordnung der Kosten für Auslandsumzüge als Werbungskosten; Umzug eines Japaners

  • FG München, 27.03.2001 - 13 K 5194/97  

    Berechnung des Spekulationsgewinns bei im Rahmen einer Kapitalerhöhung gegen

  • FG Hamburg, 07.05.1998 - V 258/96  

    Anwendbarkeit der Auslandsumzugskosten-Verordnung (AUV); Schätzung beruflich

  • FG Berlin-Brandenburg, 23.03.2011 - 2 K 2080/07  

    Ermittlung des Gewinns aus der Entnahme einer im Sonderbetriebsvermögen

  • FG Köln, 06.03.2001 - 8 K 7847/94  

    Kein Schuldzinsenabzug vor Fälligkeit des Kaufpreises

  • FG Köln, 09.09.1998 - 11 K 5000/94  

    Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung ; Werbungskosten

  • FG Köln, 21.09.2000 - 7 K 8933/99  

    Mobilitätshilfe keine anrechenbaren Bezüge

  • FG Baden-Württemberg, 22.02.1999 - 4 K 123/96  

    Abzug als Werbungskosten; Ermittlung von Einkünften aus nichtselbständiger

  • FG Münster, 08.06.2005 - 1 K 5236/04  

    Ergänzungsbescheid, GmbH-Anteile als notwendiges Sonderbetriebsvermögen II

  • FG Niedersachsen, 28.05.2003 - 11 K 213/00  

    Rückforderung einer Lastenausgleichs-Entschädigung als Werbungskosten

  • FG Köln, 01.09.1999 - 7 K 2838/98  

    Nachträgliche Erstattung von Reisekosten durch den Arbeitgeber

  • BFH, 09.08.2000 - VI R 188/97  
  • FG München, 07.05.2002 - 12 K 3292/00  

    Gesonderte Feststellung der Einkünfte der Grundstücksgemeinschaft

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht