Rechtsprechung
   BFH, 16.12.1998 - II R 53/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,1994
BFH, 16.12.1998 - II R 53/95 (https://dejure.org/1998,1994)
BFH, Entscheidung vom 16.12.1998 - II R 53/95 (https://dejure.org/1998,1994)
BFH, Entscheidung vom 16. Dezember 1998 - II R 53/95 (https://dejure.org/1998,1994)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,1994) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 187, 110
  • BB 1999, 410
  • BB 1999, 834
  • DB 1999, 415
  • BStBl II 1999, 160
  • NZG 1999, 419
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 16.08.2005 - II B 10/04

    Einheitsbewertung Betriebsvermögen - Stichtage vor dem 1.1.1993

    Wie die Klägerin selbst ausführt, sind nachhaltige Verluste des Gesamtunternehmens nach ständiger Rechtsprechung des BFH nur dann bei der Ermittlung der Teilwerte der einzelnen betrieblichen Wirtschaftsgüter zu berücksichtigen, wenn das Unternehmen wegen dieser Verluste objektiv nachprüfbare Maßnahmen getroffen hat, den Betrieb sobald wie möglich zu liquidieren oder stillzulegen (grundlegend BFH-Urteil vom 2. März 1973 III R 88/69, BFHE 109, 63, BStBl II 1973, 475, unter 4.; ferner BFH-Urteile vom 20. September 1989 II R 96/86, BFHE 159, 95, BStBl II 1990, 206, unter II.1.a; vom 21. Februar 1990 II R 27/87, BFHE 160, 266, BStBl II 1990, 566, und vom 16. Dezember 1998 II R 53/95, BFHE 187, 110, BStBl II 1999, 160).

    Denn dieses Argument ist bereits durch das Urteil des FG Köln vom 5. Juli 1995 11 K 311/94 (Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 1995, 1046) an den BFH herangetragen worden, der gleichwohl --auch unter Auseinandersetzung mit der in der Literatur geäußerten Kritik-- an seiner ständigen Rechtsprechung festgehalten hat (BFH-Urteil in BFHE 187, 110, BStBl II 1999, 160).

  • FG Hamburg, 28.04.2009 - 3 K 43/09

    Bewertung und Verwirkung von Schenkungssteuer nach überlanger Einspruchsdauer

    Weiter ist der Unternehmenswert ab 1993 - wie hier - dadurch gemindert, dass der Substanz- bzw. Vermögenswert bilanzierender Unternehmen nicht mehr mit dem bewertungsrechtlichen Teilwert gemäß § 10 BewG ermittelt wurde, sondern nur noch durch Übernahme der Steuerbilanzwerte gemäß §§ 95, 109 BewG, das heißt ohne Aufdeckung von in der Steuerbilanz gebildeten stillen Reserven (vgl. Kreutziger in Kreutziger/Lindberg/Schaffner, BewG, 1. A., § 109 Rd. 11, 12; Viskorf, Finanz-Rundschau --FR-- 2000, 833) und ohne die strengen Anforderungen der BFH-Rechtsprechung an bewertungsrechtliche Teilwertabschreibungen (vgl. z.B. BFH vom 16. Dezember 1998 II R 53/95, BFHE 187, 110, BStBl II 1999, 160; FG Hamburg vom 27. August 1996 II 24/95, Kommentierte Finanzrechtsprechung --KFR-- F. 9 BewG § 109, 1/97, S. 83 m. Anm. Hardt).
  • BFH, 04.03.1999 - II B 133/97

    Teilwertminderung wegen nachhaltiger Unrentabilität des Betriebes

    Dies gilt auch hinsichtlich des von der Klägerin zitierten Urteils des Finanzgerichts Köln vom 5. Juli 1995 11 K 311/94 (Entscheidungen der Finanzgerichte 1995, 1046), das eine von der BFH-Rechtsprechung abweichende Auffassung vertreten hatte; dieses Urteil hat der BFH mit Urteil vom 16. Dezember 1998 II R 53/95 (Deutsches Steuerrecht 1999, 375) aufgehoben.
  • FG Hamburg, 27.08.1996 - II 24/95

    Teilwertabschreibung unter die Wiederbeschaffungskosten bei nachhaltiger

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht