Rechtsprechung
   BFH, 27.09.2001 - V R 32/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,2115
BFH, 27.09.2001 - V R 32/00 (https://dejure.org/2001,2115)
BFH, Entscheidung vom 27.09.2001 - V R 32/00 (https://dejure.org/2001,2115)
BFH, Entscheidung vom 27. September 2001 - V R 32/00 (https://dejure.org/2001,2115)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,2115) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • lexetius.com

    UStG 1991 § 4 Nr. 8 Buchst. f, § 15; Richtlinie 77/388/EWG Art. 13 Teil B Buchst. d Nr. 5, Art. 17 Abs. 2 und 5, Art. 19

  • IWW
  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Treu und Glauben bei neuen Tatsachen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Vorlage; EuGH; Personengesellschaft; Bareinlage; Leistung gegen Entgelt; Hilfsumsatz

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    UStG 1991 § 4 Nr. 8 Buchst. f, § 15; RL 77/388/EWG Art. 13 Teil B Buchst. d Nr. 5, Art. 17 Abs. 2, 5, Art. 19
    BFH-Vorlage an den EuGH zur Mehrwertsteuerpflichtigkeit einer Personengesellschaft (hier: geschlossener Immobilienfonds) bei Aufnahme eines Gesellschafters gegen Bareinlage

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    §§ 4 Nr. 8 Buchst. f, 15 UStG 1991
    Umsatzsteuer; Aufnahme eines Gesellschafters in eine Personengesellschaft

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsanmerkung)

    Vorsteuerabzug aus emissionsbegleitenden Kosten?

In Nachschlagewerken

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Umsatzsteuergesetz 1991, §§ 1 Abs. 1, 4 No. 8 Buchstabe f, 15 Abs. 1 No. 1, Abs. 2 No. 1 und Abs. 4
    Abgaben, Mehrwertsteuer

Papierfundstellen

  • BFHE 196, 349
  • BB 2001, 2513
  • NZG 2002, 54
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BFH, 18.09.2019 - XI R 33/18

    Grundsätzlich keine Geschäftsveräußerung trotz vollständiger Übertragung der

    cc) Aber auch die vom FG nicht gesondert angesprochene Einbringung (Sacheinlage) der Anteile in die Erwerberin gegen Gewährung von Gesellschaftsanteilen kommt als Umsatz in Betracht (vgl. allgemein BFH-Urteile vom 13.11.2003 - V R 79/01, BFHE 204, 332, BStBl II 2004, 375, unter II.2.c aa, Rz 33 ff.; vom 06.10.2005 - V R 7/04, BFH/NV 2006, 834, unter II.b, Rz 15; s.a. BFH-Urteile vom 08.11.1995 - XI R 63/94, BFHE 179, 189, BStBl II 1996, 114; vom 15.05.1997 - V R 67/94, BFHE 183, 278, BStBl II 1997, 705; BFH-Beschluss vom 27.09.2001 - V R 32/00, BFHE 196, 349, BFH/NV 2002, 143, unter III.2., Rz 35 und 36; BFH-Urteil vom 11.11.2015 - V R 8/15, BFHE 252, 468, BFH/NV 2016, 863, Rz 20; EuGH-Urteile Polski Trawertyn vom 01.03.2012 - C-280/10, EU:C:2012:107, UR 2012, 366, Rz 32; Malburg vom 13.03.2014 - C-204/13, EU:C:2014:147, HFR 2014, 456, Rz 35), da auch sie i.S. der unter II.4.b bb genannten Rechtsprechung sowohl die rechtliche und finanzielle Lage der am Geschäft beteiligten Parteien als auch die Rechte und Pflichten in Bezug auf die Anteile ändert.
  • BFH, 01.07.2004 - V R 32/00

    Umsatzsteuer - Vorsteuerabzug aus Kosten des Gesellschafterwechsels

    Mit Beschluss vom 27. September 2001 V R 32/00 (BFHE 196, 349) hatte der Senat das Verfahren gemäß § 74 der Finanzgerichtsordnung (FGO) ausgesetzt und dem Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften (EuGH) gemäß Art. 234 des Vertrages zur Gründung der Europäischen Gemeinschaften (EG) folgende Fragen zur Auslegung der Sechsten Richtlinie des Rates vom 17. Mai 1977 zur Harmonisierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Umsatzsteuern 77/388/EWG (Richtlinie 77/388/EWG) vorgelegt:.
  • BFH, 13.11.2003 - V R 79/01

    Steuerausweis nach Ablauf der Festsetzungsfrist

    aa) Die Einbringung von Wirtschaftsgütern eines Einzelunternehmens in eine Personengesellschaft gegen Gewährung von Gesellschaftsanteilen war nach der im Streitjahr 1988 geltenden Rechtslage steuerbar (vgl. BFH-Urteile vom 8. November 1995 XI R 63/94, BFHE 179, 189, BStBl II 1996, 114, unter II. 1. b.; vom 15. Mai 1997 V R 67/94, BFHE 183, 278, BStBl II 1997, 705, unter II. 1. b.; vom 20. August 1998 V R 24/96, BFH/NV 1999, 523, unter II. 1.; vom 30. September 1999 V R 9/97, BFH/NV 2000, 607, unter II. 1.; Vorlagebeschluss des Senats vom 27. September 2001 V R 32/00, BFHE 196, 349, unter III. 2.).
  • BFH, 08.04.2003 - V S 13/02

    Leistungsaustausch bei Aufnahme eines atypisch stillen Gesellschafters in eine

    Der Klärungsbedarf dieser Rechtsfrage ergibt sich aus dem Vorlagebeschluss des Senats vom 27. September 2001 V R 32/00 (BFHE 196, 349, Umsatzsteuer-Rundschau 2002, 81) an den Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften (EuGH).
  • BFH, 08.04.2003 - V B 209/01

    Die Frage, ob die Aufnahme eines atypisch stillen Gesellschafters in eine

    Der Klärungsbedarf der Rechtsfrage ergibt sich aus dem Vorlagebeschluss des Senats vom 27. September 2001 V R 32/00 (BFHE 196, 349) an den Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften (EuGH) Az. C-442/01.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht