Rechtsprechung
   BFH, 17.07.2014 - VI R 42/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,25160
BFH, 17.07.2014 - VI R 42/13 (https://dejure.org/2014,25160)
BFH, Entscheidung vom 17.07.2014 - VI R 42/13 (https://dejure.org/2014,25160)
BFH, Entscheidung vom 17. Juli 2014 - VI R 42/13 (https://dejure.org/2014,25160)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,25160) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • IWW
  • openjur.de

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • Bundesfinanzhof

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 33 EStG 2009, EStG VZ 2009, § 12 Nr 1 EStG 2009
    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • Deutsches Notarinstitut

    EStG § 33
    Kosten für ein größeres Grundstück zum Bau eines behindertengerechten Bungalows sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • cpm-steuerberater.de

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • Betriebs-Berater

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 33
    Berücksichtigungsfähigkeit der Aufwendungen für die Anschaffung eines größeren Grundstücks zur Errichtung eines barrierefreien Bungalows als außergewöhnliche Belastung

  • datenbank.nwb.de

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (19)

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Behindertengerechter Bungalow als außergewöhnliche Belastung?

  • lto.de (Kurzinformation)

    Bau von behindertengerechtem Haus - Grundstückskosten keine außergewöhnlichen Belastungen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)
  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Grundstückskosten für Bau eines behindertengerechten Hauses einkommenssteuerrechtlich nicht zu berücksichtigen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • hausundgrund-rheinland.de (Kurzinformation)

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • steuerberaten.de (Kurzinformation)

    Absetzbarkeit von Kosten für behindertengerechten Bungalow

  • DER BETRIEB (Kurzinformation)

    Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Grundstückskosten für behindertengerechten Neubau sind nicht abziehbar

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Grundstückskosten für einen behindertengerechten Neubau sind nicht abziehbar

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 22.10.2014)

    Größeres Grundstück nicht absetzbar

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Behindertengerechter Bungalow: Kosten für größeres Grundstück sind nicht abziehbar

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Einkommensteuer: Kosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Grundstückskosten für Bau eines behindertengerechten Hauses einkommenssteuerrechtlich nicht zu berücksichtigen

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 246, 360
  • FamRZ 2014, 1780
  • BB 2014, 2327
  • BStBl II 2014, 931
  • BauR 2015, 314
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • FG Münster, 15.01.2020 - 7 K 2740/18

    Rollstuhlgerechter Weg zum Hochbeet als außergewöhnliche Belastung?

    Mehraufwendungen für einen behindertengerechten Um- oder Neubau eines Hauses oder einer Wohnung können daher als außergewöhnliche Belastungen im Sinne des § 33 Abs. 1 EStG abziehbar sein (BFH-Urteil vom 17.07.2014 VI R 42/13, BStBl. II 2014, 931).
  • BFH, 02.06.2015 - VI R 30/14

    Behinderungsbedingte Umbaukosten einer Motoryacht sind keine außergewöhnlichen

    Vielmehr liegt eine maßgeblich vom menschlichen Willen beeinflusste Situation vor, die eine nach § 33 EStG erforderliche Zwangslage nicht begründen kann (vgl. Senatsurteil vom 17. Juli 2014 VI R 42/13, BFHE 246, 360, BStBl II 2014, 931).
  • FG München, 08.05.2018 - 6 K 2979/17

    Versorgungsbezüge, Anstellungsvertrag, Jahresnetzkarte, Lohnsteuerbescheinigung,

    - Der Bundesfinanzhof (BFH) habe mit Urteil vom 26. Juni 2014 (Az.: VI R 42/13) entschieden, dass die vom Arbeitgeber zugesicherte Fahrvergünstigung Arbeitslohncharakter habe und als Arbeitslohn im Sinne des § 19 Abs. 1 Satz 1 EStG zu versteuern sei, und zwar unabhängig davon, ob der Sachbezug aus einem gegenwärtigen, früheren oder zukünftigen Arbeitsverhältnis stamme.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht