Rechtsprechung
   BFH, 03.09.2015 - VI R 9/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,33755
BFH, 03.09.2015 - VI R 9/15 (https://dejure.org/2015,33755)
BFH, Entscheidung vom 03.09.2015 - VI R 9/15 (https://dejure.org/2015,33755)
BFH, Entscheidung vom 03. September 2015 - VI R 9/15 (https://dejure.org/2015,33755)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,33755) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    Kindergeld: Konsekutives Masterstudium als Teil der Erstausbildung

  • IWW

    § 126 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 der Finanzgerichtsordnung, § ... 32 Abs. 4 Satz 2 des Einkommensteuergesetzes (EStG), § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a EStG, § 32 Abs. 4 Satz 2 EStG, § 63 Abs. 1 Satz 2 EStG, § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 EStG, § 19 Abs. 4 des Hochschulrahmengesetzes, § 32 Abs. 4 Satz 3 EStG, § 135 Abs. 1 FGO

  • Bundesfinanzhof

    EStG § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst a, EStG § 32 Abs 4 S 2, EStG § 32 Abs 4 S 3, EStG § 62 Abs 1 Nr 1, EStG § 63 Abs 1 S 1 Nr 1, EStG § 63 Abs 1 S 2, HRG § 19 Abs 4, EStG VZ 2013
    Kindergeld: Konsekutives Masterstudium als Teil der Erstausbildung

Kurzfassungen/Presse (18)

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Kindergeld: Konsekutives Masterstudium als Teil der Erstausbildung

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Kindesunterhalt: Masterstudium als Teil der Erstausbildung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kindergeld - das konsekutive Masterstudium als Teil der Erstausbildung

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Konsekutives Masterstudium als Teil der Erstausbildung

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Kindergeld: Konsekutives Masterstudium ist als Teil der Erstausbildung anzusehen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kindergeld - Konsekutives Masterstudium als Teil der Erstausbildung

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Masterstudium kann Bestandteil eines einheitlichen Ausbildungsgangs sein

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Konsekutives Masterstudium als Teil der Erstausbildung

  • sueddeutsche.de (Pressebericht, 22.11.2015)

    Kindergeld: Mehr vom Staat

  • haas-seminare-steuern-finanzen.de (Kurzinformation)

    Kindergeld bei Masterstudium?

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Kindergeldanspruch: Während eines Masterstudiums dürfen Kinder zeitlich unbegrenzt arbeiten

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Kindergeld auch im Masterstudium

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kindergeld trotz Masterstudium

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Konsekutives Masterstudium ist als Teil der Erstausbildung anzusehen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kindergeldanspruch im Falle der Aufnahme eines Masterstudiums

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kindergeld für Studenten

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Abgrenzung von Erst- und Zweitausbildung

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Kindergeld: Konsekutives Masterstudium als Teil der Erstausbildung

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Ausbildungskosten
    Erststudium

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 251, 10
  • NJW 2015, 3807
  • FamRZ 2016, 128
  • BStBl II 2016, 166
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (94)

  • FG Rheinland-Pfalz, 28.06.2017 - 5 K 2388/15

    Kindergeld bis zum Abschluss des angestrebten Berufsziels

    Dies ergebe sich aus dem BFH-Urteil vom 3. September 2015 (VI R 9/15).

    Das Erfordernis einer typischen Unterhaltssituation für den Kindergeldanspruch bei volljährigen Kindern ist seither vollständig entfallen (vgl. BFH-Urteil vom 3. September 2015, VI R 9/15, BFH/NV 2016, 113).

  • BFH, 08.09.2016 - III R 27/15

    Berufsausbildung durch berufsbegleitendes Studium beim Kindergeld

    Dies folgt u.a. aus einer gegenüber § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a EStG (Kind, das "für einen Beruf ausgebildet wird") engeren Auslegung des Berufsausbildungsbegriffs (BFH-Urteil vom 3. September 2015 VI R 9/15, BFHE 251, 10, BStBl II 2016, 166, Rz 15).

    Für die Frage, ob bereits der erste (objektiv) berufsqualifizierende Abschluss in einem öffentlich-rechtlich geordneten Ausbildungsgang zum Verbrauch der Erstausbildung führt oder ob bei einer mehraktigen Ausbildung auch ein nachfolgender Abschluss in einem öffentlich-rechtlich geordneten Ausbildungsgang Teil der Erstausbildung sein kann, ist nach nunmehr ständiger Rechtsprechung darauf abzustellen, ob sich der erste Abschluss als integrativer Bestandteil eines einheitlichen Ausbildungsgangs darstellt (BFH-Urteile in BFHE 246, 427, BStBl II 2015, 152, Rz 25; vom 15. April 2015 V R 27/14, BFHE 249, 500, Rz 20; in BFH/NV 2015, 1378, Rz 26; in BFHE 251, 10, BStBl II 2016, 166, Rz 16).

  • BFH, 11.12.2018 - III R 26/18

    Kindergeld bei neben der Ausbildung ausgeübter Erwerbstätigkeit

    Führt das Kind etwa neben einer 22 Wochenstunden umfassenden Arbeitstätigkeit ein Vollzeitstudium an der Universität durch, kann auch weiter der Ausbildungscharakter im Vordergrund stehen (s. hierzu etwa BFH-Urteil vom 3. September 2015 VI R 9/15, BFHE 251, 10, BStBl II 2016, 166).

    Der VI. Senat hat mitgeteilt, dass er einer Abweichung von seinem Urteil in BFHE 251, 10, BStBl II 2016, 166 zustimmt.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht