Rechtsprechung
   BFH, 30.11.2016 - V R 18/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,49788
BFH, 30.11.2016 - V R 18/16 (https://dejure.org/2016,49788)
BFH, Entscheidung vom 30.11.2016 - V R 18/16 (https://dejure.org/2016,49788)
BFH, Entscheidung vom 30. November 2016 - V R 18/16 (https://dejure.org/2016,49788)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,49788) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • lexetius.com

    Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten

  • IWW

    Richtlinie 77/388/EWG, § 4 Nr. 8 Buchst. g... des Umsatzsteuergesetzes (UStG), § 126 Abs. 3 Nr. 1 der Finanzgerichtsordnung, § 4 Nr. 8 Buchst. g UStG, Art. 135 Abs. 1 Buchst. c der Richtlinie 2006/112/EG, Art. 13 Teil B Buchst. d Nr. 2 der Richtlinie 77/388/EWG, Art. 13 Teil B Buchst. d Nr. 3 der Richtlinie 77/388/EWG, § 535 Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs, § 10 Abs. 1 UStG, § 135 Abs. 1 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 4 Nr 8 Buchst g UStG 2005, Art 135 Abs 1 Buchst c EGRL 112/2006, UStG VZ 2007
    Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten

  • Wolters Kluwer

    Umsatzsteuerliche Behandlung des Entgelts für die Verpflichtung eines Unternehmers, ein Mietverhältnis einzugehen

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    UStG § 4 Nr. 8 Buchst. g; MwStSystRL Art. 135 Abs. 1 lit. c
    Eingehen eines Mietverhältnisses gegen Entgelt als umsatzsteuerfreie Übernahme einer Verbindlichkeit

  • Betriebs-Berater

    Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten

  • rechtsportal.de

    Umsatzsteuerliche Behandlung des Entgelts für die Verpflichtung eines Unternehmers, ein Mietverhältnis einzugehen

  • datenbank.nwb.de

    Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verpflichtung zum Vertragsabschluss ist steuerfrei!

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Entgeltliche Verpflichtung zum Vertragsabschluss

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Übernahme von Verbindlichkeiten umsatzsteuerfrei

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten

Sonstiges (3)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    UStG § 3 Abs 9
    Sonstige Leistung, Vereinbarung, Steuerpflicht

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Steuerfreie Übernahme von Verbindlichkeiten - Anmerkung zum Urteil des BFH vom 30.11.2016" von Dr. Helge Jacobs und Alexander Zitzl, original erschienen in: UR 2017, 143 - 146.

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 255, 572
  • NZM 2017, 575
  • BB 2017, 167
  • BB 2017, 86
  • DB 2017, 169
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 05.09.2019 - V R 57/17

    Steuerfreie Veräußerung von Kapitallebensversicherungen auf dem Zweitmarkt

    d) Entgegen der Auffassung des FG sprechen auch Schwierigkeiten bei der Bestimmung der Bemessungsgrundlage als maßgeblicher Normzweck (vgl. hierzu EuGH-Urteile Velvet & Steel Immobilien, EU:C:2007:232, Rz 24; vom 10.03.2011 - C-540/09, Skandinaviska Enskilda Banken, EU:C:2011:137, Slg. 2011, I-1509, Rz 21; BFH-Urteil vom 30.11.2016 - V R 18/16, BFHE 255, 572, Rz 12 und 17) für die Steuerfreiheit der streitgegenständlichen Umsätze.
  • FG Münster, 04.12.2018 - 5 K 2889/16

    Ein vom Darlehensnehmer bei Auszahlung erhobenes Agio als Entgelt für eine

    Der BFH habe in seinem Urteil vom 30.11.2016 (V R 18/16) entschieden, dass die Vermittlung und Übernahme von Verbindlichkeiten nach § 4 Nr. 8 Buchst. g UStG steuerfrei seien.

    a) Unionsrechtlich beruht die Steuerfreiheit auf Art. 135 Abs. 1 Buchst. c MwStSystRL (zuvor: Art. 13 Teil B Buchst. d Nr. 2 der Richtlinie 77/388/EWG) (vgl. hierzu und zum Folgenden BFH, Urteil vom 30.11.2016, V R 18/16, BFHE 255, 572).

    Denn es kommt nicht darauf an, ob der Leistende eine bereits bestehende Verbindlichkeit übernimmt oder erstmals eine Verbindlichkeit begründet, da sich die Steuerfreiheit bei richtlinienkonformer Auslegung nach der Art der erbrachten Dienstleistungen und nicht durch den Erbringer oder Empfänger der Leistung definiert (BFH, Urteil vom 30.11.2016, V R 18/16, BFHE 255, 572, mit Verweis auf EuGH, Urteil vom 22.10.2009, C-242/08 (Swiss Re), EU:C:2009:647, Rz. 44).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht