Rechtsprechung
   BFH, 06.12.2017 - IX R 7/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,56351
BFH, 06.12.2017 - IX R 7/17 (https://dejure.org/2017,56351)
BFH, Entscheidung vom 06.12.2017 - IX R 7/17 (https://dejure.org/2017,56351)
BFH, Entscheidung vom 06. Dezember 2017 - IX R 7/17 (https://dejure.org/2017,56351)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,56351) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • IWW

    § 3c Abs. 2 Satz 1 des Einkommensteuergesetzes (EStG), § ... 272 Abs. 1a des Handelsgesetzbuchs, § 3c Abs. 2 Satz 1 EStG, § 272 Abs. 1a, 1b HGB, § 17 Abs. 1 EStG, § 255 Abs. 1 Satz 1 HGB, § 17 Abs. 1, 2 EStG, § 126 Abs. 2 der Finanzgerichtsordnung, § 17 Abs. 1 Satz 1 EStG, § 17 EStG, § 17 Abs. 4 EStG, § 17 Abs. 4 Satz 1 EStG, § 17 Abs. 4 Satz 3 EStG, § 20 Abs. 1 Nr. 1 oder 2 EStG, § 17 Abs. 2 Satz 1 EStG, § 255 Abs. 1 Satz 2 HGB, § 17 Abs. 2, § 3 Nr. 40 Satz 1 Buchst. c, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften (§ 17 Abs. 1 und 2 EStG) - Erwerb eigener Anteile durch die GmbH - Rechtslage nach BilMoG - Steuerliche Auswirkungen der Einfügung des § 272 Abs. 1a und 1b HGB durch das BilMoG auf der Ebene des Gesellschafters - Thesaurierter Gewinn als preisbildender Bestandteil des veräußerten Geschäftsanteils - Bildung einer Rücklage zum Erwerb eigener Anteile

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 3 Nr 40 S 1 Buchst c EStG 2009, § 3c Abs 2 EStG 2009, § 17 Abs 1 EStG 2009, § 17 Abs 2 EStG 2009, § 17 Abs 4 EStG 2009
    (Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften (§ 17 Abs. 1 und 2 EStG) - Erwerb eigener Anteile durch die GmbH - Rechtslage nach BilMoG - Steuerliche Auswirkungen der Einfügung des § 272 Abs. 1a und 1b HGB durch das BilMoG auf der Ebene des Gesellschafters - Thesaurierter Gewinn als preisbildender Bestandteil des veräußerten Geschäftsanteils - Bildung einer Rücklage zum Erwerb eigener Anteile)

  • Deutsches Notarinstitut

    EStG §§ 3 Nr. 40 S. 1 lit. c, 3c Abs. 2, 17 Abs. 1 u. 2, Abs. 4; HGB §§ 255 Abs. 1, 272 Abs. 1a u. 1b

  • Wolters Kluwer

    Begriff der Veräußerung i.S. von § 17 Abs. 1 EStG

  • Betriebs-Berater

    Erwerb eigener Anteile durch die GmbH und steuerliche Auswirkungen der Einfügung von § 272 Abs. 1a und 1b HGB auf Ebene des Gesellschafters - keine nachträglichen Anschaffungskosten bei umgegliederter Gewinnrücklage

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften (§ 17 Abs. 1 und 2 EStG ) - Erwerb eigener Anteile durch die GmbH - Rechtslage nach BilMoG - Steuerliche Auswirkungen der Einfügung des § 272 Abs. 1a und 1b HGB durch das BilMoG auf der Ebene des Gesellschafters - Thesaurierter Gewinn als preisbildender Bestandteil des veräußerten Geschäftsanteils - Bildung einer Rücklage zum Erwerb eigener Anteile

  • rechtsportal.de

    Begriff der Veräußerung i.S. von § 17 Abs. 1 EStG

  • datenbank.nwb.de

    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften (§ 17 Abs. 1 und 2 EStG) - Erwerb eigener Anteile durch die GmbH - Rechtslage nach BilMoG - Steuerliche Auswirkungen der Einfügung des § 272 Abs. 1a und 1b HGB durch das BilMoG auf der Ebene des Gesellschafters - Thesaurierter Gewinn als preisbildender Bestandteil des veräußerten Geschäftsanteils - Bildung einer Rücklage zum Erwerb eigener Anteile

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zum entgeltlichen Erwerb eigener Anteile durch GmbH nach BilMoG

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Erwerb eigener Anteile durch eine GmbH

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften - Rechtslage nach BilMoG

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Erwerb eigener Anteile der GmbH auf Gesellschafterebene

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Auswirkungen des BilMoG auf Gesellschafterebene

Besprechungen u.ä.

  • pwc.de (Entscheidungsbesprechung)

    Steuerliche Behandlung des Erwerbs eigener Anteile beim ausscheidenden Gesellschafter

Sonstiges (5)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 17 Abs 2, HGB § 272 Abs 1a
    Veräußerung, Eigene Anteile, Gesellschaft, Umgliederung, Rücklage, Anschaffungskosten, Gesellschafter, Anteilseigner

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Erwerb eigener Anteile durch die GmbH und steuerliche Auswirkungen der Einfügung von § 272 Abs. 1a und 1b HGB auf Ebene des Gesellschafters ...- Anmerkung zum Urteil des BFH vom 06.12.2017 - IX R 7/17" von RA/StB Nikolaj Kubik, original erschienen in: BB 2018, 815 - 817.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Geschäftsanteil: Veräußerung durch Gesellschafter an die GmbH und Bildung einer Rücklage zum Erwerb eigener Anteile - Rechtslage nach BilMoG" von StB Timo Unterberg, LL.M., original erschienen in: GmbHR 2018, 435 - 439.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Umgliederung von freien Rücklagen führt nicht zu nachträglichen Anschaffungskosten i. S. von § 17 EStG" von StB/Dipl.-Fw. Nils Linnemann, M.A. und RA/StB Dr. Christiane Wiegand, original erschienen in: Wpg 2018, 724 - 727.

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 260, 163
  • ZIP 2018, 625
  • BB 2018, 815
  • DB 2018, 676
  • NZG 2018, 592
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 27.03.2018 - VIII R 1/15

    Voraussetzungen des Antrags auf Anwendung des Teileinkünfteverfahrens nach § 32d

    Zahlungen in die Kapitalrücklage einer Kapitalgesellschaft sind auch nach der Neuausrichtung des Anschaffungskostenbegriffs gemäß § 17 Abs. 4 EStG im BFH-Urteil vom 11. Juli 2017 IX R 36/15 (BFHE 258, 427, Rz 37) weiterhin grundsätzlich nachträgliche Anschaffungskosten des Gesellschafters auf die Beteiligung (BFH-Urteile in BFHE 258, 427, Rz 37, und vom 6. Dezember 2017 IX R 7/17, BFHE 260, 163, Rz 24).
  • FG Hamburg, 14.03.2018 - 3 K 30/16

    Einkommensteuergesetz: Managementbeteiligung - Berücksichtigung eines Verlustes

    b) aa) Veräußerung im Sinne des § 17 Abs. 1 Satz 1 EStG ist die Übertragung von Anteilen gegen Entgelt (BFH-Urteile vom 06.12.2017 IX R 7/17, juris; vom 03.08.2016 IX R 23/15, BFH/NV 2017, 289; vom 08.04.2014 IX R 4/13, BFH/NV 2014, 1201).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht