Rechtsprechung
   BFH, 10.10.2017 - X R 6/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,56023
BFH, 10.10.2017 - X R 6/16 (https://dejure.org/2017,56023)
BFH, Entscheidung vom 10.10.2017 - X R 6/16 (https://dejure.org/2017,56023)
BFH, Entscheidung vom 10. Januar 2017 - X R 6/16 (https://dejure.org/2017,56023)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,56023) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer

    Begünstigung der Aufwendungen für eine Eigentumswohnung gem. § 7h Abs. 1 EStG

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    EStG §§ 7h, 10f; WEG § 1 Abs. 2
    Bindungswirkung der von Gemeindebehörde ausgestellten Bescheinigung über eine in Sanierungsgebiet gelegene (neue) Eigentumswohnung zur Geltendmachung erhöhter Absetzungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erhöhte Absetzungen nach § 7h EStG für Eigentumswohnung

  • rechtsportal.de

    Begünstigung der Aufwendungen für eine Eigentumswohnung gem. § 7h Abs. 1 EStG

  • datenbank.nwb.de

    Erhöhte Absetzungen nach § 7h EStG für Eigentumswohnung

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die Eigentumswohnung im Sanierungsgebiet - und die erhöhten Absetzungen nach § 7h EStG

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Erhöhte Absetzungen nach § 7h EStG für Eigentumswohnung

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Erhöhte Absetzungen nach § 7h EStG für eine Eigentumswohnung

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 7h, EStG § 7i
    Erhöhte Absetzung, Sanierungsgebiet, Baudenkmal, Eigentumswohnung, Altbausanierung, Neubau, Aufteilung

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 260, 55
  • NZM 2018, 882
  • DB 2018, 679
  • BStBl II 2018, 272
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 17.04.2018 - IX R 27/17

    Bindungswirkung einer rechtswidrigen Bescheinigung (§ 7h Abs. 2 EStG)

    Eine Bescheinigung ist bindend, und zwar unabhängig von ihrer Rechtmäßigkeit (so schon BFH-Urteile vom 10. Oktober 2017 X R 6/16, BFHE 260, 55, Rz 25; X R 1/17, BFH/NV 2018, 416, Rz 22; FG Baden-Württemberg, Urteil vom 29. Juli 2010 2 K 5606/08, EFG 2011, 457, rechtskräftig).

    Hat die Bescheinigungsbehörde --im Streitfall die Stadt-- eine bindende Entscheidung über eine der in § 7h Abs. 1 EStG genannten Voraussetzungen getroffen, hat das FA diese im Besteuerungsverfahren ohne weitere Rechtmäßigkeitsprüfung zugrunde zu legen, es sei denn, sie wäre von der Bescheinigungsbehörde förmlich zurückgenommen oder widerrufen worden oder nach § 44 des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVfG) nichtig und deshalb unwirksam (vgl. auch BFH-Urteile in BFHE 260, 55, Rz 29; in BFH/NV 2018, 416, Rz 26).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht