Rechtsprechung
   BGH, 05.04.2011 - 3 StR 66/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,8988
BGH, 05.04.2011 - 3 StR 66/11 (https://dejure.org/2011,8988)
BGH, Entscheidung vom 05.04.2011 - 3 StR 66/11 (https://dejure.org/2011,8988)
BGH, Entscheidung vom 05. April 2011 - 3 StR 66/11 (https://dejure.org/2011,8988)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,8988) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • HRR Strafrecht

    § 32 StGB; § 229 BGB; § 212 StGB; § 16 StGB; § 33 StGB
    Notwehr; Erlaubnistatbestandsirrtum; erlaubte Selbsthilfe (Festnahme eines fluchtverdächtigen Schuldners; Wegnahme einer dem Schuldner gehörenden Sache); Tötungsvorsatz; Notwehrexzess

  • lexetius.com
  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 229 BGB, § 230 BGB, § 823 Abs 1 BGB, § 858 Abs 1 BGB, § 17 StGB
    Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung: Bedeutung eines zivilrechtlichen Selbsthilferechts bei der strafrechtlichen Notwehrprüfung

  • Wolters Kluwer

    Keine generelle Vermutung für die billigende Inkaufnahme des Todes bei Lebensgefährlichkeit einer vorgenommenen Handlung

  • rewis.io

    Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung: Bedeutung eines zivilrechtlichen Selbsthilferechts bei der strafrechtlichen Notwehrprüfung

  • ra.de
  • rewis.io

    Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung: Bedeutung eines zivilrechtlichen Selbsthilferechts bei der strafrechtlichen Notwehrprüfung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wegnahme einer einem fluchtverdächtigen Schuldner gehörenden Sache im Wege der Selbsthilfe zur Identifizierung des deliktischen Schuldners; Voraussetzungen einer Notwehrsituation bei einem gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff durch den deliktischen Schuldner trotz seiner ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Notwehr gegen Besitzentziehung nach erlaubter Selbsthilfe-Wegnahme

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2012, 1093
  • NStZ 2012, 144
  • StV 2011, 617
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Thüringen, 12.11.2013 - 8 DO 537/13

    Entfernung eines Verkehrspolizisten aus dem Dienst

    besteht kein Notwehrrecht (vgl. BGH, Beschluss vom 5. April 2011 -3 StR 66/11 -, juris).
  • OLG Hamm, 24.08.2018 - 7 U 23/18

    Betrieb eines Kraftfahrzeugs; Zurechnungszusammenhang; Schutzzweck der Norm;

    Zur Sicherung dieses Anspruchs steht ihm unter den Voraussetzungen des § 229 BGB ein Festnahmerecht zu, wenn die Gefahr besteht, dass sich dieser der Feststellung seiner Personalien durch Flucht entziehen will (BGH, Beschl. v. 05.04.2011, Az. 3 StR 66/11, NStZ 2012, 144).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht