Rechtsprechung
   BGH, 25.10.2010 - II ZR 292/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,20195
BGH, 25.10.2010 - II ZR 292/09 (https://dejure.org/2010,20195)
BGH, Entscheidung vom 25.10.2010 - II ZR 292/09 (https://dejure.org/2010,20195)
BGH, Entscheidung vom 25. Januar 2010 - II ZR 292/09 (https://dejure.org/2010,20195)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,20195) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Zurückweisung einer Revision im Falle eines Auseinandersetzungsanspruches bei Auflösung einer Gesellschaft durch Kündigung oder Zweckerreichung

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 723; BGB § 726
    Zurückweisung einer Revision im Falle eines Auseinandersetzungsanspruches bei Auflösung einer Gesellschaft durch Kündigung oder Zweckerreichung

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verfahrensrecht - Unzulässige Nichtzulassungsbeschwerde

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Dortmund, 10.06.2011 - 3 O 539/09

    Anspruch auf Zahlung einer Einmaleinlage und 43 monatlichen Rateneinlagen i.R.d.

    Dies gilt auch im Falle eines Haustürwiderrufes (EuGH C-215/08, BGH II ZR 292/09, Urteil vom 12.07.2010) und auch bei irreführenden Prospektangaben (Palandt § 705 Rn. 19 b, 723 Rn. 4).
  • OLG Köln, 31.03.2011 - 18 U 85/08

    Ersatz des Vertrauensschadens bei unvollständiger Anlageberatung zum Beitritt als

    Nach einer Aussetzung des Verfahrens im Hinblick auf den Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 5. Mai 2008 - II ZR 292/09 - und die ausstehende Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs über die entsprechende Vorlage hat die Beklagte für den Kläger eine Auseinandersetzungsbilanz erstellt und das errechnete Guthaben in Höhe von 2.544,37 EUR an den Kläger gezahlt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht