Rechtsprechung
   BGH, 22.11.2016 - 1 StR 354/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,48077
BGH, 22.11.2016 - 1 StR 354/16 (https://dejure.org/2016,48077)
BGH, Entscheidung vom 22.11.2016 - 1 StR 354/16 (https://dejure.org/2016,48077)
BGH, Entscheidung vom 22. November 2016 - 1 StR 354/16 (https://dejure.org/2016,48077)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,48077) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • HRR Strafrecht

    § 227 Abs. 1 StGB; § 13 Abs. 1 StGB
    Körperverletzung mit Todesfolge durch Unterlassen (Strafbarkeit, Vorliegen des spezifischen Gefahrzusammenhangs), eigenverantwortliche Selbstgefährdung (Eigenverantwortlichkeit: Kenntnis des sich selbst Gefährdenden vom eingegangenen Risiko)

  • lexetius.com

    StGB § 13 Abs. 1, § 227 Abs. 1

  • IWW

    § 222 StGB, § ... 229 StGB, § 227 StGB, § 223 Abs. 1, § 13 Abs. 1 StGB, § 227 Abs. 1 StGB, § 223 Abs. 1 StGB, § 212 StGB, § 211 StGB, § 227 Abs. 1, § 227 Abs. 1, § 226 StGB, § 264 StPO, § 353 Abs. 2 StPO, § 21 StGB

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 13 Abs 1 StGB, § 227 Abs 1 StGB
    Körperverletzung mit Todesfolge durch Unterlassen des Garanten: Feststellung des erforderlichen spezifischen Gefahrzusammenhangs

  • Wolters Kluwer

    Anforderungen an die gerichtliche Beweiswürdigung im Rahmen einer Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 13 Abs. 1; StGB § 227 Abs. 1; StPO § 261
    Anforderungen an die gerichtliche Beweiswürdigung im Rahmen einer Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Körperverletzung durch Unterlassen mit Todesfolge - und der spezifische Gefahrzusammenhang

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    KO-Tropfen - und die vorsätzliche Körperverletzung durch Unterlassen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Herumstehenlassen einer Flasche mit unverdünntem Gammabutyrolacton (GBL) begründet Pflicht zum Herbeirufen eines Notarztes bei Konsum des GBL durch Partygäste - Strafbarkeit wegen Körperverletzung durch Unterlassen mit Todesfolge

Besprechungen u.ä. (4)

  • zjs-online.com PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Körperverletzung durch Unterlassen mit Todesfolge im Zusammenhang mit GBL-Konsum (Prof. Dr. Janique Brüning; ZJS 2017, 727)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Untätigkeit nach Kenntniserlangung über Konsum von GBL kann Körperverletzung durch Unterlassen darstellen

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Körperverletzung durch Unterlassen mit Todesfolge

  • hanoverlawreview.de PDF (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Liquid Ecstasy und der spezifische Gefahrzusammenhang

Sonstiges (2)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Gefahrzusammenhang bei Körperverletzung durch Unterlassen mit Todesfolge - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 22.11.2016" von Akademischer Rat a. Z. Dr. Lars Berster, original erschienen in: NJW 2017, 418 - 421.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Körperverletzung mit Todesfolge durch Unterlassen der Herbeiführung ärztlicher Hilfe - Kommentar zum Urteil des BGH vom 22.11.2016" von Wiss.Mit. Henning Lorenz, original erschienen in: NStZ 2017, 223 - 227.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHSt 61, 318
  • NJW 2017, 418
  • NStZ 2017, 223
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 03.07.2019 - 5 StR 132/18

    Freisprüche in zwei Fällen ärztlich assistierter Selbsttötungen bestätigt

    Denn das Landgericht hat nicht festzustellen vermocht, dass der Angeklagte sie den Frauen zur Verfügung gestellt hat, er auf diese Weise mithin eine Gefahrenquelle für beider Leben geschaffen hat (vgl. BGH, Urteile vom 13. November 2008 - 4 StR 252/08, BGHSt 53, 38, 41 f.; vom 21. Dezember 2011 - 2 StR 295/11, NStZ 2012, 319, 320 und vom 22. November 2016 - 1 StR 354/16, BGHSt 61, 318, 323; Beschluss vom 5. August 2015 - 1 StR 328/15, BGHSt 61, 21, 23 f.).
  • BGH, 26.01.2017 - 3 StR 479/16

    Körperverletzung mit Todesfolge durch Unterlassen gegenüber einem Säugling

    Die Möglichkeit, § 227 StGB aufgrund einer Körperverletzung durch Unterlassen zu verwirklichen, ist in der Rechtsprechung anerkannt (BGH, Urteil vom 22. November 2016 - 1 StR 354/16, NJW 2017, 418, 419 f. mwN).

    Dabei bedarf es keiner Entscheidung, ob der Rechtsauffassung des 4. Strafsenats, eine Strafbarkeit wegen Körperverletzung mit Todesfolge durch Unterlassen komme nur in Betracht, wenn erst durch das Unterbleiben der gebotenen Handlung eine Todesgefahr geschaffen wird (BGH, Urteil vom 20. Juli 1995 -4 StR 129/95, NStZ 1995, 589, 590), in dieser Allgemeinheit gefolgt werden könnte (vgl. hierzu auch BGH, Beschluss vom 20. Juli 2006 - 3 StR 244/06, StraFo 2006, 466 f.; Urteil vom 22. November 2016 - 1 StR 354/16, NJW 2017, 418, 420).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht