Rechtsprechung
   BGH, 01.09.1955 - 4 StR 235/55   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1955,601
BGH, 01.09.1955 - 4 StR 235/55 (https://dejure.org/1955,601)
BGH, Entscheidung vom 01.09.1955 - 4 StR 235/55 (https://dejure.org/1955,601)
BGH, Entscheidung vom 01. September 1955 - 4 StR 235/55 (https://dejure.org/1955,601)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1955,601) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BGHSt 8, 139
  • NJW 1955, 1727
  • DB 1955, 1088
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG Hamm, 16.07.2003 - 4 Ss OWi 373/03

    Betriebsinhaber; Verantwortlichkeit; Übertragung auf nachgeordnete

    Denn es ist in der Rechtsprechung anerkannt, dass der Unternehmer - entsprechend § 9 Abs. 2 OWiG - seine Verantwortlichkeit auch nachgeordneten Aufsichtspersonen übertragen kann (vgl. BGHSt 8, 139; OLG Hamm, VRs 34, 149; OLG Koblenz, MDR 1973, 606).
  • OLG Köln, 13.01.1969 - 10 U 97/68

    Haftung eines Geschäftsführers einer GmbH als Halter der Fahrzeuge der

    Es ist in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes anerkannt, daß die in dieser Bestimmung normierte Überbürdung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit auf den Geschäftsführer Platz greift, wenn die in Betracht kommende Vorschrift in Gesetzen oder Rechtsverordnungen enthalten ist und verkehrspolizeilichen Charakter hat (BGHSt 8, 139), und ferner, daß die Überbürdung auch bei Vergehenstatbeständen verkehrspolizeilicher Natur in Betracht kommt (BGH, VRS 10, 379).
  • BGH, 01.12.1955 - 4 StR 420/55

    Verurteilung wegen gemeinschaftlicher Notzucht in Tateinheit mit

    Mit dem Weiterfahren war die Unfallflucht bereits vollendet, so daß es auf sein späteres Verhalten nicht ankommt (BGH 4 StR 235/55 vom 30. Juni 1955 = VRS 9, 136 f).
  • BGH, 11.07.1957 - 4 StR 569/56

    Rechtsmittel

    Dort handelt es sich um die Strafbarkeit des Unternehmers wegen Nichtbeachtung gewerberechtlicher und polizeilicher Bestimmungen (BGHSt 8, 140 ff [BGH 01.09.1955 - 4 StR 235/55]) oder wasserrechtlicher Vorschriften.
  • BGH, 29.02.1956 - 4 StR 67/56
    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht