Rechtsprechung
   BGH, 17.12.1992 - I ZR 73/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,207
BGH, 17.12.1992 - I ZR 73/91 (https://dejure.org/1992,207)
BGH, Entscheidung vom 17.12.1992 - I ZR 73/91 (https://dejure.org/1992,207)
BGH, Entscheidung vom 17. Dezember 1992 - I ZR 73/91 (https://dejure.org/1992,207)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,207) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer

    Belehrung - Widerruf - Vertragsschluß - Willenserklärung - Beginn der Widerrufsfrist

  • werbung-schenken.de

    Widerrufsbelehrung

    UWG § 1; HWiG § 1; VerbrKrG § 7
    Ausnutzung von Unerfahrenheit; Haustürwiderrufsgesetz - Widerrufsbelehrung

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Wirksamkeit der Widerrufsbelehrung nur bei Belehrung über Fristbeginn

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HWiG § 1 Abs. 1; VerbrKrG § 7 Abs. 2
    Belehrung über den Beginn der Widerrufsfrist bei Haustürgeschäften

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Haustürwiderrufsgesetz; Angabe zum Beginn der Widerrufsfrist

Papierfundstellen

  • BGHZ 121, 52
  • NJW 1993, 1013
  • ZIP 1993, 361
  • MDR 1993, 953
  • WM 1993, 589
  • BB 1993, 526
  • DB 1993, 629
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (75)

  • BGH, 29.07.2015 - IV ZR 384/14

    Bereicherungsrechtliche Rückabwicklung von Lebens- und

    Für die Frage der Ordnungsgemäßheit der Belehrung kommt es auf derartige Kausalitätsfragen nicht an (vgl. BGH, Urteil vom 17. Dezember 1992 - I ZR 73/91, BGHZ 121, 52, 57).
  • BGH, 29.07.2015 - IV ZR 448/14

    Bereicherungsrechtliche Rückabwicklung von Lebens- und

    Für die Frage der Ordnungsgemäßheit der Belehrung kommt es auf derartige Kausalitätsfragen nicht an (vgl. BGH, Urteil vom 17. Dezember 1992 - I ZR 73/91, BGHZ 121, 52, 57).
  • BGH, 29.04.2010 - I ZR 66/08

    Holzhocker

    Unzutreffende Widerrufsbelehrungen begründen die Gefahr, dass der die Rechtslage nicht überblickende Verbraucher in der irrigen Annahme, die Frist sei bereits verstrichen, davon absieht, von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen (BGHZ 121, 52, 57 f. - Widerrufsbelehrung I; BGH, Urt. v. 16.11.1995 - I ZR 175/93, WRP 1996, 202, 204 - Widerrufsbelehrung II).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht