Rechtsprechung
   BGH, 15.12.1994 - IX ZR 153/93   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1994,250
BGH, 15.12.1994 - IX ZR 153/93 (https://dejure.org/1994,250)
BGH, Entscheidung vom 15.12.1994 - IX ZR 153/93 (https://dejure.org/1994,250)
BGH, Entscheidung vom 15. Dezember 1994 - IX ZR 153/93 (https://dejure.org/1994,250)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,250) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Deutsches Notarinstitut

    AnfG § 3 Abs. 1 Nr. 2; KO § 29; AnfG § 7 Abs. 1; GmbHG § 30 Abs. 1
    Eintritt der Gläubigerbenachteiligung gemäß Anfechtungsgesetz; Verhältnis von Kapitalerhaltungsgebot bei GmbH und Rückgewähranspruch

  • Wolters Kluwer

    GmbH - Rückgewähranspruch - Grundstücksübereignung

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Anspruch auf Rückgewähr einer GmbH-Einlage nach Gläubigeranfechtung trotz negativen Stammkapitals

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • Juristenzeitung(kostenpflichtig)

    Zum Eintritt und zur Dauer der unmittelbaren Gläubigerbenachteiligung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zeitpunkt des Eintritts der Gläubigerbenachteiligung bei einer Grundstücksübereignung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

Papierfundstellen

  • BGHZ 128, 184
  • NJW 1995, 659
  • NJW-RR 1995, 484 (Ls.)
  • NJW-RR 1996, 674
  • ZIP 1995, 134
  • MDR 1995, 1228
  • DNotZ 1995, 532
  • WM 1995, 450
  • DB 1995, 365
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (51)

  • BGH, 10.09.2015 - IX ZR 215/13

    Rückgewährklage des Insolvenzverwalters gegen den uneigennützigen Treuhänder:

    Von der Zweckbestimmung her muss es sich um eine vorweggenommene Befriedigung des individuellen Rückgewähranspruchs handeln (BGH, Urteil vom 12. Juli 2007 - IX ZR 235/03, ZIP 2007, 2084 Rn. 19; Beschluss vom 7. Februar 2013 - IX ZR 175/12, ZInsO 2013, 670 Rn. 3; Urteil vom 4. Juli 2013 - IX ZR 229/12, BGHZ 198, 77 Rn. 18; MünchKomm-InsO/Kayser, 3. Aufl., § 129 Rn. 178; Ehricke in Kübler/Prütting/Bork, InsO, 2008, § 129 Rn. 99; Uhlenbruck/Hirte/Ede, InsO, 14. Aufl., § 129 Rn. 257 mwN; vgl. auch BGH, Urteil vom 15. Dezember 1994 - IX ZR 153/93, BGHZ 128, 184, 190 f).
  • BGH, 10.07.2014 - IX ZR 50/12

    Anfechtung außerhalb des Konkurses: Unmittelbare Gläubigerbenachteiligung und

    Bei der gebotenen Betrachtung des gesamten rechtsgeschäftlichen Vorgangs, der sich aus dem schuldrechtlichen Verpflichtungs- und dinglichen Erfüllungsgeschäft zusammensetzt (BGH, Urteil vom 15. Dezember 1994 - IX ZR 153/93, BGHZ 128, 184, 187), ergibt sich eine unmittelbare Gläubigerbenachteiligung zugunsten einer nahen Angehörigen des Schuldners.
  • BGH, 27.06.2019 - IX ZR 167/18

    Jede Forderung eines Gesellschafters auf Rückzahlung eines vom Gesellschafter aus

    Eine aus mehreren Teilen bestehende Rechtsübertragung ist gemäß ihrer wirtschaftlichen Bedeutung als ein einheitliches Ganzes zu erfassen; die Gläubiger werden durch den Abschluss unmittelbar benachteiligt, wenn der rechtsgeschäftliche Vorgang insgesamt die Zugriffsmöglichkeit für die Gläubiger verschlechtert (BGH, Urteil vom 15. Dezember 1994 - IX ZR 153/93, BGHZ 128, 184, 187; vom 1. Juli 2010 - IX ZR 58/09, ZIP 2010, 1702 Rn. 9).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht