Rechtsprechung
   BGH, 23.09.2014 - VI ZR 358/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,26587
BGH, 23.09.2014 - VI ZR 358/13 (https://dejure.org/2014,26587)
BGH, Entscheidung vom 23.09.2014 - VI ZR 358/13 (https://dejure.org/2014,26587)
BGH, Entscheidung vom 23. September 2014 - VI ZR 358/13 (https://dejure.org/2014,26587)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,26587) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (23)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 4 Abs 1 BDSG, § 29 Abs 1 S 1 Nr 1 BDSG, § 29 Abs 2 S 1 BDSG, § 559 ZPO, Art 1 Abs 1 GG
    Arztsuche- und Arztbewertungsportal: Zulässigkeit der Erhebung, Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten

  • webshoprecht.de

    Zulässigkeit der Erhebung, Speicherung und Übermittlung von personenbezogenen Daten im Rahmen eines Arztsuche- und Arztbewertungsportals

  • IWW

    § ... 29 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), § 35 Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 BDSG, § 35 BDSG, § 1 Abs. 2 Nr. 3 BDSG, § 27 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BDSG, § 2 Abs. 1 bis 3 BDSG, § 2 Abs. 4 Satz 1 BDSG, § 3 Abs. 1 BDSG, § 41 Abs. 1 BDSG, § 41 BDSG, § 28 BDSG, § 29 BDSG, § 559 Abs. 1 Satz 1 ZPO, § 29 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BDSG, § 29 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BDSG, Art. 2 Abs. 1, Art. 1 Abs. 1 GG, Art. 8 Abs. 1 EMRK, Art. 5 Abs. 1 GG, Art. 10 Abs. 1 EMRK, Art. 12 Abs. 1 GG, GG, Art. 12, Art. 5 Abs. 1 Satz 1 GG, Art. 5, § 10 des Telemediengesetzes (TMG), §§ 12 ff. TMG, § 13 Abs. 6 Satz 1 TMG, § 823 Abs. 2, § 1004 BGB, § 4 Abs. 1 BDSG, § 29 Abs. 2 BDSG, § 29 Abs. 2 Satz 1 BDSG

  • JurPC

    Www.jameda.de

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit der Erhebung sowie der Speicherung und Übermittlung von personenbezogenen Daten bei einem Arztsuche- und -bewertungsportal im Internet (www.jameda.de)

  • kanzlei.biz

    Arzt hat keinen Anspruch auf Löschung seiner Daten aus einem Ärztebewertungsportal

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)
  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Zulässigkeit der Erhebung, Speicherung und Übermittlung von personenbezogenen Daten im Rahmen eines Arztsuche- und Arztbewertungsportals im Internet

  • RA Kotz

    Arztbewertungsportal - Aufnahme gegen den Willen eines Arztes

  • rewis.io

    Arztsuche- und Arztbewertungsportal: Zulässigkeit der Erhebung, Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten

  • rabüro.de

    Zur Zulässigkeit der Erhebung, Speicherung und Übermittlung von personenbezogenen Daten im Rahmen eines Arztsuche- und Arztbewertungsportals im Internet (www.jameda.de)

  • ra.de
  • aufrecht.de

    Anspruch auf Nichtbewertung bei Jameda

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BDSG § 29; ZPO § 559
    Zur Zulässigkeit der Erhebung, Speicherung und Übermittlung von personenbezogenen Daten im Rahmen eines Arztsuche- und Arztbewertungsportals im Internet (www.jameda.de).

  • rechtsportal.de

    BDSG § 29 ; ZPO § 559
    Zulässigkeit der Erhebung sowie der Speicherung und Übermittlung von personenbezogenen Daten bei einem Arztsuche- und -bewertungsportal im Internet (www.jameda.de)

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Jameda.de

  • datenbank.nwb.de

    Arztsuche- und Arztbewertungsportal: Zulässigkeit der Erhebung, Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (81)

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Das Datenschutzrecht schützt nicht vor einer Leistungsbewertung im Internet

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Bewertungsportale verstoßen nicht gegen den Datenschutz

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Grünes Licht für Bewertungsportale

  • lexea.de (Kurzinformation)

    Datenschutz: Arztbewertungsportal im Internet

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Arzt hat kein Recht auf Löschung von negativer Bewertung

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Ärzte müssen Bewertungen in Bewertungsportalen im Internet grundsätzlich dulden - jameda

  • ra-plutte.de (Kurzinformation)

    Jameda: Arzt muss Bewertungen grds. dulden

  • raheinemann.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch eines Arztes auf Löschung seiner Daten aus einem Ärztebewertungsportal

  • kanzlei-lachenmann.de (Kurzinformation)

    (Ärzte-)Bewertungen auf Portalen sind zulässig

  • meyer-koering.de (Kurzinformation)

    BGH lehnt Anspruch eines Arztes auf Löschung seiner Daten aus einem Bewertungsportal ab

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Arzt muss anonyme Bewertung in Internetportal dulden

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Kein Anspruch auf Löschung personenbezogener Daten in Online-Ärzte-Bewertungsportal

  • anwaltskanzlei-online.de (Kurzinformation)

    Zulässigkeit von Bewertungsportalen im Internet

  • heise.de (Pressebericht, 23.09.2014)

    Ärzte müssen Online-Bewertungen dulden

  • heise.de (Pressemeldung)

    Ärzte müssen Online-Bewertungen dulden

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die Daten eines Arztes auf einem Ärztebewertungsportal

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Bewertungsportale

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Das Ärztebewertungsportal - und die "Basisdaten" der Ärzte

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Hat ein Arzt den Anspruch auf Löschung seiner Daten aus einem Bewertungsportal?

  • lto.de (Kurzinformation)

    Internetportalen - Ärzte dürfen online bewertet werden

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Ärzte haben keinen Anspruch auf Löschung ihrer Daten aus einem Ärztebewertungsportal

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Anspruch eines Arztes auf Löschung seiner Daten aus einem Ärztebewertungsportal abgelehnt

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Löschung des Eintrags eines Gynäkologen auf einem Arztsuche- und Arztbewertungsportal

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Arzt muss Veröffentlichung seiner Daten und Bewertungen in Ärztebewertungsportal hinnehmen

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Löschung des Eintrags eines Gynäkologen auf einem Arztsuche- und Arztbewertungsportal

  • diekmann-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation und Pressemitteilung)

    Ärzte müssen Bewertungen in Internet-Bewertungsportalen wie jameda grundsätzlich dulden

  • raschlegal.de (Kurzinformation)

    Arzt muss Profil auf Bewertungsportal dulden

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Löschungsanspruch eines Arztes aus Online-Ärztebewertungsportal abgelehnt

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    Kann ein Arzt die Löschung einer Negativbewertung auf einem Bewertungsportal verlangen?

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Haben Ärzte Anspruch auf Löschung ihrer Daten aus einem Ärztebewertungsportal?

  • bayrvr.de (Pressemitteilung)

    BGH lehnt den Anspruch eines Arztes auf Löschung seiner Daten aus einem Ärztebewertungsportal ab

  • goerg.de (Kurzinformation)

    Bewertungen auf Onlineportalen - Kein Anspruch auf Löschung von Daten

  • urheberrecht-leipzig.de (Kurzinformation)

    Kein Löschungsanspruch eines Arztes gegen Bewertungsportal

  • loebisch.com (Kurzinformation)

    Arzt hat keinen Löschungsanspruch gegen Bewertungsportal jameda

  • deutsche-apotheker-zeitung.de (Pressemeldung)

    Kein Anspruch auf Datenlöschung

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Online-Bewertungen bei "Jameda.de": kein Anspruch auf Löschung

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 26.09.2014)

    Ärzte müssen Internet-Schelte hinnehmen

  • socialmediarecht.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Bewertungsportale für Ärzte datenschutzrechtlich zulässig

  • maslaton.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch auf Löschung von negativen Bewertungen

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Löschung von Negativbewertungen auf dem Arztbewertungsportal jameda

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Muss ich mir das als Arzt gefallen lassen, dass meine Daten auf einem Bewertungsportal im Internet gespeichert werden?

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Anspruch eines Arztes auf Löschung seiner Daten aus einem Ärztebewertungsportal abgelehnt

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch auf Löschung von Daten aus einem Ärztebewertungsportal

  • beck.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch auf Löschung der Daten aus einem Bewertungsportal

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Muss ich mir das als Arzt gefallen lassen, dass meine Daten auf einem Bewertungsportal im Internet gespeichert werden?

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Unberechtigte Negativbewertung, Hotelbewertungen und Bettwanzen

  • anwalt24.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Arztbewertungen: Negative Jameda Bewertungen löschen lassen - mit fachanwaltlicher Vertretung

  • onlinehaendler-news.de (Kurzinformation)

    Online-Bewertungen sind grundsätzlich hinzunehmen

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Kein Löschungsanspruch gegen Arztbewertungsportal

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Löschung negativer Jameda Bewertungen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Schlechte Karten für Ärzte & Co.: Bewertungsportal-Rechtsprechungen bestätigt

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Anspruch eines Arztes auf Löschung seines Profils im Ärzteportal

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Bewertung in Ärzteportal; öffentliches Interesse gegen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Löschungsanspruch bei Ärztebewertungsportalen

  • ra-herrle.de (Kurzinformation)

    Bewertungsportal-Rechtsprechung bestätigt

  • hartmannbund.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch eines Arztes auf Löschung seiner Daten

  • tintemann.de (Kurzinformation)

    Kein Löschungsanspruch für Basisdaten in einem Bewertungsportal?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Bewertung in Ärzteportal; öffentliches Interesse gegen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Jameda - Löschen von negativen Jameda-Bewertungen und -Einträgen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch (eines Arztes) auf Löschung seines Profils auf einem Bewertungsportal

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kein Löschungsanspruch eines Arztes hinsichtlich Daten in Bewertungsportal

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Arzt hat keinen Anspruch auf Löschung seines Profils in Bewertungsportal

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Datenschutz: Arztbewertungsportal im Internet

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Verletzt ein Bewertungsportal das Persönlichkeitsrecht beispielsweise eines Arztes oder Anwalts?

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Keine Austragung von Ärzten aus Internet-Bewertungsportalen

  • khan-lang.com (Kurzinformation)

    Zur Löschung von Daten aus einem Bewertungsportal

  • ecovis.com (Kurzinformation)

    Ärzte müssen Bewertungen ihrer Leistungen in Internetportalen dulden

  • ecovis.com (Kurzinformation)

    Arzt hat keinen Anspruch auf Löschung seiner Daten aus Bewertungsportal

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kann ein Arzt die Löschung seines Profils auf einem Ärztebewertungsportal verlangen?

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Negative Arztbewertung auf Jameda löschen lassen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch des Arztes auf Löschung seiner Daten aus einem Ärztebewertungsportal

  • medizinrecht-blog.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch eines Arztes auf Löschung seiner Daten aus einem Ärztebewertungsportal

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schlechte Karten für Ärzte & Co.: Bewertungsportal-Rechtsprechung bestätigt

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Ärzte müssen Online-Bewertungen hinnehmen

  • bundesanzeiger-verlag.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf Löschung von Daten aus Bewertungsportal

  • medienrecht-blog.com (Kurzinformation)

    Kein Anspruch auf Löschung von Bewertungsprofil

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Zur Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten im Rahmen eines Arztsuche- und Arztbewertungsportals im Internet

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Was tun bei schlechten Bewertungen auf Jameda und Co.?

Besprechungen u.ä. (11)

  • cmshs-bloggt.de (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung)

    Kein Anspruch auf Löschung von Daten aus Ärztebewertungsportal im Internet

  • lhr-law.de (Entscheidungsbesprechung)

    Ärzte in Bewertungsportalen müssen laut BGH viel erdulden

  • lto.de (Entscheidungsbesprechung)

    Rechtsprechung zu Bewertungsportalen: Weniger streng als der EuGH zu Google

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Veröffentlichung personenbezogener Daten

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    §§ 29, 35 Abs. 2 S. 2 Nr. 1 BDSG; §§ 823, 1004 BGB; Art. 1, 2, 5 GG
    Arztsuche- und Arztbewertungsportal im Internet ist erlaubt -

  • goerg.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Anspruch eines Arztes auf Löschung von Daten aus einem Ärztebewertungsportal

  • urheberrecht-leipzig.de (Entscheidungsbesprechung)

    Ärztebewertungen im Internet sind grundsätzlich zu dulden

  • rpmed.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Arzt hat keinen Anspruch auf Löschung seiner Daten aus Bewertungsportal

  • anwalt24.de (Entscheidungsbesprechung)

    Jameda-Bewertung - Löschung von Bewertungen und Einträgen auf Jameda

  • anwalt.de (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung)

    Bewertungsportal für Ärzte: Kein Anspruch des Arztes auf Löschung personenbezogener Daten

  • anwalt.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Anspruch auf Datenlöschung in Ärztebewertungsportal

Sonstiges

  • archive.is (Pressebericht mit Bezug zur Entscheidung, 01.07.2014)

    Interview zu Online-Bewertungen: "Bewertungsportale sind fast so wichtig wie Google"

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 202, 242
  • NJW 2015, 489
  • ZIP 2014, 77
  • MDR 2014, 1388
  • GRUR 2014, 1228
  • NZS 2015, 272
  • VersR 2014, 1465
  • WM 2015, 490
  • MMR 2015, 106
  • K&R 2014, 802
  • afp 2014, 529
  • JR 2015, 626
  • JR 2016, 533
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (92)

  • BGH, 01.03.2016 - VI ZR 34/15

    Haftung des Betreibers eines Bewertungsportals bei

    Im Ausgangspunkt ist freilich festzuhalten, dass das von der Beklagten betriebene Ärztebewertungsportal eine von der Rechtsordnung gebilligte und gesellschaftlich erwünschte Funktion erfüllt (vgl. Senatsurteil vom 23. September 2014 - VI ZR 358/13, BGHZ 202, 242 Rn. 39 f. - Ärztebewertung II) und der Portalbetrieb zudem vom Schutzbereich des Art. 5 Abs. 1 GG und des Art. 12 Abs. 1 GG erfasst wird (vgl. Senatsurteil vom 23. September 2014 - VI ZR 358/13, BGHZ 202, 242 Rn. 28 f. - Ärztebewertung II).

    Es birgt die Gefahr, dass es auch für nicht unerhebliche (vgl. Senatsurteil vom 23. September 2014 - VI ZR 358/13, BGHZ 202, 242 Rn. 32 - Ärztebewertung II) persönlichkeitsrechtsverletzende Äußerungen missbraucht wird.

    Dabei werden die mit dem Portalbetrieb verbundenen Missbrauchsgefahren noch dadurch verstärkt, dass die Bewertungen - rechtlich zulässig (vgl. § 13 Abs. 6 TMG) - verdeckt abgegeben werden können (Senatsurteil vom 23. September 2014 - VI ZR 358/13, BGHZ 202, 242 Rn. 34 - Ärztebewertung II).

  • BGH, 15.05.2018 - VI ZR 233/17

    Verwertbarkeit von Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel im Unfallhaftpflichtprozess

    Dieses Recht umfasst die Befugnis des Einzelnen, grundsätzlich selbst zu entscheiden, wann und innerhalb welcher Grenzen persönliche Lebenssachverhalte offenbart werden, und daher grundsätzlich selbst über die Preisgabe und Verwendung persönlicher Daten zu bestimmen (vgl. Senatsurteile vom 13. Januar 2015 - VI ZR 386/13, NJW 2015, 776 Rn. 9; vom 30. September 2014 - VI ZR 490/12, AfP 2014, 534 Rn. 15; vom 23. September 2014 - VI ZR 358/13, BGHZ 202, 242 Rn. 26; vom 5. November 2013 - VI ZR 304/12, BGHZ 198, 346 Rn. 11; vom 29. April 2014 - VI ZR 137/13, NJW 2014, 2276 Rn. 6; vom 16. März 2010 - VI ZR 176/09, VersR 2010, 677 Rn. 11; vgl. BVerfG, NVwZ 2007, 688 ff.; NJW 2009, 3293 f.; BAGE 156, 370 Rn. 23 f.).
  • BGH, 19.01.2017 - VII ZR 301/13

    Werkvertrag: Geltendmachung von Mängelrechten ohne Abnahme

    Voraussetzung hierfür ist, dass die neuen Tatsachen erst während des Revisionsverfahrens bzw. nach Schluss der letzten mündlichen Verhandlung in der Berufungsinstanz eingetreten sind (BGH, Urteil vom 23. September 2014 - VI ZR 358/13, BGHZ 202, 242 Rn. 21).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht