Rechtsprechung
   VGH Bayern, 30.04.1984 - 14 B 81 A.2463   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1984,4582
VGH Bayern, 30.04.1984 - 14 B 81 A.2463 (https://dejure.org/1984,4582)
VGH Bayern, Entscheidung vom 30.04.1984 - 14 B 81 A.2463 (https://dejure.org/1984,4582)
VGH Bayern, Entscheidung vom 30. April 1984 - 14 B 81 A.2463 (https://dejure.org/1984,4582)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1984,4582) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Bauordnungsrecht: Nachbarrechtlicher Abwehranspruch gegen Aufstellung von Spielgeräten und Sportgeräten auf der Außenfläche eines Kindergartens und damit verbundenem Kinderlärm

Papierfundstellen

  • BRS 42 Nr. 45
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VGH Bayern, 16.02.1987 - 14 B 85 A.3090

    Immissionsschutzrecht: Hinnehmbarkeit der von einem benachbarten Bolzplatz

    Was für Kinderspielplätze herkömmlicher Art allgemein gilt (s. hierzu BVerwG vom 21.6.1974 DVBl 1974, 777 ; OVG Münster vom 3.10.1973 DVBl 1974, 364 ; VGH Kassel NJW 1981, 2315; BayVGH vom 30.4.1984 BRS 42 Nr. 45 = BayVBl 1984, VGH Baden-Württemberg vom 26.3.1985 BauR 1985, 535 ), gilt, soweit es allgemeine Wohngebiete angeht, im allgemeinen auch für Bolzplätze (ebenso YGH Baden-Württemberg vom 21.10.1983 BauR 1984, 151; OVG Hamburg vom 15.10.1985 UPR 1986, 360; VG Berlin vom 7.9.1984 UPR 1985, 99; Gaentzsch a.a.O.; a.A. OVG Nordrhein-Westfalen vom 26.6.1983 NVwZ 1984, 530 = BauR 1984, 152 = UPR 1984, 99 ; s. ferner für besonders gelagerte Fälle VGH Baden-Württemberg vom 16.11.1984 BRS 42 Nr. 39 und OVG Lüneburg vom 30.10.1984 BRS 42 Nr. 188).
  • VG Düsseldorf, 06.08.2003 - 9 L 1207/03

    Kindertagesstätte mit Außenspielfläche im Wohngebiet grundsätzlich zulässig

    BVerwG, Urteil vom 12. Dezember 1991 - 4 C 5.88 -, BRS 52 Nr. 47 (zu einem Kinderspielplatz); OVG NRW, Beschluss vom 9. Juli 1993 - 10 B 531/93 -, BRS 55 Nr. 180; OVG NRW, Beschluss vom 1. Juli 1994, a.a.O.; BayVGH, Urteil vom 30. April 1984 - 14 B 81 A.2463 -, BayVBl. 1984, 499 (500); OVG Schleswig, Urteil vom 28. Juli 1995 -1 M 50/95 - (Juris) (sämtlich zu Kindergärten); OVG NRW, Beschluss vom 5. Januar 2001 - 7 B 6/01 -, BRS 64 Nr. 183; OVG Berlin, Urteil vom 24. März 1994 - 2 B 28.91 -, BRS 56 Nr. 52 (beide zu Kinderspielplätzen).
  • OVG Mecklenburg-Vorpommern, 03.02.2010 - 3 M 224/09

    Verfahrensfreiheit für Anlagen zur Errichtung von Spielplätzen; Beteiligungsrecht

    Stellt er einen Antrag wie hier, ist Gegenstand der Baugenehmigung die bauliche Anlage als solche mit samt der ihr zugeordneten Außenspielfläche als ortsfeste Einrichtung im Sinne des § 3 Abs. 5 Nr. 1 Bundesimmissionsschutzgesetz - BImSchG - (vgl. VGH München, Urteil vom 30.04.1984 - Nr. 4 B 81 A.2463 -, BRS 42 Nr. 45).
  • VG München, 28.07.2008 - M 9 SN 08.1504

    Kindertagesstätte; Rücksichtnahmegebot

    2.2.2 Beim Vergleich der Interessenlage der Antragstellerin mit derjenigen der Bauherrin fällt nach gefestigter Rechtsprechung (VG München, Urt. v. 15.1.2008, M 1 K 07.3958 - Juris, RdNr. 19 m.w.N.) zu Gunsten des Vorhabens ins Gewicht, dass Kindergärten - ebenso wie Spielplätze - sozialadäquate Ergänzungen zur Wohnbebauung darstellen (vgl. auch BayVGH, Urt. v. 30.4.1984, BRS 42 Nr. 45 - Kindergarten am Rand eines allgemeinen Wohngebiets sowie OVG Münster, Beschl. v. 9.7.1993, BauR 1994, 89 - Erweiterung eines Kindergartens von 2 auf 4 Gruppen in Nachbarschaft zur Wohnbebauung in einem reinen oder allgemeinen Wohngebiet).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht