Rechtsprechung
   BSG, 15.04.1997 - 1 RK 4/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,118
BSG, 15.04.1997 - 1 RK 4/96 (https://dejure.org/1997,118)
BSG, Entscheidung vom 15.04.1997 - 1 RK 4/96 (https://dejure.org/1997,118)
BSG, Entscheidung vom 15. April 1997 - 1 RK 4/96 (https://dejure.org/1997,118)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,118) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Krankenversicherung - keine Kostenerstattung einer vom Gerätehersteller in Rechnung gestellten ärztlichen Behandlung - Magnetfeldtherapie

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Voraussetzungen eines Anspruchs gemäß § 13 Abs. 3 Sozialgesetzbuch Fünftes Buch (SGB V) - Erstattunganspruch oder Freistellungsanspruch eines Versicherten - Umfang eines Erstattungsanspruchs gemäß § 13 Abs. 3 Sozialgesetzbuch Fünftes Buch (SGB V) - Leistungserbringer bei ...

  • Wolters Kluwer

    Krankenkasse - Kostenerstattung - Medizinisch-technisches Gerät

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kostenerstattung bei vom Gerätehersteller in Rechnung gestellter ärztlicher Behandlung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BSGE 80, 181
  • NZS 1998, 27
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (121)

  • BSG, 19.06.2018 - B 1 KR 26/17 R

    Krankenhausbehandlung Versicherter nur bei vertragsärztlicher Einweisung?

    Die Regelung des Arztvorbehalts greift bei vertragsärztlichen Verordnungen von nichtärztlichen Leistungen (vgl zB BSGE 79, 257 = SozR 3-2500 § 13 Nr. 13; BSGE 80, 181 = SozR 3-2500 § 13 Nr. 14 = Juris RdNr 14, 16; BSGE 109, 116 = SozR 4-2500 § 125 Nr. 7, RdNr 13; BSGE 109, 122 = SozR 4-2500 § 42 Nr. 1, RdNr 21; zur Inanspruchnahme von Leistungen im EU-Ausland vgl BSG SozR 4-2500 § 13 Nr. 3 LS 1).
  • BSG, 18.12.2018 - B 1 KR 34/17 R

    Keine Kostenerstattung der gesetzlichen Krankenversicherung für selbst beschaffte

    Anders als noch unter Geltung der RVO erfasst die Hilfeleistung anderer Personen nach § 15 Abs. 1 S 2, § 28 Abs. 1 S 2 SGB V sowohl unselbstständig tätige Hilfspersonen als auch selbstständig tätige Leistungserbringer, insbesondere auch im Bereich der Heilmittel ( vgl stRspr , vgl zB BSG SozR 3-2500 § 33 Nr. 25 S 148; BSGE 80, 181, 183 = SozR 3-2500 § 13 Nr. 14 S 69 f; BSGE 109, 116 = SozR 4-2500 § 125 Nr. 7, RdNr 13; BSGE 109, 122 = SozR 4-2500 § 42 Nr. 1, RdNr 21; ausführlich dazu E. Hauck in H. Peters, Handbuch der Krankenversicherung, Teil II, Bd 1, 19. Aufl , Stand 90. Lieferung 2019, im Erscheinen begriffen, § 15 RdNr 50 ff ) .
  • BSG, 17.06.2010 - B 3 KR 7/09 R

    Krankenversicherung - Pflegeversicherung - Kostenverteilung bei einer rund um die

    bis zum 15.5.2009 beruht auf einer entsprechenden Anwendung des § 13 Abs. 3 Satz 1 SGB V (BSGE 80, 181, 182 = SozR 3-2500 § 13 Nr. 14 S 68; stRspr) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht