Weitere Entscheidung unten: BFH, 01.09.1970

Rechtsprechung
   BFH, 07.08.1970 - VI R 24/67   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1970,430
BFH, 07.08.1970 - VI R 24/67 (https://dejure.org/1970,430)
BFH, Entscheidung vom 07.08.1970 - VI R 24/67 (https://dejure.org/1970,430)
BFH, Entscheidung vom 07. August 1970 - VI R 24/67 (https://dejure.org/1970,430)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1970,430) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Zustellungen an Behörden - Zustellungen an juristische Personen - Zu Händen des Vorstehers - Wirksamkeit - Ablauf der Revisionsfrist - Ablauf der Revisionsbegründungsfrist - Vermerkter Zustellungstag

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • BFHE 100, 71
  • BStBl II 1970, 814
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (16)

  • BFH, 31.05.2005 - I R 103/04

    Nachweis des Zugangs von Verwaltungsakten bei Organisationsmängeln des

    Zwar ist nach der Rechtsprechung des BFH (Beschluss vom 7. August 1970 VI R 24/67, BFHE 100, 71, BStBl II 1970, 814) ein Fristenkontrollbuch oder eine vergleichbare Einrichtung die unerlässliche Voraussetzung einer ordnungsmäßigen Büroorganisation zur Wahrung von Ausschlussfristen.
  • BFH, 05.03.1986 - II R 5/84

    Zugangsvermutung gem. § 4 Abs. 1 VwZG gilt auch, wenn dritter Tag auf einen

    Die Bezeichnung der Klägerin und ihre Adresse reichte aus, ohne daß es eines Zusatzes oder der Nennung der Namen der Geschäftsführer bedurft hätte (Tipke/Kruse, a. a. O., § 122 AO Anm. 3 und § 7 VwZG Anm. 3; vgl. BFH-Urteil vom 7. August 1970 VI R 24/67, BFHE 100, 71, BStBl II 1970, 814).
  • FG München, 01.07.2020 - 3 K 1239/18

    Zugangsfiktion bei Verwaltungsakt - Beweisvorsorge eines Prozessbevollmächtigten

    Bei dem Datumsvermerk auf dem Briefumschlag handelt es sich um eine öffentliche Urkunde mit - jedenfalls für den Empfänger - entscheidender Beweiskraft (BFH-Beschluss vom 7. August 1970 VI R 24/67, BStBl II 1970, 814, Rz. 12).
  • BFH, 16.03.1993 - XI R 42/90
    Dazu war aber nicht erforderlich, daß dieser ausdrücklich in der Prüfungsanordnung benannt wurde (vgl. BFH-Beschluß vom 7. August 1970 VI R 24/67, BFHE 100, 71, BStBl II 1970, 814; Tipke/Kruse, a.a.O., Stand März 1990, § 7 VwZG Tz. 3).
  • FG Düsseldorf, 18.05.2004 - 6 K 2695/02

    Zugangsnachweis; Bekanntgabe; Verwaltungsakt; Empfangsbevollmächtigter

    Das Fehlen solcher Aufzeichnungen kann, ebenso wie andere Organisationsmängel, dazu führen, dass ein Berater sich bei einer Fristversäumung nicht zu entschuldigen vermag und eine Wiedereinsetzung nach den Grundsätzen des § 56 Finanzgerichtsordnung - FGO - nicht gewährt werden kann (vgl. z.B. Bundesfinanzhof - BFH - Urteile vom 7. August 1970 VI R 24/67, Bundessteuerblatt - BStBl - II 1970, 814, vom 5. November 1998 I R 90/97, Sammlung nicht amtlich veröffentlichter Entscheidungen des BFH - BFH/NV - 1999, 512-513, vom 17. Februar 1993 VIII R 61/91, BFH/NV 1993, 614).
  • BFH, 01.10.1981 - IV R 100/80

    Revisionsbegründungsfrist - Absendung - Sorgfaltspflicht

    Jedes Verschulden - also auch eine einfache Fahrlässigkeit - schließt die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand aus (BFH-Urteil vom 7. August 1970 VI R-24/67, BFHE 100, 71, BStBl II 1970, 814).
  • VG Stuttgart, 19.02.2004 - 1 K 1738/03

    Bekanntgabe eines Verwaltungsakts

    In die Anschrift der Sendung braucht lediglich die hinreichend genaue Bezeichnung der Behörde usw. aufgenommen zu werden (Stelkens/Bonk/Sachs, a.a.O., § 41 Rn. 55a m.w.N.; Engelhardt/App, a.a.O., § 7 Rn. 5; BGH, Urteil vom 22.05.1989 - II ZR 206/88 -, BGHZ 107, 296 ; BFH, Beschluss vom 07.08.1970 - VI R 24/67 -, BFHE 100, 71; SächsOVG, Beschluss vom 05.09.2000 - 1 BS 226/00 -, SächsVBl 2001, 3; BSG, Beschluss vom 22.03.2001 - B 12 RA 11/00 B -, juris).
  • BSG, 22.03.2001 - B 12 RA 11/00 B

    Bekanntgabe eines Verwaltungsaktes an Kommanditgesellschaft

    Eine namentliche Bezeichnung auf dem zuzustellenden Schriftstück ist nicht erforderlich (vgl BFH in BFHE 100, 71; Engelhardt/App, Kommentar zum VwZG, 4. Aufl, § 7 RdNr 5).
  • BFH, 26.02.1992 - I B 113/91

    Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung

    Die an juristische Personen gerichteten Steuerbescheide (Verwaltungsakte) sind grundsätzlich dem gesetzlichen Vertreter (Organ) bekanntzugeben (BFH-Beschluß vom 7. August 1970 VI R 24/67, BFHE 100, 71, BStBl II 1970, 814).
  • BFH, 04.12.1984 - IX R 7/81

    Zustellung - Vorsteher der beteiligten Behörde - Vertreter - Zum Richteramt

    Es bedarf keines Zusatzes in der Empfängerbezeichnung wie "zu Händen des Vorstehers ..." (vgl. §§ 2, 3 VwZG i. V. m. § 184 ZPO; BFH-Urteile vom 21. Februar 1968 I R 70/67, BFHE 91, 222, BStBl II 1968, 279, und vom 7. August 1970 VI R 24/67, BFHE 100, 71, BStBl II 1970, 814).
  • FG Hamburg, 04.06.2002 - III 128/01

    Versäumung der Veranlagungs-Antragsfrist, unzuständiges Amt:

  • BFH, 22.06.1994 - II R 104/93

    Zugang der Revisionsschrift beim Finanzgericht (FG) durch Einlage in ein bei der

  • BFH, 26.05.1977 - V R 139/73

    Ordnungsgemäße Führung einer Fristenkartei - Organisation der Fristenüberwachung

  • BFH, 11.11.1972 - VIII R 8/67

    Nachsichtgewährung - Fristversäumnis - Gesetzliche Rechtsmittelfristen -

  • VG Köln, 18.09.2014 - 16 K 2699/13

    Zweifel an der Einhaltung des Subsidiaritätsprinzips bei der Bewilligung einer

  • FG Mecklenburg-Vorpommern, 16.03.1999 - 2 K 129/97
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BFH, 01.09.1970 - VII E 1/70   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1970,791
BFH, 01.09.1970 - VII E 1/70 (https://dejure.org/1970,791)
BFH, Entscheidung vom 01.09.1970 - VII E 1/70 (https://dejure.org/1970,791)
BFH, Entscheidung vom 01. September 1970 - VII E 1/70 (https://dejure.org/1970,791)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1970,791) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • BFHE 100, 80
  • NJW 1971, 824
  • BStBl II 1970, 814
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht