Rechtsprechung
   BFH, 26.08.1987 - IV B 27/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,704
BFH, 26.08.1987 - IV B 27/87 (https://dejure.org/1987,704)
BFH, Entscheidung vom 26.08.1987 - IV B 27/87 (https://dejure.org/1987,704)
BFH, Entscheidung vom 26. August 1987 - IV B 27/87 (https://dejure.org/1987,704)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,704) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (2)

Papierfundstellen

  • BFHE 150, 403
  • NJW 1988, 584 (Ls.)
  • BB 1987, 2087
  • BStBl II 1987, 786
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (30)

  • BFH, 14.01.2003 - V R 93/01

    Fehlerhafte Rechtsmittelbelehrung

    Selbst wenn eine Zulassung der Revision in der Rechtsmittelbelehrung zulässig wäre, müsste sie doch ausdrücklich durch besondere Entscheidung erfolgen; eine Rechtsmittelbelehrung, die lediglich von der Zulässigkeit der Revision ausgeht und nicht zu erkennen gibt, dass diese durch besondere Entscheidung begründet werden soll oder begründet worden ist, reicht zur Zulassung nicht aus (vgl. z.B. BFH-Beschlüsse vom 26. August 1987 IV B 27/87, BFHE 150, 403, BStBl II 1987, 786, und vom 6. Juli 1993 VII B 116/93, BFH/NV 1994, 653).
  • BFH, 06.09.2002 - IV B 204/01

    Beschwerde gegen AdV-Beschluss

    Auch diesem kann eine ausdrückliche Zulassung der Beschwerde, wie sie nach dem eindeutigen Wortlaut des § 128 Abs. 3 FGO erforderlich ist (vgl. zur konstitutiven Zulassung eines Rechtsmittels generell Senatsbeschluss vom 26. August 1987 IV B 27/87, BFHE 150, 403, BStBl II 1987, 786), nicht entnommen werden.
  • BFH, 06.07.1993 - VII B 116/93

    Zulässigkeit einer Beschwerde gegen Entscheidungen des Finanzgerichts über eine

    Ein Anhaltspunkt für die Zulassung der Beschwerde durch besondere Entscheidung (§ 128 Abs. 3 FGO, § 115 Abs. 2 FGO) ergibt sich auch nicht daraus, daß das FG auf die Beschwerde der Antragsteller hin einen Nichtabhilfebeschluß gefaßt hat; auch diesem kann eine ausdrückliche Zulassung der Beschwerde, wie sie nach dem eindeutigen Wortlaut des § 128 Abs. 3 FGO erforderlich ist - vgl. zur konstitutiven Zulassung eines Rechtsmittels generell BFH-Beschluß vom 26. August 1987 IV B 27/87 (BFHE 150, 403, BStBl II 1987, 786) -, nicht entnommen werden.
  • BFH, 16.03.1998 - VII B 24/98

    Steuerberater - Berufsausübung - Anordnungsanspruch - Zulassung der Beschwerde -

    Ein Anhaltspunkt für die Zulassung der Beschwerde durch besondere Entscheidung (§ 128 Abs. 3 FGO, § 115 Abs. 2 FGO) ergibt sich auch nicht daraus, daß das FG auf die Beschwerde des Antragstellers hin einen Nichtabhilfebeschluß gefaßt hat; auch diesem kann eine ausdrückliche Zulassung der Beschwerde, wie sie nach dem eindeutigen Wortlaut des § 128 Abs. 3 FGO erforderlich ist --vgl. zur konstitutiven Zulassung eines Rechtsmittels generell BFH-Beschluß vom 26. August 1987 IV B 27/87 (BFHE 150, 403, BStBl II 1987, 786)--, nicht entnommen werden.
  • BFH, 30.03.2000 - V B 45/00

    AdV-Ablehnung; Beschwerde

    Sie wird "in der Entscheidung" zugelassen (§ 128 Abs. 3 Satz 1 FGO), somit im Entscheidungssatz (Tenor) oder in den Gründen (Beschluss des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 26. August 1987 IV B 27/87, BFHE 150, 403, BStBl II 1987, 786).
  • BFH, 18.09.1997 - VII B 161/97
    Auch diesem kann eine ausdrückliche Zulassung der Beschwerde, wie sie nach dem eindeutigen Wortlaut des § 128 Abs. 3 FGO erforderlich ist (vgl. zur konstitutiven Zulassung eines Rechtsmittels generell BFH-Beschluß vom 26. August 1987 IV B 27/87, BFHE 150, 403, BStBl II 1987, 786 ), nicht entnommen werden.
  • BFH, 26.06.1997 - VII B 50/97

    Anforderungen an die Zulässigkeit einer Beschwerde

    Auch diesem kann eine ausdrückliche Zulassung der Beschwerde, wie sie nach dem eindeutigen Wortlaut des § 128 Abs. 3 FGO erforderlich ist (vgl. zur konstitutiven Zulassung eines Rechtsmittels generell BFH-Beschluß vom 26. August 1987 IV B 27/87, BFHE 150, 403, BStBl II 1987, 786), nicht entnommen werden.
  • BFH, 20.04.1998 - V B 12/98

    Statthaftigkeit der Beschwerde bei Beschlüssen des Finanzgerichts zur Aussetzung

    Sie wird "in der Entscheidung" zugelassen (§ 128 Abs. 3 Satz 1 FGO), somit im Entscheidungssatz (Tenor) oder in den Gründen (BFH-Beschluß vom 26. August 1987 IV B 27/87, BFHE 150, 403, BStBl II 1987, 786).
  • BFH, 21.02.1996 - VII B 215/95

    Zulassung einer Beschwerde durch Hinweis in den Urteilsgründen ohne dieses zur

    Auch diesem kann eine ausdrückliche Zulassung der Beschwerde, wie sie nach dem eindeutigen Wortlaut des § 128 Abs. 3 FGO erforderlich ist (vgl. zur konstitutiven Zulassung eines Rechtsmittels generell BFH-Beschluß vom 26. August 1987 IV B 27/87, BFHE 150, 403, BStBl II 1987, 786), nicht entnommen werden.
  • BFH, 10.11.1999 - V B 164/99

    Beschwerde gegen ablehnenden AdV-Beschluss

    Sie wird "in der Entscheidung" zugelassen (§ 128 Abs. 3 Satz 1 FGO), somit im Entscheidungssatz (Tenor) oder in den Gründen (Beschluß des Bundesfinanzhofs vom 26. August 1987 IV B 27/87, BFHE 150, 403, BStBl II 1987, 786).
  • BFH, 31.08.1999 - V B 138/99

    Beschwerde gegen AdV-Beschluss

  • BFH, 02.02.1994 - II B 171/93

    Statthaftigkeit einer Beschwerde gegen die Entscheidung des Gerichts über die

  • BFH, 01.12.1992 - X B 181/92

    Annahme der Zulassung der Beschwerde aufgrund einer unzutreffenden

  • BFH, 20.03.1998 - V B 157/97
  • BFH, 04.05.1993 - I B 9/93

    Formelle Anforderungen an die Zulassung einer Beschwerde in einer gerichtlichen

  • BFH, 14.01.2003 - V B 201/01

    Klage auf Aufhebung von Aussetzungszinsen - Nachträgliche Berichtigung einer

  • BFH, 14.01.2003 - V B 197/01

    Beschwerdefrist nach § 129 Finanzgerichtsordnung (FGO) - Rechtsmittelbelehrung in

  • BFH, 07.04.1998 - V R 46/97
  • BFH, 30.01.1996 - V R 1/95

    Unzulässigkeit einer Revision wegen Versäumung der Rechtsmittelbegründungsfrist

  • BFH, 14.02.1989 - VII B 111/88

    Auslegung einer Beschwerde als Beschwerde gegen Entscheidung über Kosten des

  • BFH, 23.08.1988 - IV R 52/88

    Unzulässigkeit einer Revision wegen nichtzulassung durch das Finanzgericht

  • BFH, 18.10.1990 - IV E 1/90
  • BFH, 21.02.1989 - VII B 223/88

    Zulässigkeit einer Beschwerde bei nicht ausdrücklicher Zulassung in der

  • BFH, 16.01.1991 - IV R 32/90
  • BFH, 14.11.1990 - IV B 127/90
  • BFH, 02.03.1989 - VII B 15/89
  • BFH, 29.11.1988 - VII B 108/88
  • BFH, 11.08.1988 - V R 37/88
  • BFH, 14.10.1987 - V R 87/87
  • BFH, 02.10.1988 - VII B 114/88
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht