Rechtsprechung
   BFH, 14.02.1989 - IV B 33/88   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1989,957
BFH, 14.02.1989 - IV B 33/88 (https://dejure.org/1989,957)
BFH, Entscheidung vom 14.02.1989 - IV B 33/88 (https://dejure.org/1989,957)
BFH, Entscheidung vom 14. Februar 1989 - IV B 33/88 (https://dejure.org/1989,957)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1989,957) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Simons & Moll-Simons

    FGO § 69; EStG 1983 und EStG 1985 § 15a, § 52 Abs. 21 Satz 2 Nr. 1 und Nr. 3 und Satz 3 Nrn. 1 und 2

  • Wolters Kluwer

    Ernstliche Zweifelhaftigkeit - Übergangsregelung - Sozialer Wohnungsbau - Geförderte Gebäudeteile

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    §§ 15a, 52 Abs. 21 EStG 1983/85
    Einkommensteuer; Übergangsregelung zu § 15a EStG für den sozialen Wohnungsbau

Papierfundstellen

  • BFHE 156, 167
  • BB 1989, 1114
  • BB 1989, 2457
  • DB 1989, 1170
  • BStBl II 1989, 516
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (45)

  • FG Münster, 26.09.2019 - 9 V 1280/19

    Aussetzung der Vollziehung einer Prüfungsverfügung des Zollamtes gegenüber einem

    Das Gericht muss den Sachverhalt in einem Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes nicht weiter aufklären (BFH-Beschluss vom 14.2.1989 - IV B 33/88, BStBl. II 1989, 516).
  • BFH, 18.08.1992 - VIII R 32/91

    Übergangsregelung

    Beschluß vom 2.3.1988 IV B 95/87, BStBl. II 1988 S. 617 = DB 1988 S. 1195; vom 14.2.1989 IV B 33/88, BStBl. II 1989 S. 516 = DB 1989 S. 1170.

    BStBl. II 1989 S. 516 = DB 1989 S. 1170; dazu Blümich/Stuhrmann , a.a.O., § 15a EStG Rdn. 108, m.w.N.

    BFH in BStBl. II 1988 S. 617 = DB 1988 S. 1195; in BStBl. II 1989 S. 516 = DB 1989 S. 1170.

    BStBl. II 1988 S. 617 = DB 1988 S. 1195; vgl. auch BStBl. II 1989 S. 516 = DB 1989 S. 1170.

  • BFH, 21.07.1994 - IX B 78/94

    Voraussetzungen der Aussetzung der Vollziehung eines Steuerbescheides - Räumung

    Hinsichtlich des zu berücksichtigenden Prozeßstoffs findet im Verfahren der Aussetzung der Vollziehung nach § 69 FGO wegen dessen Eilbedürftigkeit eine Beschränkung auf die dem Gericht vorliegenden Unterlagen, insbesondere die Akten der Finanzbehörde und auf präsente Beweismittel statt (vgl. Beschluß des Bundesfinanzhofs -- BFH -- vom 14. Februar 1989 IV B 33/88, BFHE 156, 167, BStBl II 1989, 516 m. w. N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht