Rechtsprechung
   BFH, 07.11.1990 - X R 203/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1990,1474
BFH, 07.11.1990 - X R 203/87 (https://dejure.org/1990,1474)
BFH, Entscheidung vom 07.11.1990 - X R 203/87 (https://dejure.org/1990,1474)
BFH, Entscheidung vom 07. November 1990 - X R 203/87 (https://dejure.org/1990,1474)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1990,1474) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Simons & Moll-Simons

    AO 1977 § 169 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 Sätze 1 und 2, § 170 Abs. 2 Nr. 1, § 171 Abs. 4; EStG § 10b; EStDV § 48 Abs. 3 Nr. 2; KStG § 5 Abs. 1 Nr. 9

  • Wolters Kluwer

    Parteispenden - Spendenwaschanlage - Satzung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    § 10b EStG
    Einkommensteuer; kein teilweiser Spendenabzug bei Zuwendungen an ,,Spendenwaschanlagen''

Papierfundstellen

  • BFHE 164, 14
  • NJW 1992, 67
  • BB 1991, 1256
  • BB 1991, 1313
  • DB 1991, 1604
  • BStBl II 1991, 547
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BFH, 06.03.2003 - XI R 13/02

    Spendenbescheinigung als rückwirkendes Ereignis

    Die Gültigkeit dieser Bestimmung wird von der Rechtsprechung des BFH nicht in Frage gestellt (vgl. z.B. BFH-Urteile vom 24. November 1993 X R 5/91, BFHE 173, 519, BStBl II 1994, 683; vom 7. November 1990 X R 203/87, BFHE 164, 14, BStBl II 1991, 547).
  • BFH, 25.04.2006 - X R 42/05

    Festsetzungsverjährung bei zusammen zu veranlagenden Ehegatten - Wirkung der

    Auf Personen, die nicht Adressaten der Prüfungsanordnung sind, erstreckt sich diese Wirkung nicht (Senatsurteil vom 7. November 1990 X R 203/87, BFHE 164, 14, BStBl II 1991, 547).
  • FG Niedersachsen, 28.04.2003 - 10 V 511/02

    Aussetzung der Vollziehung gegen Sicherheitsleistung bei Aufenthalt im

    Die Außenprüfung bei einem Dritten hat aber keinen Einfluss auf den Ablauf der dem Steuerpflichtigen gegenüber laufenden Verjährungsfristen; deshalb wird durch die Außenprüfung bei einer GmbH die Verjährung der Einkommensteuer des Gesellschafters auch nicht gehemmt (Tipke/Kruse AO § 171 Tz. 31; Klein/Rüsken AO § 171 Rz. 57; BFH-Urteile vom 24.04.1979 - VIII R 64/77 - BStBl II 1979, 744; vom 07.11.1990 - X R 203/87 - BStBl II 1991, 547).
  • FG Baden-Württemberg, 28.09.1999 - 1 K 265/99

    Voraussetzungen für das Vorliegen einer Spende; Steuerliche Behandlung einer

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • FG Thüringen, 02.09.1998 - III 130/98

    Fahrtkosten als Parteispende; Bestandskraft eines Einkommensteuerbescheids;

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • FG Baden-Württemberg, 30.03.2000 - 6 K 499/98

    Haftung eines gemeinnützigen Vereins nach § 10b Abs. 4 Satz 2 EStG

    Da eine Aufteilung der Spenden in abziehbare und nicht abziehbare Teile je nach satzungsgemäßer und nicht satzungsgemäßer anteiliger Verwendung der Spende unzulässig ist (BFH Urteil vom 7. November 1990 X R 203/87. BStBl II 1991, 547) hat der Bekl die Haftung auf 40 v. H. der Summe der im Zeitraum vom 28. September 1992 bis 12. Juni 1996 eingegangenen Spenden erstrecken können.
  • FG Rheinland-Pfalz, 12.06.1996 - 1 K 1919/92
    Fest steht, daß eine Weiterleitung an politische Parteien ("Spendenwaschanlage" i. S. des BFH-Urteils vom 7. November 1990 X R 203/87 , BStBl II 1991, 547) nicht erfolgt ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht