Rechtsprechung
   BFH, 05.02.1992 - I R 127/90   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1992,179
BFH, 05.02.1992 - I R 127/90 (https://dejure.org/1992,179)
BFH, Entscheidung vom 05.02.1992 - I R 127/90 (https://dejure.org/1992,179)
BFH, Entscheidung vom 05. Februar 1992 - I R 127/90 (https://dejure.org/1992,179)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,179) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Simons & Moll-Simons

    KStG 1984 § 8 Abs. 1 und Abs. 3 Satz 2, § 27 Abs. 1 und Abs. 3 Satz 2, § 47 Abs. 2 Satz 1, §§ 50 bis 52; EStG § 4 Abs. 1 Satz 5, § 5 Abs. 1, § 20 Abs. 1 Nrn. 1 und 7, § 43 Abs. 1 N... r. 1, § 44 Abs. 1 Satz 2, § 49 Abs. 1 Nr. 5 Buchst. c, § 50 Abs. 5 Satz 2; AO 1977 § 42; GmbHG §§ 30, 31, 32 a, 32 b

  • Wolters Kluwer

    Einkommensbegriff - Gesellschafterdarlehn - Maßgeblichkeitsgrundsatz - Handelsbilanz

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine steuerliche Gleichbehandlung von eigenkapitalersetzendem Darlehen und Eigenkapital

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Einkommensbegriff des § 47 Abs. 2 S. I KStG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    § 47 KStG 1984
    Körperschaftsteuer; Einkommen und eigenkapitalersetzendes Darlehen

In Nachschlagewerken

Papierfundstellen

  • BFHE 166, 356
  • NJW 1992, 2309
  • ZIP 1992, 620
  • WM 1992, 1526
  • BB 1992, 676
  • DB 1992, 763
  • BStBl II 1992, 532
  • BStBl II 1992, 533
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (64)

  • BFH, 14.10.2015 - I R 20/15

    Verfassungsmäßigkeit der sog. Zinsschranke - Billigkeitsmaßnahme

    Und im Ausgangspunkt ist eine Gewinnverlagerung im Konzern vermittels Fremdfinanzierung "als solche" nach steuerrechtlichen Maßstäben nicht zu sanktionieren, wenn die Grenze des Rechtsmissbrauchs nicht überschritten wird (Senatsurteil vom 5. Februar 1992 I R 127/90, BFHE 166, 356, BStBl II 1992, 532).
  • BGH, 02.11.2001 - V ZR 224/00

    Anspruch auf Ausstellung einer Rechnung mit Umsatzsteuer-Ausweis; Wirksamkeit

    Ob die Anwendung des § 42 AO daneben auch das Vorliegen einer Mißbrauchsabsicht des Erwerbers voraussetzt (verneinend BFHE 155, 503, 510; 169, 259, 262 BHF/NV 1990, 131, 132 f; bejahend BFHE 146, 158, 161; 166, 356, 363), kann vorliegend dahin stehen.
  • BFH, 10.11.2005 - IV R 13/04

    Keine Teilwertabschreibung eigenkapitalersetzender Darlehen wegen

    Etwas anderes ergibt sich auch nicht etwa aus dem Urteil des I. Senats des BFH vom 5. Februar 1992 I R 127/90 (s. BFHE 166, 356, BStBl II 1992, 532 unter II.D.3.a der Gründe).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht