Weitere Entscheidung unten: BFH, 03.02.1993

Rechtsprechung
   BFH, 03.02.1993 - I R 80-81/91, I R 80/91, I R 81/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,214
BFH, 03.02.1993 - I R 80-81/91, I R 80/91, I R 81/91 (https://dejure.org/1993,214)
BFH, Entscheidung vom 03.02.1993 - I R 80-81/91, I R 80/91, I R 81/91 (https://dejure.org/1993,214)
BFH, Entscheidung vom 03. Februar 1993 - I R 80-81/91, I R 80/91, I R 81/91 (https://dejure.org/1993,214)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,214) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Simons & Moll-Simons

    KStG 1977 § 2 Nr. 1, § 8 Abs. 1; EStG § 49 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. a; GewStG § 2 Abs. 1 Satz 3; AO 1977 § 12 Satz 1, § 20 Abs. 4, § 24, § 25 Satz 1; FGO § 120 Abs. 2 Satz 2; DBA-Großb... ritannien Art. II Abs. 1 Buchst. 1, Art. III Abs. 1 Satz 2

  • Wolters Kluwer

    Ausländische Management-Kapitalgesellschaft - Steuerinländer - Hotel - Leitungstätigkeit - General Manager - Eigener Arbeitsraum - Betriebsstätte

  • riw-online.de(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz/Auszüge frei)

    Beschränkte Steuerpflicht: Leitung eines Hotels

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)
  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    § 2 KStG
    Körperschaftsteuer; inländische Betriebsstätte einer ausländischen Managementgesellschaft

Papierfundstellen

  • BFHE 170, 263
  • BB 1993, 432
  • BB 1993, 855
  • DB 1993, 1504
  • BStBl II 1993, 462
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • VG Düsseldorf, 27.04.2016 - 20 K 1831/15

    IHK; Betriebsstätte; Verjährung

    vgl. BFH, Urteil vom 3. Februar 1993 - I R 80-81/91, I R 80/91, I R 81/91 -, juris Rn. 46 (= BFHE 170, 263, BStBl II 1993, 462).

    vgl. BFH, Urteil vom 3. Februar 1993 - I R 80-81/91, I R 80/91, I R 81/91 -, juris Rn. 53, 58 (= BFHE 170, 263, BStBl II 1993, 462); Buciek, in: Beermann/Gosch (Hrsg.), AO/FGO, 1. Aufl 1995, 122.

    vgl. BFH, Urteil vom 3. Februar 1993 - I R 80-81/91, I R 80/91, I R 81/91 -, juris Rn. 61 (= BFHE 170, 263, BStBl II 1993, 462).

  • FG München, 30.11.2020 - 7 K 36/18

    Gewerblicher Goldhandel einer General Partnership englischen Rechts

    Der Betriebsstättenbegriff des DBA-Großbritannien knüpft vor allem an die feste Geschäftseinrichtung an und ist insoweit mit dem entsprechenden Begriff des § 12 Satz 1 AO identisch (vgl. BFH-Urteile vom 03. Februar 1993 - I R 80-81/91, BFHE 170, 263, BStBl II 1993, 462; vom 30. Oktober 1996 - II R 12/92, BFHE 181, 356, BStBl II 1997, 12).

    Insbesondere Gebäude als auch einzelne Räume innerhalb eines Gebäudes können Geschäftseinrichtungen sein, wenn sie nur geeignet sind, Grundlage einer Unternehmenstätigkeit zu sein (vgl. BFH-Urteil vom 03. Februar 1993 - I R 80-81/91, BFHE 170, 263, BStBl II 1993, 462).

    Außerdem muss der Steuerpflichtige über die Geschäftseinrichtung eine nicht nur vorübergehende Verfügungsmacht haben (vgl. BFH-Urteil vom 03. Februar 1993 - I R 80-81/91, BFHE 170, 263, BStBl II 1993, 462).

  • FG Nürnberg, 08.04.2003 - I 4/01

    Voraussetzungen für das Vorliegen einer inländischen Betriebsstätte

    Stehen diese Räume aufgrund eines Umbaus oder sonstigen Planungsmaßnahme nicht mehr zur Verfügung ist entscheidend, ob sich aus den vertraglichen Verpflichtungen und Obliegenheiten ein Anspruch auf Zur-Verfügung-Stellung von Ersatzräumen ergibt (BFH-Urteil vom 03.02.1993 I R 80/91, BStBl II 1993, 462).

    Hierbei kommt es nicht darauf an, in wessen Interesse die jeweiligen Tätigkeiten ausgeübt werden, sondern zu wessen Aufgabe die Tätigkeit gehört (BFH-Urteil vom 03.02.1993, a.a.O., m.w.N.).

  • FG Baden-Württemberg, 11.05.2010 - 6 K 285/06

    Gewerblichkeit der Einkünfte einer britischen Limited Partnership - Inländische

    Der Senat ist der Auffassung, dass unter Berücksichtigung der Grundsätze, die der BFH in seinen Urteilen vom 3. Februar 1993 I R 80-81/91, BStBl II 1993, 462, vom 19. Januar 2000 I R 117/97, BFH/NV 2000, 824, und I R 94/97, BStBl II 2001, 222 sowie vom 25. Februar 2004 I R 42/02, BStBl II 2005, 14, bei der Einschaltung von Managementgesellschaften in Großbritannien entwickelt hat, die X ein eigene, ihr zuzurechnende Betriebstätte in H besessen hat.
  • BFH, 04.10.1999 - I B 18/99

    Nichtzulassungsbeschwerde - Divergenz - Anforderungen an die Darlegung -

    Die Kläger führen zwar die Senatsurteile vom 11. Oktober 1989 I R 77/88 (BFHE 158, 499, BStBl II 1990, 166) sowie vom 3. Februar 1993 I R 80-81/91 (BFHE 170, 263, BStBl II 1993, 462) an und entnehmen diesen eine Definition des Betriebsstättenbegriffs.

    Das FG hat diesen Sachverhalt von jenem, der dem Senatsurteil in BFHE 170, 263, BStBl II 1993, 462 zugrunde lag, plausibel abgegrenzt.

  • BFH, 03.07.2002 - X B 178/01

    Übereinstimmende Erledigungserklärung; Begründung einer NZB nach neuem Recht

    Eines gerichtlichen Ausspruchs über die Erledigung der Hauptsache bedarf es nicht (Urteil des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 3. Februar 1993 I R 80-81/91, BFHE 170, 263, BStBl II 1993, 462; Gräber/Ruban, Finanzgerichtsordnung, 5. Aufl. 2002, § 138 Rz. 11).
  • FG Saarland, 23.04.2014 - 2 K 1273/11

    Berichtigung einer fehlerhaften, bestandskräftigen Zurechnung von Grundbesitz -

    Das Gericht hat deshalb ohne weitere Prüfung davon auszugehen, dass die Erledigung der Hauptsache tatsächlich eingetreten ist (vgl. BFH vom 3. Februar 1993 I R 80-81/91, BStBl II 1993, 462 [467]; siehe auch Ratschow in Gräber, FGO, 7. Aufl. 2010, § 138, Rz. 26; Kühn/von Wedelstädt, AO/FGO, 20. Aufl. 2011, § 138 FGO, Rz. 5, jeweils mit weiteren Nachweisen).
  • FG Hamburg, 01.10.2004 - VI 181/02

    Zerlegung des einheitlichen Gewerbesteuermessbetrages bei mehrgemeindlicher

    Nach der Rechtsprechung des BFH setzt die Annahme einer Betriebstätte eine Geschäftseinrichtung oder Anlage mit einer festen Verbindung zur Erdoberfläche voraus, die von einer gewissen Dauer ist, der Tätigkeit des Unternehmens dient und über die der Steuerpflichtige nicht nur vorübergehend verfügen kann (z.B. BFH-Urteil v. 30.10.1996, II R 12/92, BStBl II 1997, 12; v. 03.02.1993, I R 80/91, BStBl II 1993, 462).
  • FG Niedersachsen, 06.10.2011 - 6 K 333/09

    Betriebsstätte bei Werkverträgen im Fleischereigewerbe

    Der BFH hat mit Urteil vom 3. Februar 1993 (I R 80/91, I R 81/91, BStBl II 1993, 462) entschieden, der Betriebsstättenbegriff des DBA Großbritannien, der ebenfalls wörtlich mit dem Artikel 5 Abs. 1 des OECD-Musterabkommens übereinstimmt, knüpfe vor allem an die feste Geschäftseinrichtung an und sei insoweit mit dem entsprechenden Begriff des § 12 Satz 1 AO identisch.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BFH, 03.02.1993 - I R 81/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,25839
BFH, 03.02.1993 - I R 81/91 (https://dejure.org/1993,25839)
BFH, Entscheidung vom 03.02.1993 - I R 81/91 (https://dejure.org/1993,25839)
BFH, Entscheidung vom 03. Februar 1993 - I R 81/91 (https://dejure.org/1993,25839)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,25839) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Ausländische Management-Kapitalgesellschaft - Steuerinländer - Hotel - Leitungstätigkeit - General Manager - Eigener Arbeitsraum - Betriebsstätte

Papierfundstellen

  • BFHE 170, 263
  • DB 1993, 1504
  • BStBl II 1993, 462
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht