Weitere Entscheidung unten: BFH, 10.09.1994

Rechtsprechung
   BFH, 10.08.1994 - II R 103/93   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1994,1396
BFH, 10.08.1994 - II R 103/93 (https://dejure.org/1994,1396)
BFH, Entscheidung vom 10.08.1994 - II R 103/93 (https://dejure.org/1994,1396)
BFH, Entscheidung vom 10. August 1994 - II R 103/93 (https://dejure.org/1994,1396)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,1396) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Simons & Moll-Simons

    GrEStG 1983 § 1 Abs. 1, § 2 Abs. 2 Nr. 2, § 14 Nr. 2; AO 1977 § 165 Abs. 1; Grundstücksverkehrsverordnung

  • Wolters Kluwer

    Grunderwerbsteuer bei fehlender Grundstücksverkehrsordnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz und Auszüge)
  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    §§ 1, 2, 14 GrEStG 1983
    Grunderwerbsteuer; Entstehen der Steuer bei genehmigungspflichtigem Rechtsvorgang

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 175, 288
  • NJW 1995, 2128 (Ls.)
  • BB 1994, 2269
  • DB 1994, 2379
  • BStBl II 1994, 951
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • BFH, 14.05.2014 - X R 7/12

    Berücksichtigung von Sanierungsaufwendungen beim Erlass eines Folgebescheides vor

    Zwar weisen das FA und das BMF insoweit zu Recht auf § 38 AO hin und darauf, dass bei dem (Noch-)Nichtvorliegen einer tatbestandlich erforderlichen Bescheinigung (noch) kein Anspruch auf die Steuervergünstigung entstanden ist (BFH-Urteil vom 10. August 1994 II R 103/93, BFHE 175, 288, BStBl II 1994, 951; vgl. auch zu den bei § 162 Abs. 1 und 2 AO unbestrittenen Schätzungsverboten Buciek, a.a.O., § 162 Rz 90; Cöster, a.a.O., § 162, Rz 95 f.; Seer, a.a.O., § 162 Rz 90 f.).
  • BFH, 10.02.2005 - II B 115/04

    GrESt - Auflassung

    Dies ergibt sich auch aus § 14 GrEStG, wonach die Steuerpflicht erst entsteht, wenn der Erwerbsvorgang wirksam geworden ist (vgl. BFH-Urteile vom 10. August 1994 II R 103/93, BFHE 175, 288, und --in Abgrenzung zu einem Vorvertrag-- vom 31. Mai 1972 II R 162/66, BStBl II 1972, 828, sowie für die mit § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG wortgleiche Regelung des Grunderwerbsteuergesetzes der ehemaligen DDR etwa BFH-Urteil vom 21. April 1999 II R 44/97, BFHE 188, 448, BStBl II 1999, 493, m.w.N.).
  • BFH, 22.11.1995 - II R 26/92

    Festsetzung der Grunderwerbsteuer für mehrere durch einen Vertrag erworbene

    Vor Entstehung der zusätzlichen Steuer kann diese nicht - auch nicht vorläufig nach § 165 AO 1977 - festgesetzt werden (vgl. für den aufschiebend bedingten Erwerbsvorgang Senatsurteil vom 10. August 1994 II R 103/93, BFHE 175, 288, BStBl II 1994, 951).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BFH, 10.09.1994 - II R 103/93   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1994,9413
BFH, 10.09.1994 - II R 103/93 (https://dejure.org/1994,9413)
BFH, Entscheidung vom 10.09.1994 - II R 103/93 (https://dejure.org/1994,9413)
BFH, Entscheidung vom 10. September 1994 - II R 103/93 (https://dejure.org/1994,9413)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,9413) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BStBl II 1994, 951
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht