Rechtsprechung
   BFH, 29.07.1998 - X R 54/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,357
BFH, 29.07.1998 - X R 54/95 (https://dejure.org/1998,357)
BFH, Entscheidung vom 29.07.1998 - X R 54/95 (https://dejure.org/1998,357)
BFH, Entscheidung vom 29. Juli 1998 - X R 54/95 (https://dejure.org/1998,357)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,357) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer

    Wohneigentumsförderung - Eigengenutztes Einfamilienhaus - Schenkung des Kaufpreises - Schenkungsart - Überweisung auf Notaranderkonto

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Wohnungseigentumsförderung; Kaufpreisschenkung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 10e Abs. 1, 6
    § 10 e EStG bei mittelbarer Grundstücksschenkung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • grundeigentum-verlag.de (Kurzinformation)

    Grundstücke - Richtig schenken will gelernt sein

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    § 10e Abs. 1 und Abs. 6 EStG
    Einkommensteuer; keine Wohneigentumsförderung bei unentgeltlichem Erwerb

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 186, 400
  • NJW 1999, 672 (Ls.)
  • NZM 1999, 43
  • BB 1998, 2410 (Ls.)
  • DB 1998, 2347
  • BStBl II 1999, 128
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (47)

  • BFH, 09.07.2013 - IX R 43/11

    Anschaffungsnebenkosten bei unentgeltlichem Erwerb

    Dem stehen die zu § 10e EStG ergangenen BFH-Urteile vom 8. Juni 1994 X R 51/91 (BFHE 175, 76, BStBl II 1994, 779) und vom 29. Juli 1998 X R 54/95 (BFHE 186, 400, BStBl II 1999, 128) nicht entgegen, wie das FG in seinem Urteil (zu I.4. seiner Entscheidungsgründe, S. 12 unten) unter Hinweis auf den Subventions- bzw. Lenkungscharakter der Norm zutreffend ausgeführt hat.
  • FG Münster, 25.10.2011 - 13 K 1907/10

    Anschaffungsnebenkosten auch bei unentgeltlichem Erwerb abzugsfähig!

    Bei einem unentgeltlichen Erwerb seien sie nicht selbstständig begünstigt (BFH-Urteil vom 8. Juni 1994 X R 51/91; BStBl II 1994, 779, vom 29. Juli 1998 X R 54/95, BStBl. II 1999, 128).

    Die Entscheidung des Senats steht nicht im Widerspruch zu den BFH-Urteilen in BStBl. II 1994, 779 und BStBl. II 1999, 128.

  • BFH, 01.06.2004 - IX R 61/03

    Mittelbare Grundstücksschenkung

    aa) Eine solche mittelbare Grundstücksschenkung ist regelmäßig anzunehmen, wenn der Schenker bereits an dem Grundstückskaufvertrag mit dem Veräußerer beteiligt ist (BFH-Urteil vom 8. Juni 1994 X R 51/91, BFHE 175, 76, BStBl II 1994, 779), der geschenkte Geldbetrag unmittelbar auf das Notaranderkonto überwiesen wird (BFH-Urteil vom 29. Juli 1998 X R 54/95, BFHE 186, 400, BStBl II 1999, 128) oder die vor dem Kauf erfolgte Schenkung mit genauer Zweckbindung für ein bestimmtes Grundstück verbunden ist (vgl. BFH-Urteil vom 27. Juli 2000 X R 42/97, BFH/NV 2001, 307).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht