Rechtsprechung
   BFH, 18.05.2004 - IX R 83/00   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,273
BFH, 18.05.2004 - IX R 83/00 (https://dejure.org/2004,273)
BFH, Entscheidung vom 18.05.2004 - IX R 83/00 (https://dejure.org/2004,273)
BFH, Entscheidung vom 18. Mai 2004 - IX R 83/00 (https://dejure.org/2004,273)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,273) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    AO 1977 § 39 Abs. 2 Nr. 2, § 179 Abs. 1, Abs. 2 Satz 2, § 180 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. a; EStG § 21 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1; FGO § 48 Abs. 1 Nr. 1, § 57 Nr. 1

  • IWW
  • Simons & Moll-Simons

    AO 1977 § 39 Abs. 2 Nr. 2, § 179 Abs. 1, Abs. 2 Satz 2, § 180 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. a; EStG § 21 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1; FGO § 48 Abs. 1 Nr. 1, § 57 Nr. 1

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Beteiligtenfähigkeit und Klagebefugnis einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR); GbR als Steuerrechtssubjekt bei der Einkommenssteuer oder Körperschaftssteuer; GbR im Verfahren der einheitlichen und gesonderten Feststellung der Vermietungseinkünfte; Vermietungen zwischen der GbR und einem Gesellschafter; Steuerrechtliche Anerkennung eines Mietvertrages bei Miteigentümerstellung des mietenden Gesellschafters einer GbR

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 206, 162
  • NJW 2004, 2773
  • ZIP 2004, 1728
  • NZM 2004, 660
  • BB 2004, 1713
  • DB 2004, 1705
  • BStBl II 2004, 898
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (63)

  • BFH, 04.12.2012 - VIII R 42/09

    Anscheinsbeweis und 1 %-Regelung - Klagebefugnis einer aufgelösten GbR

    Die Klage ist ursprünglich von der AB GbR erhoben worden, nur diese war gemäß § 48 Abs. 1 Nr. 1 FGO zur Klage befugt (zur Beteiligtenfähigkeit der GbR vgl. Urteil des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 18. Mai 2004 IX R 83/00, BFHE 206, 162, BStBl II 2004, 898).
  • BFH, 02.04.2008 - IX R 18/06

    Einbringen von Miteigentumsanteilen an Grundstücken in eine vermögensverwaltende

    Eine als Vermieterin auftretende Gesellschaft bürgerlichen Rechts ist nach der geänderten Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) im Verfahren der einheitlichen und gesonderten Feststellung ihrer Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung grundsätzlich beteiligtenfähig und klagebefugt (BFH-Urteil vom 18. Mai 2004 IX R 83/00, BFHE 206, 162, BStBl II 2004, 898).
  • BFH, 28.06.2006 - XI R 31/05

    Keine Abfärbewirkung nach § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG der gewerblichen Einkünfte im

    Auch unter Berücksichtigung der Grundsätze, die der BFH in dem Urteil vom 18. Mai 2004 IX R 83/00 (BFHE 206, 162, BStBl II 2004, 898) aufgestellt hat, ergibt sich für den Streitfall kein anderes Ergebnis.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht