Rechtsprechung
   BFH, 03.09.2015 - VI R 13/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,34746
BFH, 03.09.2015 - VI R 13/15 (https://dejure.org/2015,34746)
BFH, Entscheidung vom 03.09.2015 - VI R 13/15 (https://dejure.org/2015,34746)
BFH, Entscheidung vom 03. September 2015 - VI R 13/15 (https://dejure.org/2015,34746)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,34746) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    Versorgung und Betreuung eines Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung

  • IWW
  • Bundesfinanzhof

    Versorgung und Betreuung eines Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 35a Abs 2 S 1 EStG 2009, § 35a Abs 4 EStG 2009, EStG VZ 2012
    Versorgung und Betreuung eines Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    Auch auf viele andere Fälle anwendbar: Versorgung und Betreuung eines im Haushalt aufgenommenen Haustieres ist steuerbegünstigt

  • Wolters Kluwer

    Steuerbegünstigung der Versorgung und Betreuung eines im Haushalt des Steuerpflichtigen aufgenommenen Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 35a Abs. 2 Satz 1, Abs. 4
    Steuerbegünstigung der Versorgung und Betreuung eines im Haushalt des Steuerpflichtigen aufgenommenen Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung

  • datenbank.nwb.de

    Versorgung und Betreuung eines Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Haushaltsnahe Dienstleistung: Katze kann Steuern sparen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (16)

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Haushaltsnahe Dienstleistung: Versorgung und Betreuung eines Haustieres begünstigt

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Haustier kann Steuern sparen

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Das Haustier als Steuersparmodell

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die Katze hilft beim Steuersparen - Haustierbetreuung als haushaltsnahe Dienstleistung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Haushaltsnahe Dienstleistungen bei Haustieren - Fellpflege von der Steuer absetzbar

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Haushaltsnahe Dienstleistung: Versorgung und Betreuung eines Haustieres begünstigt

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Versorgung und Betreuung eines Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Versorgung und Betreuung eines Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Haushaltsnahe Dienstleistung - Versorgung und Betreuung eines Haustieres begünstigt

  • haas-seminare-steuern-finanzen.de (Kurzinformation)

    Miez und Mops von der Steuer absetzen

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Versorgung + Betreuung eines Haustieres = haushaltsnahe Dienstleistung

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Haushaltsnahe Dienstleistungen: Auch Betreuung von Haustieren ist begünstigt

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Kosten für die Betreuung eines Haustieres sind als haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich begünstigt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Betreuung eines Haustieres ist haushaltsnahe Dienstleistung nach § 35a Abs.2 EStG

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Betreuung fürs Haustier - Ausgaben lassen sich von der Steuer absetzen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Hundesitter - steuerlich wirksam ansetzen

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Versorgung und Betreuung eines Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Versorgung und Betreuung eines Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 251, 15
  • NJW 2016, 527
  • NZM 2016, 59
  • BStBl II 2016, 47
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • FG Rheinland-Pfalz, 06.07.2016 - 1 K 1252/16

    Handwerkerleistung (Beziehen von Polstermöbeln) nur steuerbegünstigt, wenn sie im

    Dass es - abhängig vom Ort der Leistungserbringung - zur unterschiedlichen steuerlichen Beurteilung von Leistungen kommen kann, zeigt sich auch an dem Fall der Betreuung eines Haustieres: Während die "außerhäusliche" Betreuung in einer Tierpension nicht steuerbegünstigt ist, weil es an jeglichem räumlich-funktionalen Bezug zum Haushalt des Steuerpflichtigen fehlt, können die Aufwendungen für einen Hunde- bzw. Katzensitter, der in der Wohnung bzw. in unmittelbarem räumlichen Bezug zum Haushalt ("Gassi gehen") das haushaltszugehörige Tier pflegt, steuerlich gemäß § 35a EStG berücksichtigt werden (vgl. hierzu Geserich in jurisPR-SteuerR 3/2016 Anm. 3 zu BFH Urteil vom 3. September 2015 VI R 13/15).
  • FG Berlin-Brandenburg, 27.07.2017 - 12 K 12040/17

    Haushaltsnahe Dienstleistungen

    2015 VI R 18/14, BFHE 251, 15; BStBl II 2016, 272).
  • BFH, 25.09.2017 - VI B 25/17

    Steuerermäßigung bei Aufwendungen für die Inanspruchnahme haushaltsnaher

    NV: Das Ausführen eines in den Haushalt des Steuerpflichtigen aufgenommenen Hundes kann eine in einem Haushalt erbrachte haushaltsnahe Dienstleistung darstellen (Anschluss an Senatsurteil vom 3. September 2015 VI R 13/15, BFHE 251, 15, BStBl II 2016, 47, und BMF-Schreiben vom 9. November 2016, BStBl I 2016, 1213).

    Denn Tätigkeiten wie das Füttern, die Fellpflege, das Ausführen und die sonstige Beschäftigung des Tieres oder im Zusammenhang mit dem Tier erforderliche Reinigungsarbeiten fallen regelmäßig an und werden typischerweise durch den Steuerpflichtigen selbst oder andere Haushaltsangehörige erledigt (Senatsurteil vom 3. September 2015 VI R 13/15, BFHE 251, 15, BStBl II 2016, 47).

  • FG Hessen, 01.02.2017 - 12 K 902/16

    § 35a Abs.2 S.1 EStG

    Sie berufe sich dabei auf die Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 3. September 2015 VI R 13/15.

    Denn Tätigkeiten wie Füttern, die Fellpflege, das Ausführen und die sonstige Beschäftigung des Hundes fallen regelmäßig an und werden typischerweise durch den Steuerpflichtigen selbst oder andere Haushaltsangehörige erledigt (BFH-Urteil vom 3. September 2015 VI R 13/15, BStBl II 2016, 47; FG Münster, Urteil vom 25. Mai 2012 14 K 2289/11, Entscheidungen der FG - EFG - 2012, 1674; Anm. von Geserich, jurisPR-SteuerR 3/2016 Anm. 3, Höchstrichterliche Finanzrechtsprechung - HFR - 2016, 34).

  • FG Baden-Württemberg, 30.11.2016 - 2 K 2338/15

    Zum Verhältnis von § 33 EStG, § 33b EStG und § 35a EStG im Zusammenhang mit

    Zur Begründung machte er geltend, dass die Entscheidung des FA im Widerspruch zum Urteil des FG Düsseldorf vom 4. Februar 2015 15 K 1779/14 E (EFG 2015, 650) stehe (vgl. nachfolgend das BFH-Urteil vom 3. September 2015 VI R 13/15, BStBl II 2016, 47).

    Auch die Versorgung und Betreuung eines im Haushalt des Steuerpflichtigen aufgenommenen Haustieres sind haushaltsnahe Dienstleistungen, denn Tätigkeiten wie das Füttern, die Fellpflege, das Ausführen und die sonstige Beschäftigung des Tieres oder im Zusammenhang mit dem Tier erforderliche Reinigungsarbeiten fallen regelmäßig an und werden typischerweise durch den Steuerpflichtigen selbst oder andere Haushaltsangehörige erledigt (BFH-Urteil vom 3. September 2015 VI R 13/15, BStBl II 2016, 47).

  • FG Nürnberg, 11.11.2016 - 4 K 172/15

    Versorgung, Leistungen, Beschwerde, Revision, Nichtzulassung, Dienstleistungen,

    Dazu gehören hauswirtschaftliche Verrichtungen, die gewöhnlich durch Mitglieder des privaten Haushalts oder entsprechend Beschäftigte erledigt werden und in regelmäßigen Abständen anfallen (BFH-Urteil vom 03.09.2015 VI R 13/15, BStBl II 2016, 47 (Aufwendungen für Betreuung der Hauskatze in der eigenen Wohnung); vom 20.03.2014 VI R 55/12, BStBl II 2014, 880 (Schneeräumdienst)).

    Dazu gehören jedenfalls das Einkaufen von Verbrauchsgütern, das Kochen, die Wäschepflege, die Reinigung und Pflege der Räume, des Gartens und auch die Pflege, Versorgung und Betreuung von Kindern und kranken Haushaltsangehörigen (BTDrucks 15/91, 19; BFH-Urteil vom 03.09.2015 VI R 13/15, BStBl II 2016, 47).

    b) Auch die Versorgung und Betreuung eines im Haushalt des Steuerpflichtigen aufgenommenen Haustiers sind haushaltsnahe Dienstleistungen (vgl. BFH-Urteil vom 03.09.2015 VI R 13/15, BStBl II 2016, 47).

    Tätigkeiten wie das Füttern, die Fellpflege, das Ausführen und die sonstige Beschäftigung des Tieres oder im Zusammenhang mit dem Tier erforderliche Reinigungsarbeiten fallen regelmäßig an und werden typischerweise durch den Steuerpflichtigen selbst oder andere Haushaltsangehörige erledigt (BFH-Urteil vom 03.09.2015 VI R 13/15, BStBl II 2016, 47; FG Münster, Urteil vom 25.05.2012 14 K 2289/11, EFG 2012, 1674).

  • FG Köln, 21.10.2015 - 3 K 2253/13

    Gewährung einer Steuerermäßigung bei Aufwendungen für haushaltsnahe

    Dazu gehören jedenfalls die Reinigung und Pflege der Räume (BFH, Urteile vom 20.03.2014 VI R 55/12, BStBl II 2014, 880 und jüngst vom 03.09.2015 VI R 13/15, bei juris).
  • FG Berlin-Brandenburg, 07.11.2018 - 7 K 7101/16

    Gewährung einer Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen (hier:

    Der räumliche Bezug zum Haushalt ergibt sich in einem derartigen Fall dadurch, dass ein wesentlicher Teil der Dienstleistung mit der Abholung und dem Zurückbringen des Hundes räumlich in dem Haushalt des Steuerpflichtigen erbracht wird (BFH, Urteil vom 03.09.2015 - VI R 13/15, BStBl. II 2016, 47; Beschluss vom 25.09.2017 - VI B 25/17, a.a.O., mit weiteren Nachweisen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht