Rechtsprechung
   BFH, 06.12.2016 - IX R 49/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,60510
BFH, 06.12.2016 - IX R 49/15 (https://dejure.org/2016,60510)
BFH, Entscheidung vom 06.12.2016 - IX R 49/15 (https://dejure.org/2016,60510)
BFH, Entscheidung vom 06. Dezember 2016 - IX R 49/15 (https://dejure.org/2016,60510)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,60510) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften - Rückabwicklung der Veräußerung - rückwirkendes Ereignis - Anschaffung

  • IWW
  • Bundesfinanzhof

    EStG § 17 Abs 1 S 1, EStG § 17 Abs 4, EStG VZ 2006
    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften - Rückabwicklung der Veräußerung - rückwirkendes Ereignis - Anschaffung

  • Bundesfinanzhof

    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften - Rückabwicklung der Veräußerung - rückwirkendes Ereignis - Anschaffung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 17 Abs 1 S 1 EStG 2002, § 17 Abs 4 EStG 2002, EStG VZ 2006
    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften - Rückabwicklung der Veräußerung - rückwirkendes Ereignis - Anschaffung

  • Deutsches Notarinstitut

    EStG 2002 § 17 Abs. 1 S. 1, Abs. 4
    Steuerliche Bewertung der Rückabwicklung eines Kaufvertrags

  • Wolters Kluwer

    Ertragsteuerliche Behandlung der Rückabwicklung eines noch nicht beiderseits vollständig erfüllten Kaufvertrages

  • Betriebs-Berater

    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften - Rückabwicklung

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 17 Abs. 1 Satz 1, Abs. 4
    Ertragsteuerliche Behandlung der Rückabwicklung eines noch nicht beiderseits vollständig erfüllten Kaufvertrages

  • datenbank.nwb.de

    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften - Rückabwicklung der Veräußerung - rückwirkendes Ereignis - Anschaffung

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine Anschaffung der zurückübertragenen Anteile, sondern rückwirkender Wegfall des entstandenen Veräußerungsgewinns des früheren Veräußerers bei Rückabwicklung eines nicht vollständig erfüllten Anteilskaufvertrags

Kurzfassungen/Presse (8)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Rechtsprechungsänderung bei Rückabwicklung der nicht beiderseits vollständig erfüllten Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Rückabwicklung eines Geschäftsanteilsverkaufs - und der Wegfall des Veräußerungsgewinns

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Ermittlung des Veräußerungsgewinns bei nicht beiderseits vollständig erfülltem Kaufvertrag

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Rückabwicklung der Veräußerung von Gesellschaftsanteilen

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften - Rückabwicklung

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Rückabwicklung eines Anteilsverkaufs kein Anschaffungsvorgang

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Rückabwicklung der Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften

  • derenergieblog.de (Kurzinformation)

    Rückabwicklung der Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften

Besprechungen u.ä.

  • handelsblatt.com (Entscheidungsbesprechung)

    Die Rückabwicklung einer Anteilsveräußerung als rückwirkendes Ereignis nach § 17 EStG

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 17 Abs 2, EStG § 17 Abs 4
    Anschaffungskosten, Rückabwicklung, Ausschüttung, Wesentliche Beteiligung, Veräußerung

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 256, 470
  • ZIP 2017, 1270
  • BB 2017, 1174
  • DB 2017, 1187
  • BStBl II 2017, 673
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • FG Mecklenburg-Vorpommern, 04.07.2018 - 3 K 206/16

    Herabsetzung des Kaufpreises außerhalb der Zweijahresfrist des § 16 Abs. 3 Nr. 1

    Der BFH hat in seinem Urteil vom 28. Oktober 2009 (IX R 17/09, BFHE 227, 349, BStBl II 2010, 539) ebenso die Rückabwicklung eines Anteilskaufvertrages wegen Wegfalls der Geschäftsgrundlage als rückwirkendes Ereignis eingestuft (vgl. auch BFH-Beschluss vom 08. Dezember 2010 III B 5/10 , BFH/NV 2011, 415), wie auch die nachträgliche Herabsetzung eines Kaufpreises durch einen Vergleich in Folge zivilrechtlicher Streitigkeiten (vgl. BFH-Urteile vom 06. Dezember 2016 IX R 49/15 , BFHE 256, 470, BStBl II 2017, 673; 19. August 2009 I R 3/09 , BFHE 226, 486, BStBl II 2010, 249; vom 19. August 2003 VIII R 67/02 , BFHE 203, 309, BStBl ll 2004, 107; vom 07. September 1972 IV 311/65, BFHE 107, 211, BStBl II 1973, 11).
  • FG Niedersachsen, 26.11.2014 - 9 K 10128/11
    Das Beschwerdeverfahren wird unter dem Az. IX R 49/15 als Revisionsverfahren fortgeführt ( BFH-Beschluss vom 09.12.2015 IX B 9/15 , nicht dokumentiert).
  • FG Berlin-Brandenburg, 30.10.2019 - 9 K 9015/17

    Einkommensteuer 2006 und Feststellung des verbleibenden Verlustvortrags zur

    62 Dieser Veräußerungsverlust ist jedoch nach der Überzeugung des erkennenden Senats durch die am 23. Juni 2009 durchgeführte Rückabtretung der nämlichen Gesellschaftsanteile von Herrn M... an Herrn B... rückwirkend wieder entfallen mit der Folge, dass wegen der Regelung in § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AO kein steuerbarer Veräußerungsverlust im Sinne von § 17 EStG mehr vorhanden ist (vgl. dazu allgemein: BFH-Urteile vom 19. August 2003 - VIII R 67/02, BStBl II 2004, 107 und vom 6. Dezember 2016 - IX R 49/15, BStBl II 2017, 673; Vogt: in: Blümich, EStG/KStG/GewStG, § 17 EStG Rz. 466; Weber-Grellet, in: Schmidt, EStG, 38. Aufl., § 17 Rz. 96; Eilers, in: Herrmann/Heuer/Raupach, EStG/KStG, § 17 EStG Rz. 70 und 166).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht