Weitere Entscheidung unten: BFH, 03.05.1963

Rechtsprechung
   BFH, 03.05.1963 - VI 140/61 U   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1963,587
BFH, 03.05.1963 - VI 140/61 U (https://dejure.org/1963,587)
BFH, Entscheidung vom 03.05.1963 - VI 140/61 U (https://dejure.org/1963,587)
BFH, Entscheidung vom 03. Mai 1963 - VI 140/61 U (https://dejure.org/1963,587)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1963,587) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Anwendung der Einfamilienhaus-VO zur Ermittlung der Höhe des Nutzungswertes einer Wohnung im eigenen Haus

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BFHE 77, 127
  • NJW 1963, 1646 (Ls.)
  • BStBl III 1963, 364
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • BFH, 19.03.2002 - IX R 19/00

    Steuerliche Behandlung der umlagefähigen Nebenentgelte bei der Ermittlung des

    Da von dem Rohmietwert die nachgewiesenen Werbungskosten abzusetzen sind, ist dieser als Bruttomietwert zu ermitteln (BFH-Urteil vom 3. Mai 1963 VI 140/61 U, BFHE 77, 127, BStBl III 1963, 364).
  • BFH, 19.03.2002 - IX R 20/00

    Nutzungswert der Wohnung im eigenen Haus

    Da von dem Rohmietwert die nachgewiesenen Werbungskosten abzusetzen sind, ist dieser als Brutto-mietwert zu ermitteln (BFH-Urteil vom 3. Mai 1963 VI 140/61 U, BFHE 77, 127, BStBl III 1963, 364).
  • BFH, 22.01.1980 - VIII R 134/78

    Zur Besteuerung des Nutzungswertes einer in Spanien belegenen eigengenutzten

    Nach der Rechtsprechung des BFH ist die Einfamilienhaus-Verordnung nur anzuwenden, wenn ein Haus im Einheitswertverfahren der Art nach als Einfamilienhaus bewertet worden ist (Urteile vom 3. Mai 1963 VI 140/61 U, BFHE 77, 127, BStBl III 1963, 364 und vom 14. Dezember 1976 VIII R 99/72, BFHE 121, 50, BStBl II 1977, 305).
  • BFH, 11.10.1977 - VIII R 20/75

    Ermittlung des Nutzungswertes - Wohnung im eigenen Haus - Marktmiete -

    Der nach § 217 AO zu schätzende Nutzungswert ist seit dem Urteil des BFH vom 3. Mai 1963 VI 140/61 U (BFHE 77, 127, BStBl III 1963, 364), durch das die bisherige Rechtsauffassung des Ansatzes des Nettomietwerts aufgegeben wurde, durch Gegenüberstellung der zu schätzenden Rohmiete und der nachgewiesenen Werbungskosten zu errechnen (BFH-Urteil vom 20. Oktober 1965 VI 292/64 U, BFHE 84, 37, BStBl III 1966, 13).
  • BFH, 07.03.1985 - IV R 141/82

    Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft - Zurechnung des Nutzungswertes -

    Dafür spricht der Grundsatz der Rechtsprechung (vgl. BFH-Urteil vom 3. Mai 1963 VI 140/61 U, BFHE 77, 127, BStBl III 1963, 364), nach dem es für den Ansatz eines Nutzungswertes einer Wohnung im eigenen Haus nach § 21 Abs. 2 EStG nicht erforderlich ist, daß die Wohnung ständig genutzt wird.
  • BFH, 10.08.1972 - VIII R 82/71

    Wohngrundstück - Bewertung als Einfamilienhaus - Nutzungswert -

    Steht die Wohnung zur jederzeitigen Benutzung zur Verfügung, so kann es nicht darauf ankommen, wie lange und wie oft sie tatsächlich benutzt wird (BFH-Entscheidungen IV 575/55 U vom 18. Oktober 1956, BFH 63, 492, BStBl III 1956, 385; VI 140/61 U vom 3. Mai 1963, BFH 77, 127, BStBl III 1963, 364).
  • BFH, 14.12.1976 - VIII R 99/72

    Ansetzung von Einkünften - Nutzung der Wohnung im eigenen Haus - Ausübung einer

    Insoweit scheidet die Anwendung der EinfHausVO aus, da eine Bindungswirkung zwischen Einkommensteuerbescheid und Einheitswertbescheid besteht (§ 3 Abs. 1 EinfHausVO, § 218 Abs. 2 AO; BFH-Urteil vom 3. Mai 1963 VI 140/61 U, BFHE 77, 127, BStBl III 1963, 364).
  • BFH, 01.08.1972 - VIII R 99/69

    Grundstück - Bewertung als Einfamilienhaus - Teilweise Vermietung zu Wohnzwecken

    Es ist dann Sache des Steuerpflichtigen, auf eine Änderung der Einheitswert-Feststellung hinzuwirken (BFH-Entscheidungen VI 140/61 U vom 3. Mai 1963, BFH 77, 127, BStBl III 1963, 364, und VI 42/64 S vom 15. Oktober 1965, BFH 84, 290, BStBl III 1966, 106).
  • BFH, 12.08.1966 - VI R 159/66
    Zur Ermittlung des Nutzungswerts nach § 8 Abs. 2 EStG siehe die Urteile des Senats VI 21/63 U vom 3. Mai 1963 (BFH 77, 45, BStBl 1963 III S. 334) und VI 140/61 U vom 3. Mai 1963 (BFH 77, 127, BStBl 1963 III S. 364).
  • BFH, 20.10.1965 - VI 292/64 U

    Kosten für ein Wandmosaik als Herstellungskosten und Ermittlung des

    Im Urteil VI 140/61 U vom 3. Mai 1963 (BStBl 1963 III S. 364, Slg. Bd. 77 S. 127) sei die Nettomietwert-Berechnung ausdrücklich aufgegeben und eine Mietwertermittlung durch sinngemäße Anwendung des § 8 Abs. 2 EStG für zutreffend erklärt worden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BFH, 03.05.1963 - II 42/60 U   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1963,4446
BFH, 03.05.1963 - II 42/60 U (https://dejure.org/1963,4446)
BFH, Entscheidung vom 03.05.1963 - II 42/60 U (https://dejure.org/1963,4446)
BFH, Entscheidung vom 03. Mai 1963 - II 42/60 U (https://dejure.org/1963,4446)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1963,4446) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Papierfundstellen

  • BFHE 77, 129
  • BStBl III 1963, 364
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht