Rechtsprechung
   BVerfG, 07.04.1964 - 1 BvL 12/63   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1964,7
BVerfG, 07.04.1964 - 1 BvL 12/63 (https://dejure.org/1964,7)
BVerfG, Entscheidung vom 07.04.1964 - 1 BvL 12/63 (https://dejure.org/1964,7)
BVerfG, Entscheidung vom 07. April 1964 - 1 BvL 12/63 (https://dejure.org/1964,7)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1964,7) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerfGE 17, 306
  • BVerfGE 17, 313
  • NJW 1964, 1219
  • MDR 1964, 567
  • DVBl 1964, 434
  • DÖV 1964, 417
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (128)

  • BVerfG, 25.02.1975 - 1 BvF 1/74

    Schwangerschaftsabbruch I

    Beides muß - folgt man der bisherigen Rechtsprechung (vgl. etwa BVerfGE 17, 306 [313 f.]) - zweifelsfrei nachgewiesen werden.
  • BVerfG, 06.06.1989 - 1 BvR 921/85

    Reiten im Walde

    In materieller Hinsicht bietet der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit den Maßstab, nach dem die allgemeine Handlungsfreiheit eingeschränkt werden darf (BVerfGE 17, 306 [314]; 55, 159 [165]; 75, 108 [154 f.]).
  • BVerfG, 17.11.1992 - 1 BvL 8/87

    Einkommensanrechnung

    Ein Gesetz, das an den Gebrauch dieser Freiheit erhebliche Nachteile knüpft, muß daher dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit entsprechen [vgl. BVerfGE 17, 306 [314]; 80, 103 [106 f.]; 80, 137 [153]].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht