Rechtsprechung
   BVerfG, 04.05.1983 - 1 BvL 46/80, 1 BvL 47/80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1983,30
BVerfG, 04.05.1983 - 1 BvL 46/80, 1 BvL 47/80 (https://dejure.org/1983,30)
BVerfG, Entscheidung vom 04.05.1983 - 1 BvL 46/80, 1 BvL 47/80 (https://dejure.org/1983,30)
BVerfG, Entscheidung vom 04. Mai 1983 - 1 BvL 46/80, 1 BvL 47/80 (https://dejure.org/1983,30)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1983,30) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Prüfingenieure

Art. 12 Abs. 1 GG, Verfassungsmäßigkeit der Einführung einer Altersgrenze;

Art. 19 Abs. 1 GG, Anforderungen des Zitiergebots

Volltextveröffentlichungen (4)

  • DFR

    Prüfingenieure

  • openjur.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verfassungsmäßigkeit des altersbedingten Erlöschens der Anerkennung als Prüfingenieur für Baustatik

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Berufsregelung - Zitiergebot - Anerkennung eines Prüfingenieurs für Baustatik - Altersgrenze - Verfassungsmäßigkeit

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Berufsregelung; Zitiergebot; Anerkennung eines Prüfingenieurs für Baustatik; Altersgrenze ; Verfassungsmäßigkeit

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Berufsregelung; Zitiergebot; Anerkennung eines Prüfingenieurs für Baustatik; Altersgrenze ; Verfassungsmäßigkeit

Sonstiges

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerfGE 64, 72
  • NJW 1983, 2869
  • NVwZ 1984, 33 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (153)

  • BVerfG, 27.02.2008 - 1 BvR 370/07

    Grundrecht auf Computerschutz

    Das Zitiergebot erfüllt eine Warn- und Besinnungsfunktion (vgl. BVerfGE 64, 72 ).
  • VG München, 24.03.2020 - M 26 S 20.1252

    Ausgangsbeschränkungen und sonstige Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

    Das Zitiergebot hat den Zweck "sicherzustellen, dass nur wirklich gewollte Eingriffe erfolgen" und "sich der Gesetzgeber über die Auswirkungen seiner Regelungen für die betroffenen Grundrechte Rechenschaft" gibt (BVerfGE 64, 72/79; 85, 386/403 f; 113, 348/366).
  • BVerfG, 06.12.2016 - 1 BvR 2821/11

    Die Dreizehnte Novelle des Atomgesetzes ist im Wesentlichen mit dem Grundgesetz

    Gesetze, die - wie hier die 13. AtG-Novelle - gestaltend in geschützte Eigentumsrechtspositionen eingreifen, sind an Art. 19 Abs. 1 Satz 1 GG zu messen (zum Anwendungsbereich der Vorschrift vgl. BVerfGE 24, 367 ; 25, 371 ; 64, 72 ; 134, 33 einerseits und BVerfGE 13, 225 ; 139, 148 andererseits).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht