Rechtsprechung
   BVerfG, 07.05.1991 - 1 BvL 32/88   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1991,116
BVerfG, 07.05.1991 - 1 BvL 32/88 (https://dejure.org/1991,116)
BVerfG, Entscheidung vom 07.05.1991 - 1 BvL 32/88 (https://dejure.org/1991,116)
BVerfG, Entscheidung vom 07. Mai 1991 - 1 BvL 32/88 (https://dejure.org/1991,116)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1991,116) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Sorgerecht für nichteheliche Kinder

Art. 6 GG

Volltextveröffentlichungen (5)

  • DFR

    Sorgerecht für nichteheliche Kinder

  • openjur.de

    Sorgerecht für nichteheliche Kinder

  • Wolters Kluwer

    Nichteheliches Kind - Ehelicherklärung - Elterliche Sorge

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verfassungswidrige Auslegung des § 1738 Abs. 1 BGB

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerfGE 84, 168
  • NJW 1991, 1944
  • NJW-RR 1991, 1090 (Ls.)
  • MDR 1991, 639
  • NJ 1991, 367
  • FamRZ 1991, 913
  • DÖV 1991, 838
  • Rpfleger 1991, 310
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (116)

  • BVerfG, 01.04.2008 - 1 BvR 1620/04

    Elterliche Erziehungspflicht

    Zudem sind gesetzliche Regelungen notwendig, weil die Erziehung und Pflege eines Kindes rechtliche Befugnisse im Verhältnis zum Kind, auch gegenüber Dritten, voraussetzt (vgl. BVerfGE 84, 168 ) und der Staat aufgrund seines ihm durch Art. 6 Abs. 2 Satz 2 GG auferlegten Wächteramtes sicherzustellen hat, dass die Wahrnehmung des Elternrechts sich am Kindeswohl ausrichtet und dabei die Rechte des Kindes Beachtung finden.
  • BVerfG, 19.11.2014 - 1 BvR 1178/14

    Sorgerechtsentziehung setzt eingehende Feststellungen zur Kindeswohlgefährdung

    Der Schutz des Elternrechts erstreckt sich auf die wesentlichen Elemente des Sorgerechts, ohne die die Elternverantwortung nicht ausgeübt werden kann (vgl. BVerfGE 84, 168 ; 107, 150 ).
  • BVerfG, 17.07.2002 - 1 BvF 1/01

    Lebenspartnerschaftsgesetz

    Allerdings bedarf das Elternrecht der Ausgestaltung durch den Gesetzgeber (vgl. BVerfGE 84, 168 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht