Rechtsprechung
   BVerwG, 22.08.2007 - 8 C 3.07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,3563
BVerwG, 22.08.2007 - 8 C 3.07 (https://dejure.org/2007,3563)
BVerwG, Entscheidung vom 22.08.2007 - 8 C 3.07 (https://dejure.org/2007,3563)
BVerwG, Entscheidung vom 22. August 2007 - 8 C 3.07 (https://dejure.org/2007,3563)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,3563) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    VermG § 1 Abs. 7, Abs. 8 Buchst. a Halbs. 2, § 2 Abs. 1
    Enteignung; besatzungsrechtlich; besatzungshoheitlich; Rehabilitierung; Verurteilung; Ausland; Strafurteil; unmittelbar; Besatzungsmacht; Vermögensentziehung; Territorialitätsprinzip; Schutzwirkung; Abwehrfunktion; Gewaltausübung; Willensbetätigung.

  • Bundesverwaltungsgericht

    VermG § 1 Abs. 7, Abs. 8 Buchst. a Halbs. 2, § 2 Abs. 1
    Enteignung; besatzungsrechtlich; besatzungshoheitlich; Rehabilitierung; Verurteilung; Ausland; Strafurteil; unmittelbar; Besatzungsmacht; Vermögensentziehung; Territorialitätsprinzip; Schutzwirkung; Abwehrfunktion; Gewaltausübung; Willensbetätigung.; Abwehrfunktion; ...

  • Judicialis

    Enteignung; besatzungsrechtlich; besatzungshoheitlich; Rehabilitierung; Verurteilung; Ausland; Strafurteil; unmittelbar; Besatzungsmacht; Vermögensentziehung; Territorialitätsprinzip; Schutzwirkung; Abwehrfunktion; Gewaltausübung; Willensbetätigung

  • Wolters Kluwer

    Entziehung von Vermögensgegenständen auf besatzungsrechtlicher Grundlage als Voraussetzung für einen Rückgewähranspruch eines Betroffenen; Grundsätzliche Rückgabepflicht als Folge einer rechtsstaatswidrigen Vermögensentziehung; Eine der strafrechtlichen Einziehung ...

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Enteignung; besatzungsrechtlich; besatzungshoheitlich; Rehabilitierung; Verurteilung; Ausland; Strafurteil; unmittelbar; Besatzungsmacht; Vermögensentziehung; Territorialitätsprinzip; Schutzwirkung; Abwehrfunktion; Gewaltausübung; Willensbetätigung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VermG § 1 Abs. 7, 8 lit. a Hs. 2 § 2 Abs. 1
    Recht der offenen Vermögensfragen - Enteignung; besatzungsrechtlich; besatzungshoheitlich; Rehabilitierung; Verurteilung; Ausland; Strafurteil; unmittelbar; Besatzungsmacht; Vermögensentziehung; Territorialitätsprinzip; Schutzwirkung; Abwehrfunktion; Gewaltausübung; ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Vermögensrechtlicher Anspruch nach Verurteilung in der Sowjetunion

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Vermögensrechtlicher Anspruch nach Verurteilung in der Sowjetunion

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerwGE 129, 175
  • NJ 2008, 40
  • DVBl 2008, 49
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BSG, 28.07.2008 - B 1 KR 4/08 R

    Krankenversicherung - Arzneimittel - kein Herstellerrabatt auf durch

    Dies ist Ausdruck des völkerrechtlichen Territorialitätsprinzips: Die Wirkung von Staatshoheitsakten endet an den Gebietsgrenzen der tätig werdenden Staatsgewalt (vgl zB BVerwGE 129, 175, juris RdNr 22 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht