Rechtsprechung
   BVerwG, 21.05.1954 - IV C 8.53   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1954,266
BVerwG, 21.05.1954 - IV C 8.53 (https://dejure.org/1954,266)
BVerwG, Entscheidung vom 21.05.1954 - IV C 8.53 (https://dejure.org/1954,266)
BVerwG, Entscheidung vom 21. Mai 1954 - IV C 8.53 (https://dejure.org/1954,266)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1954,266) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerwGE 2, 1
  • NJW 1955, 1730
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • BSG, 07.11.2006 - B 7b AS 10/06 R

    Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - Beginn der

    § 22 Abs. 1 Satz 2 SGB II enthält lediglich eine Zumutbarkeitsregelung, die es verhindern soll, dass der Leistungsberechtigte nicht sofort (bei Eintritt der Hilfebedürftigkeit) gezwungen werden soll, seine bisherige Wohnung aufzugeben (Mrozynski, Grundsicherung und Sozialhilfe, II.8 RdNr 50, Stand März 2006; vgl auch BVerwGE 2, 1, 3, und Bundesverwaltungsgericht , Urteil vom 9. April 1997 - 5c 2/96 -, ZfSH/SGB 1998, 44, 45).
  • BSG, 07.11.2006 - B 7b AS 18/06 R

    Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - unangemessene

    § 22 Abs. 1 Satz 2 SGB II enthält damit eine Zumutbarkeitsregelung, die es verhindern soll, dass Leistungsberechtigte ggf sofort (bei Eintritt der Hilfebedürftigkeit) gezwungen werden sollen, ihre bisherige Wohnung aufzugeben (Urteil des Senats vom 7. November 2006 - B 7b AS 10/06 R; vgl auch Mrozynski, Grundsicherung und Sozialhilfe, II.8 RdNr 50, Stand März 2006; vgl auch BVerwGE 2, 1, 3).
  • BVerwG, 19.06.1963 - IV C 146.62
    Für die Rechtzeitigkeit eines Antrages ist unschädlich, daß der Geschädigte nicht beim Ausgleichsamt, sondern bei einer anderen Dienststelle der allgemeinen Verwaltung eines Stadt- oder Landkreises sein Begehren auf eine Ausgleichsleistung angebracht hat (vgl. Beschluß vom 8. November 1962 - (BVerwG III B 62.61)/(BVerwG III C 72.61) - und Urteil vom 21. Mai 1954 - BVerwG IV C 8.53 -).

    Stadt- und Landkreise und nicht etwa Sonderbehörden mit der daraus herzuleitenden Unzuständigkeit anderer Dienststellen desselben Bereichs (vgl. Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 21. Mai 1954 - BVerwG IV C 8.53 -, abgedr. bei Buchholz, Sammel- und Nachschlagewerk der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts, 427.3 Nr. 1 zu § 310 LAG [S. 6]).

  • BAG, 26.01.1976 - 2 AZR 506/74

    Arbeitsgerichtsverfahren: Ordnungsgemäßheit der Klageschrift

    D er B u n d e s g e r i c h ts h o f ( v g l . BGH LM N r. 3 zu § 518 A bs. 1 ZPO; BGHZ 7, 17o; 2 4 ,1 7 9 ; 37156) und d a s B u n d e s a r b e i t s g e r i c h t (BAG 1 ,2 7 2 = AP N r. 5 zu § 1 KSchG; BAG 355 = AP N r. I o zu § 11 ArbGG; BAG 1 1 ,1 3 o = AP N r. 15 zu § 519 ZPO) so w ie d i e a n d e r e n o b e r s t e n B u n d e s g e r ic h te ( v g l . BVerwGE 2, 1 9 0 und 13141 BSG 1 ,2 4 3 ; 5 ,1 I o ; 6, 2 5 6 ; 8 ,1 7 2 ; 1 6 ,2 4 2 ; BFH 9 6, 3 8 1 ) h a b e n d i e s e R e c h ts p r e c h u n g f o r t g e f ü h r t .
  • BVerwG, 25.02.1971 - II C 11.70

    Ausarbeitung einer Promotionsarbeit - Freigabe einer Arbeit durch einen

    Dabei auftretende Konflikte lassen sich nur lösen, indem ermittelt wird, welche Verfassungsbestimmung für die konkret zu entscheidende Frage das höhere Gewicht hat" (vgl. BVerwGE 28, 243 [BVerwG 23.11.1967 - VIII C 50/67] [261]; vgl. auch schon BVerwGE 2, 1 [BVerwG 21.05.1954 - IV C 8/53] [72/73]; 10, 59 [80]).
  • BVerwG, 30.12.1987 - 3 B 8.87

    Zulässigkeit und Begründetheit einer Beschwerde gegen die Nichtzulassung der

    Aus der in der Beschwerdeschrift zitierten Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom 21. Mai 1954 - BVerwG 4 C 8.53 - (Buchholz 427.1 § 36 Nr. 9 = Buchholz 427.3 § 267 Nr. 11) ergibt sich keine andere rechtliche Beurteilung.
  • BVerwG, 25.01.1973 - V C 52.71

    Kriegsschadenrente wegen Erwerbsunfähigkeit - Vernachlässigung einer behördlichen

    In Urteil vom 19. Juni 1963 (BVerwGE 16, 156) hat das Bundesverwaltungsgericht dargelegt, daß nach § 308 Abs. 1 LAG die Ausgleichsämter Dienststellen innerhalb der allgemeinen Verwaltung der Stadt- und Landkreise und nicht etwa Sonderbehörden mit der daraus herzuleitenden Unzuständigkeit anderer Dienststellen desselben Bereichs sind (vgl. Urteil vom 21. Mai 1954 - BVerwG IV C 8.53 - [Buchholz 427.3 § 310 LAG Nr. 1]).
  • BVerwG, 03.12.1959 - VI C 235.58

    Rechtsmittel

    Die Rechtsfragen, unter welchen Voraussetzungen der Tatbestand der 2. (politischen) Alternative des § 7 G 131 vorliegt, sind durch die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts bereits geklärt (BVerwGE 2, 10; 3, 110 [BVerwG 26.01.1956 - III C 33/55]; 4, 103 [BVerwG 12.10.1956 - II C 211/54]; 5, 275 [BVerwG 22.10.1957 - VI C 35/56]; 8 [BVerwG 21.05.1954 - IV C 8/53]; 296, 8, 305).
  • BVerwG, 09.07.1959 - III B 260.58
    Das Bundesverwaltungsgericht hat bereits in seinemUrteil vom 21. Mai 1954 - BVerwG IV C 8.53 - (Buchholz, BVerwG 427.1 § 36 SHG Nr. 9) ausgesprochen, daß es für die Frage, ob Einkommen aus einem Vertrag zwischen unterhaltsberechtigten und -verpflichteten Erben erzielt wird, auf die rechtliche Würdigung des Vertrages ankommt.
  • BVerwG, 05.09.1957 - IV B 66.57
    Diesen Grundsatz hat das Bundesverwaltungsgericht bereits in seiner Soforthilfeentscheidungvom 21. Mai 1954 - BVerwG IV C 8.53 - ausgesprochen und auch für das Lastenausgleichsrecht bestätigt (vgl. u.a.Urteil vom 27. Oktober 1955 - BVerwG IV C 105.55 -).
  • BVerwG, 08.11.1962 - III B 62.61

    Rechtzeitigkeit eines Antrags auf Kriegsschadenrente bei Anbringung bei einer

  • BVerwG, 20.05.1957 - IV C 168.55

    Rechtsmittel

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht