Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 09.11.2005 - 8 W 392/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,25946
OLG Stuttgart, 09.11.2005 - 8 W 392/05 (https://dejure.org/2005,25946)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 09.11.2005 - 8 W 392/05 (https://dejure.org/2005,25946)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 09. November 2005 - 8 W 392/05 (https://dejure.org/2005,25946)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,25946) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Vorsorgevollmacht: Voraussetzungen für die Bestellung eines Kontrollbetreuers bei Eintritt der Geschäftsunfähigkeit des Vollmachtgebers

  • Justiz Baden-Württemberg

    Vorsorgevollmacht: Voraussetzungen für die Bestellung eines Kontrollbetreuers bei Eintritt der Geschäftsunfähigkeit des Vollmachtgebers

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Bestellung eines Kontrollbetreuers im Falle der Erteilung einer wirksamen Vorsorgevollmacht und Eintritt der Geschäftsunfähigkeit des Vollmachtgebers bei Bestehen von Anhaltspunkten für die Notwendigkeit einer Kontrollbetreuung; Rechtfertigung einer Anordnung der ...

  • notare-wuerttemberg.de PDF, S. 168

    FGG § 12; BGB § 104; BGB § 1896
    Erteilung einer wirksamen Vorsorgevollmacht - Geschäftsunfähigkeit des Vollmachtgebers - Bestellung eines Kontrollbetreuers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BWNotZ 2006, 167
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 30.03.2011 - XII ZB 537/10

    Vorsorgevollmacht: Voraussetzungen einer Kontrollbetreuung

    Ausreichend sind konkrete Anhaltspunkte dafür, dass der Bevollmächtigte nicht mehr entsprechend der Vereinbarung und dem Interesse des Vollmachtgebers handelt (OLG Stuttgart BWNotZ 2006, 167; OLG Köln OLGR 2009, 502; NK-BGB/Heitmann § 1896 Rn. 78; vgl. auch Damrau/Zimmermann Betreuungsrecht § 1896 BGB Rn. 91).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht