Rechtsprechung
   BGH, 26.09.1985 - VII ZR 50/84   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1985,363
BGH, 26.09.1985 - VII ZR 50/84 (https://dejure.org/1985,363)
BGH, Entscheidung vom 26.09.1985 - VII ZR 50/84 (https://dejure.org/1985,363)
BGH, Entscheidung vom 26. September 1985 - VII ZR 50/84 (https://dejure.org/1985,363)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1985,363) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Planungsverschulden und Bauaufsichtsverschulden eines Architekten für Schäden in Folge von Durchfeuchtungen im Bereich der Dächer, Anschlüsse und Balkone eines Hotels - Überwachungspflichten eines Architekten auf einer Baustelle - Dem Architekten vom Bauherrn eingeräumte ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Planungsverschulden und Bauaufsichtsverschulden eines Architekten für Schäden in Folge von Durchfeuchtungen im Bereich der Dächer, Anschlüsse und Balkone eines Hotels; Überwachungspflichten eines Architekten auf einer Baustelle; Dem Architekten vom Bauherrn eingeräumte ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Architekten und Ingenieure- Aufklärungspflicht d. Architekten ü. Aufsichtsfehler

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • baunetz.de (Entscheidungsbesprechung)

    Beschränkung der Haftung in AVA's auf Höchstsummen: wirksam?

  • baunetz.de (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Verjährungseinrede bei unterlassener Aufklärung über selbst verursachte Mängel (s. aber unter Weiteres)

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1986, 182
  • VersR 1986, 37
  • BauR 1986, 112
  • ZfBR 1986, 17
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (47)

  • BGH, 10.02.1994 - VII ZR 20/93

    Pflichten des mit der Objektüberwachung betrauten Architekten; Beginn der

    Der mit der Objektüberwachung betraute Architekt ist zu erhöhter Aufmerksamkeit verpflichtet, wenn sich im Verlauf der Bauausführung Anhaltspunkte für Mängel ergeben (Fortführung der st. Rspr. vgl. Senat vom 26.9.1985 - VII ZR 50/84 = VersR 86, 37 = BauR 86, 112 (113) = ZfBR 86, 17 (18) und vom 11.3.1971 - VII ZR 132/69 = VersR 71, 644 = BauR 71, 131 (132).

    Bei wichtigen oder bei kritischen Baumaßnahmen, die erfahrungsgemäß ein hohes Mängelrisiko aufweisen, ist der Architekt zu erhöhter Aufmerksamkeit und zu einer intensiveren Wahrnehmung der Bauaufsicht verpflichtet (vgl. Senatsurteile vom 26. September 1985 - VII ZR 50/84 = BauR 1986, 112, 113 = ZfBR 1986, 17, 18 und vom 11. März 1971 - VII ZR 132/69 = BauR 1971, 131, 132).

  • BGH, 10.10.2013 - VII ZR 19/12

    Ingenieurvertrag: Wirksamkeit einer Klausel über die Verkürzung der

    Der Schadensersatzanspruch geht dahin, dass die Verjährung der gegen ihn gerichteten werkvertraglichen Ansprüche als nicht eingetreten gilt (vgl. BGH, Urteile vom 26. September 1985 - VII ZR 50/84, BauR 1986, 112, 113 = ZfBR 1986, 17 und vom 15. April 2004 - VII ZR 397/02, BauR 2004, 1171, 1172 = NZBau 2004, 396).
  • BGH, 26.10.2006 - VII ZR 133/04

    Pflichten des Architekten bei Auftreten von Baumängeln; Verjährung von

    Dieser Schadensersatzanspruch geht dahin, dass die Verjährung der gegen ihn gerichteten werkvertraglichen Ansprüche als nicht eingetreten gilt (vgl. BGH, Urteile vom 26. September 1985 - VII ZR 50/84, BauR 1986, 112, 113 = ZfBR 1986, 17 und vom 15. April 2004 - VII ZR 397/02, BauR 2004, 1171, 1172 = ZfBR 2004, 559 = NZBau 2004, 396 m.w.N., st. Rspr.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht